Qatar Airways



Alles zur Organisation "Qatar Airways"


  • Flugzeugbau

    Mi., 16.07.2014

    Boeing punktet mit Aufträgen

    Die Außentür-Probleme beim A380 werden Airbus voraussichtlich noch mehrere Jahre beschäftigen. Foto: Andy Rain

    Farnborough (dpa) - Nach der anfänglichen Auftragsflut für Airbus auf der Luftfahrtmesse in Farnborough hat US-Rivale Boeing wieder aufgeholt.

  • Luftverkehr

    Di., 01.07.2014

    Qatar Airways droht im Flugrechte-Streit mit Airbus-Boykott

    Ein Airbus A350 der Fluggesellschaft Qatar Airways bei der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung, ILA, in Berlin. Foto: Wolfgang Kumm

    Düsseldorf (dpa) - Die arabische Fluggesellschaft Qatar Airways droht für den Fall weiterer Flugbeschränkungen in Europa mit Konsequenzen bei seinen Airbus-Bestellungen.

  • Flugzeugbau

    Fr., 13.06.2014

    Airbus will Boeing mit A330 und neuer A350 in die Zange nehmen

    Fabrice Brégier will den Vorsprung von Boeing «zunichte machen». Foto: Christian Charisius/Archiv

    Toulouse (dpa) - Den jüngsten Rückschlägen zum Trotz: Airbus will den Rivalen Boeing spätestens mit der Langversion des Großraumfliegers A350 im lukrativen Segment der großen Jets in die Enge treiben.

  • Tourismus

    Fr., 04.10.2013

    Ein Airport in extremer Höhe - Neues für Flugreisende

    Wer hier landet, muss körperlich fit sein: Der Daocheng Yading Airport in der Provinz Sichuan liegt auf 4411 Metern über dem Meeresspiegel. Foto: Sichuan Ganzi

    Berlin (dpa/tmn) - Der höchste Flughafen der Welt, neue Verbindungen ab Deutschland sowie Direktflüge zu den Olympischen Spielen: Es gibt Neues von den Airlines. Hier eine Übersicht.

  • Tourismus

    Fr., 06.09.2013

    Neues von den Airlines: Terminal-Sperrung und Flugrouten

    Wichtig für Flugreisende: Einige Airlines erweitern ihr Flugangebot. Foto: Patrick Pleul

    Berlin (dpa/tmn) - Antalya statt Ägypten, Vilnius, Addis Abeba oder Dublin: Flugreisende müssen sich auf veränderte Pläne der Airlines einstellen und daran denken, dass der Flughafen Hannover ab 22. Oktober ein Terminal sperrt.

  • Fußball

    Di., 27.08.2013

    FC Barcelona bekommt 100 Millionen Euro von Sponsor

    FC Barcelonas Präsident Sandro Rosell (r) und der CEO von Qatar Airways, Akbar Al Baker, geben den Sponsorenvertrag bekannt. Foto: Albert Olive

    Barcelona (dpa) - Der FC Barcelona erhält von Qatar Airways in den kommenden drei Jahren Sponsorengelder in Höhe von etwa 100 Millionen Euro.

  • Fußball

    Di., 27.08.2013

    FC Barcelona bekommt 100 Millionen Euro vom Sponsor Qatar Airways

    Barcelona (dpa) - Der FC Barcelona erhält von Qatar Airways in den kommenden drei Jahren Sponsorengelder in Höhe von etwa 100 Millionen Euro. Dies sieht ein Werbevertrag vor, den der spanische Fußballmeister mit der Fluggesellschaft aus dem Emirat Katar geschlossen hat. Dies sei nach dem Übereinkommen zwischen Manchester United und General Motors der umfangreichste Sponsorenvertrag, den jemals ein Fußballclub für seine Trikotwerbung geschlossen habe, sagte Barça-Vizepräsident Javier Faus.

  • Tourismus

    Fr., 23.08.2013

    Neue Flugangebote, mehr Freigepäck und weniger Kinderlärm

    Mehr Gepäck erlaubt: Qatar Airways erhöht die Freigepäckmenge. Foto: Frank Rumpenhorst

    Frankfurt (dpa) - Mehr Freigepäck bei Qatar Airways, weniger Kinderlärm bei Scoot. Gegen Aufpreis sitzen Passagiere bei der asiatischen Airline in einem Bereich ohne Kinder unter zwölf. Diese und weitere Neuigkeiten aus der Flugbranche gibt es hier im Überblick.

  • Reise

    Fr., 07.12.2012

    Weihnachtsbaum und Internet: Neues aus dem Luftverkehr

    Reise : Weihnachtsbaum und Internet: Neues aus dem Luftverkehr

    Berlin (dpa/tmn) - Bei Air Berlin können Passagiere einen Christbaum umsonst transportieren. Etihad Airways führt Highspeed-Internet und Mobilfunk ein. In Polen gibt es einen neuen Flughafen. Zudem ändern sich viele Verbindungen. Hier die Meldungen aus dem Luftverkehr.

  • Reise

    Mi., 07.11.2012

    Die Reichsten unter Reichen: In Katar spielt die Zukunftsmusik

    Reise : Die Reichsten unter Reichen: In Katar spielt die Zukunftsmusik

    Doha (dpa/tmn) - Katar? Ja, schon mal gehört. Reiche Scheichs und viel Glitzer - das verbinden die meisten Menschen mit dem Miniland auf der Arabischen Halbinsel. Auf Touristen wartet in Katar aber eher Portofino als Las Vegas - ein Portofino mitten in einer Geröllwüste.