RWTH Aachen



Alles zur Organisation "RWTH Aachen"


  • Alte Stromer

    Di., 16.10.2018

    Beim Kauf eines gebrauchten Elektroautos den Akku checken

    Wechsel zum Strom: Was müssen Autokäufer beachten, wenn sie sich ein gebrauchtes Elektroautos kaufen wollen?

    Die Zukunft soll der Elektromobilität gehören. In der Gegenwart sind E-Autos allerdings noch sehr teuer. Was taugen gebrauchte Stromer?

  • Energie

    So., 26.08.2018

    Dresdner erforschen neue Stromnetze für Energiewende

    Stromleitungen.

    Dresden (dpa/sn) - Dresdner Wissenschaftler erforschen zusammen mit Experten der RWTH Aachen an zellulären Energienetzen. Sie sollen dazu beitragen, dass die Energiewende auf regionaler Ebene umgesetzt wird. Dabei soll auch der neue Mobilfunkstandard 5G zum Einsatz kommen. 5G soll in Zukunft etwa zehnmal so schnell Daten übertragen können wie der derzeitige LTE-Mobilfunkstandard. Das Team besteht aus Maschinenbauern, Energie- und Kommunikationstechnikern. Das Bundeswirtschaftsministerium hat für die nächsten beiden Jahre des Großprojekts drei Millionen Euro an Förderung bewilligt. Hinzu kommen Gelder von den Unternehmen Ericsson und Telekom.

  • Notfälle

    Mi., 08.08.2018

    Funken Auslöser für Brand an Bahnstrecken? Experte skeptisch

    Feuerwehrleute löschen eine Böschung nahe der Bahnstrecke Köln-Frankfurt.

    Aachen/Siegburg (dpa/lnw) - Ein Funkenflug als Ursache für einen Böschungsbrand an einer Bahntrasse ist einem Experten zufolge sehr unwahrscheinlich. «Dass ein Funkenflug jemals zu einem Böschungsbrand geführt hat, ist mir nicht bekannt», sagte Christian Schindler, Leiter des Instituts für Schienenfahrzeuge und Transportsysteme an der RWTH Aachen.

  • Hochschulen

    Do., 02.08.2018

    Schon tausende Studierende auf Wohnungssuche

    Aachen/Münster (dpa/lnw) - In Nordrhein-Westfalen sind bereits zwei Monate vor Semesterbeginn an den Hochschulen Tausende Studenten auf Wohnungssuche. Allein an der RWTH Aachen suchen nach Angaben des Studierendenwerks schon jetzt mehr als 5400 Studenten eine Unterkunft. Auch in anderen Städten sieht die Situation nicht besser aus.

  • Studentisches Wohnen

    Do., 02.08.2018

    Vor Semesterbeginn schon Tausende Studenten auf Wohnungssuche

    Studentisches Wohnen: Vor Semesterbeginn schon Tausende Studenten auf Wohnungssuche

    Wenn die Zusagen für das kommende Wintersemester ankommen, beginnt die Wohnungssuche der Studenten. Tausende sind bereits unterwegs. Verschiedene Projekte versuchen, das Angebot zu vergrößern.

  • Hochschulen

    Do., 02.08.2018

    Schon tausende Studenten auf Wohnungssuche

    Ein Zettel mit der Aufschrift "Suche WG-Zimmer" hängt an einem Schwarzen Brett einer Universität.

    Aachen(dpa/lnw) - In Nordrhein-Westfalen sind bereits zwei Monate vor Semesterbeginn an den Hochschulen Tausende Studenten auf Wohnungssuche. Allein an der RWTH Aachen suchen nach Angaben des Allgemeinen Studierenden Ausschusses (Asta) schon jetzt mehr als 6500 Studenten eine Unterkunft. In dieser Zahl sind die Studienanfänger, die im Wintersemester nach Aachen kommen, noch gar nicht enthalten. Außerdem steigt seit Jahren die Zahl der Studenten in NRW. Sie nimmt nach Angaben des Statistischen Landesamts von Jahr zu Jahr zu. «Wer Anfang August schon eine Zusage erhalten hat, sollte sich schnellstmöglich entscheiden und eine Wohnung suchen», rät deshalb ein Asta-Sprecher.

  • Hochschulen

    Mi., 01.08.2018

    Tausende Studierende schon auf Wohnungssuche

    Ein Student betrachtet die Wohnungsanzeigen am Schwarzen Brett in einer Universität.

    Aachen(dpa/lnw) - In Nordrhein-Westfalen sind bereits zwei Monate vor Semesterbeginn an den Hochschulen Tausende Studierende auf Wohnungssuche. Allein an der RWTH Aachen suchen nach Angaben des Allgemeinen Studierenden Ausschusses (Asta) schon jetzt mehr als 6500 Studierende eine Unterkunft. In dieser Zahl sind die Studienanfänger, die im Wintersemester nach Aachen kommen, noch gar nicht enthalten. Außerdem steigt seit Jahren die Zahl der Studierenden in NRW. Sie nimmt nach Angaben des Statistischen Landesamts von Jahr zu Jahr zu. «Wer Anfang August schon eine Zusage erhalten hat, sollte sich schnellstmöglich entscheiden und eine Wohnung suchen», rät deshalb ein Asta-Sprecher.

  • Norbert Schröer testet Elektrotransporter

    Mi., 04.07.2018

    Neuer Antrieb für den Bauhof

    Norbert Schröer (r.) testet den Streetscooter Work L Box für den Bauhof. Lars Wigger klärte ihn über den Transporter auf.

    Eine Woche lang bewegt sich Norbert Schröer nahezu geräuschlos durch den Verkehr, obwohl er im Auto unterwegs ist. Denn das wird nicht mit einem Verbrennungsmotor, sondern einer Batterie betrieben. Das damit der Lärm ausbleibt, ist nicht der einzige Vorteil des Elektrotransporters.

  • Forschung

    Do., 08.03.2018

    Fahrerloses Auto: Forscher entwickeln neuartiges Fahrzeug

    Die Zeichnung zeigt das Gesamtkonzept des Forschungsprojektes.

    Noch sind fahrerlose Autos Zukunftsmusik. Ein Forschungsprojekt soll die Grundlagen für den Bau automatisierter Fahrzeuge schaffen, deren Sicherheitstechnik nie altert.

  • Hiltruper See

    Mi., 21.02.2018

    Kampf gegen die Wasserpest

    Hiltruper See: Kampf gegen die Wasserpest

    Die drei Leiden des Hiltruper Sees lauten Wasserpest, Blaualgen und niedriger Pegelstand. Gegen die Wasserpest soll im Sommer erstmals ein neu entwickelter Rollenpflücker zum Einsatz kommen. Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt fördert das Vorhaben.