Real Madrid



Alles zur Organisation "Real Madrid"


  • Fußball

    Di., 27.10.2020

    Trainer Rose rechnet sich auch gegen Real Chancen aus

    Trainer Marco Rose spielt während des Trainings den Ball.

    Zum ersten Heim-Auftritt in der Champions League erwartet Borussia Mönchengladbach am Dienstagabend Real Madrid. Die Gladbacher wollen sich nach dem 2:2 in Mailand auch gegen die Zidane-Elf nicht kampflos ergeben.

  • Champions League

    Mo., 26.10.2020

    Kroos vor Gladbach-Spiel: «Das ist für uns ein Finale»

    Ist mit Real Madrid bei Borussia Mönchengladbach gefordert: Toni Kroos.

    Mönchengladbach (dpa) - Für den deutschen Fußball-Nationalspieler Toni Kroos hat die Partie bei Borussia Mönchengladbach am Dienstag (21.00 Uhr/Sky) schon entscheidenden Charakter.

  • Champions League

    Mo., 26.10.2020

    «Nicht nur staunen»: Gladbach mit Zuversicht gegen Real

    Bereit für Real Madrid: Gladbachs Profis beim Abschlusstraining für das Königsklassen-Heimspiel.

    Real Madrid hatten sich viele Gladbacher als Gegner in der Champions League gewünscht. Jetzt kommen die Königlichen zum Geisterspiel in der Königsklasse in den Borussia-Park.

  • Fußball

    Mo., 26.10.2020

    Kroos vor Gladbach-Spiel: «Das ist für uns ein Finale»

    Der Fußballnationalspieler Toni Kroos.

    Mönchengladbach (dpa) - Für den deutschen Fußball-Nationalspieler Toni Kroos hat die Partie bei Borussia Mönchengladbach am Dienstag (21.00 Uhr/Sky) schon entscheidenden Charakter. «Wir wissen wie wichtig das Spiel ist. Wir stehen schon unter Druck und müssen fast gewinnen. Das ist nicht mehr und nicht weniger als ein Finale für uns», sagte der Mittelfeldspieler von Real Madrid am Montagabend vor dem Abschlusstraining der Spanier im Borussia-Park. Man müsse die Situation richtig einschätzen.

  • Fußball

    Mo., 26.10.2020

    Keine Zuschauer gegen Real Madrid im Borussia-Park erlaubt

    Mönchengladbach (dpa) - Das Champions-League-Spiel zwischen Borussia Mönchengladbach und Real Madrid am Dienstag (21.00 Uhr/Sky) findet ohne Zuschauer statt. Dies teilte der Club am Montag nach einer entsprechenden Anweisung der Bezirksregierung Düsseldorf mit. Ursprünglich waren ohnehin nur 300 der zunächst möglichen 10 804 Fans zugelassen.

  • Fußball

    Mo., 26.10.2020

    Gladbachs Trainer Rose: «Große Ehre» auf Zidane zu treffen

    Mönchengladbachs Trainer Marco Rose kommt ins Stadion.

    Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbachs Chefcoach Marco Rose freut sich vor dem Champions-League-Spiel gegen Real Madrid am Dienstag (21.00 Uhr/Sky) auf seinen Trainerkollegen Zinedine Zidane. «Er ist für mich einer der besten Fußballer aller Zeiten und ein Vorbild für junge Spieler. Es freut mich, dass er den Weg als Trainer gefunden hat. Es ist für mich eine große Ehre, auf ihn zu treffen. Ich habe großen Respekt vor seinem Lebenswerk», sagte Rose am Montag.

  • Borussia Mönchengladbach

    Mo., 26.10.2020

    Real und Inter: Neuhaus erfüllt sich Kindheitstraum

    Für Florian Neuhaus (o) erfüllt sich in der Champions League ein Kindheitstraum.

    Berlin (dpa) - Für Borussia Mönchengladbachs Florian Neuhaus geht mit den Champions-League-Spielen gegen Inter Mailand und Real Madrid ein großer Kindheitstraum in Erfüllung.

  • Fußball

    Mo., 26.10.2020

    Real und Inter: Neuhaus erfüllt sich Kindheitstraum

    Florian Neuhaus beim Aufwärmen mit dem Ball.

    Berlin (dpa) - Für Borussia Mönchengladbachs Florian Neuhaus geht mit den Champions-League-Spielen gegen Inter Mailand und Real Madrid ein großer Kindheitstraum in Erfüllung. «Im Urlaub kaufte ich mir früher auf dem Markt auch manchmal eines dieser nachgemachten Trikots für 10, 15 Euro. Das sind einfach zwei der absoluten Top-Teams, die Gegner, von denen man als Kind geträumt hat, und mit denen ich mich jetzt als Profi auch messen will», sagte der 23-Jährige bei t-online.de (Montag).

  • Europäische Duelle

    Mo., 26.10.2020

    Das bringt die Fußball-Woche

    Mönchengladbachs Jonas Hofmann (r) tunnelt Inters Torwart Handanovic und erzielt das 2:1. Borussia Mönchengladbach trifft im nächsten Gruppenspiel auf Real Madrid.

    Berlin (dpa) - Die zweite Europapokal-Woche steht auf dem Programm. Der Spielplan der Champions League hält zwei deutsche-russische Duelle bereit. Und möglicherweise das Duell der beiden Superstars Messi und Ronaldo.

  • Primera Division

    So., 25.10.2020

    Mit Kroos-Gala: Real-Triumph im Geister-Clásico

    Real Madrid entschied den Geister-Clásico gegen den FC Barcelona für sich.

    Mit einer Kroos-Gala zieht sich Real Madrid dank eines Erfolgs im ersten Geister-Clásico der Geschichte aus der Krise. Vorerst. Denn am Dienstag steht in Mönchengladbach ein weiteres «Finale» an. Bei Barça herrscht derweil riesengroße Empörung - und auch Unruhe.