SC Preußen 06 e.V. Münster



Alles zur Organisation "SC Preußen 06 e.V. Münster"


  • Fußball

    So., 04.02.2018

    Bielefelds U23: Müller gibt Traineramt wegen Krankheit auf

    Bielefelds bisheriger Chef-Trainer der U23, René Müller.

    Cheftrainer René Müller wird die U23 von Arminia Bielefeld in der bevorstehenden Rückrunde nicht mehr betreuen. Wie die Ostwestfalen am Sonntag mitteilten, leidet der 43 Jahre alte Coach an einer Auto-Immun-Erkrankung.

  • Video-Interview vor Auswärtsspiel

    Fr., 02.02.2018

    Auf Erfolgskurs: So stellt SCP-Coach Antwerpen sein Team ein

    Video-Interview vor Auswärtsspiel: Auf Erfolgskurs: So stellt SCP-Coach Antwerpen sein Team ein

    Aller guten Dinge sind drei: Der SC Preußen Münster hat nach zwei Siegen in Folge Lust am Gewinnen bekommen und will sich auch von den Amateuren des SV Werder Bremen nicht vom Erfolgsweg drängen lassen. Wie das gelingen soll und warum das auch ohne einen Winter-Neuzugang klappt, verrät Cheftrainer Marco Antwerpen vor der Abfahrt in den Norden.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 02.02.2018

    Preußen Münster reist entspannt und geerdet zu Werder Bremens Reserve

    Freud und Leid: Trainer Marco Antwerpen und Moritz Heinrich liegen sich nach dem Schlusspfiff freudig erregt in den Armen, den Spielern von RW Erfurt ist überhaupt nicht zum Lachen. Eine ähnliche emotionale Aufgabenteilung schwebt den Preußen auch für das Bremen-Spiel vor.

    Die Preußen im Aufwind: In der Ära von Neutrainer Marco Antwerpen gibt es in dieser Reihenfolge eine unglückliche Niederlage, einen knappen Sieg sowie ein veritables Schützenfest zu verzeichnen. Ob die positive Entwicklung auch bei Werder Bremen anhält, erweist sich am Samstag ab 14 Uhr.

  • Fußball: Bezirksliga

    Do., 01.02.2018

    Vier bis sechs Wochen Pause

    Emre Kücükosman fällt vorerst verletzt aus.

    Glück im Unglück hat Emre Kücükosman. Der 09-Leistungsträger fällt mit seiner Sprunggelenksverletzung vier bis sechs Wochen aus.

  • Leichtathletik: NRW-Meisterschaften

    Do., 01.02.2018

    Preußen und Brillux laufen sich in Dortmund für die DM warm

    Gelten bei den NRW-Meisterschaften in Dortmund als aussichtsreiche Medaillenkandidaten der Preußen: Dreispringerin Imke Daalmann (v.) und Weitspringerin Tabea Christ.

    Es geht um Titel, Podestplätze, persönliche Erwartungen, aber auch um die letzte Chance auf die Erfüllung von DM-Normen. Bei den NRW-Meisterschaften in Dortmund schicken der SC Preußen und die LG Brillux etliche Athleten unter das Hallendach.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 31.01.2018

    Preußen-Kapitän Grimaldi trifft, wünscht und fordert nicht

    Trainer und Kapitän: Marco Antwerpen (l.) und Adriano Grimaldi auf einer Wellenlänge.

    Ein Doppelpack in weniger als 15 Minuten – für Adriano Grimaldi fand der Abend ein mehr als versöhnliches Ende. Der Kapitän war beim 5:0 gegen RW Erfurt erneut nur von der Bank gekommen, zeigte dann aber auf dem Rasen sein Format.

  • Leichtathletik: Westfälische Meisterschaften

    Mo., 29.01.2018

    Brillux und Preußen überzeugen in Bielefeld

    Dritter über 60 Meter: Luka Herden (v.) von der LG Brillux verbesserte seine persönliche Bestzeit

    Sowohl die LG Brillux als auch der SC Preußen schnappten sich einige Podestplätze bei den Westfälischen Meisterschaften in Bielefeld. Fast genauso wichtig war in Ostwestfalen aber auch das Knacken der Normen für die kommenden Großereignisse.

  • F-Fußballerinnen

    Mo., 29.01.2018

    Mädchen liefen mit Preußen-Spielern ein

    Ein großer Moment für die F-Mädchen aus Metelen.

    Wow, das war ein Erlebnis: Die F-Mädchen aus Metelen durften am Freitag mit den Spielern des SC Preußen Münster ins Stadion einlaufen.

  • Fußball: Oberliga Westfalen – Hinrundenrückblick

    Fr., 26.01.2018

    RW Ahlen und die Oberliga erleben turbulente Zeiten

    Damir Ivancicevic (links) erzielte das einzige Joker-Tor für RW Ahlen im bisherigen Saisonverlauf. Meist mimt Cihan Yilmaz den Alleinunterhalter im Angriff des Oberligisten.

    Von ruhigem Fahrwasser war Rot-Weiß Ahlen im bisherigen Saisonverlauf weit entfernt. Die erste Saisonhälfte in der Oberliga Westfalen hatte viel zu bieten. Darunter war auch eine echte Überraschung.

  • Greven

    Mo., 22.01.2018

    Kücükosman verletzt sich schwer

    Verletzt: Für Emre Kücükosman endete das Testspiel beim SC Preußen im Krankenhaus.

    Sieben Gegentore und einverletzter Spieler: Der Vorbereitungs-Auftakt für den SC Greven 09 stand unter keinem guten Stern. 09-Trainer Ulli Peppenhorst konnte der Partie beim SC Preußen Münster II trotzdem etwas Positives abgewinnen.