SSC Neapel



Alles zur Organisation "SSC Neapel"


  • Champions League

    Di., 25.02.2020

    Auch dank ter Stegen: Barça erkämpft Remis in Neapel

    Lionel Messi (l) vom FC Barcelona kämpft mit Neapels Dries Mertens um den Ball.

    Neapel (dpa) - Der FC Barcelona hat sich im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League ein Remis beim SSC Neapel erkämpft. Die Katalanen gehen dank des Auswärtstores beim 1:1 (0:1) mit einer guten Ausgangsposition in das Rückspiel in Barcelona drei Wochen später.

  • Champions League

    Fr., 21.02.2020

    Bayerns Albtraum: Das «Finale dahoam» gegen den FC Chelsea

    Bastian Schweinsteiger wurde 2012 im «Finale dahoam» zur tragischen Figur.

    Bayern gegen Chelsea. 19. Mai 2012. München. Alle sind bereit für einen Festtag. Fürs «Finale dahoam». Es wird ein denkwürdiger Abend.

  • Das bringt die Fußball-Woche

    Mo., 10.02.2020

    Pokalspiele in Europa, BVB in der Krise

    Nach zwei Niederlagen binnen vier Tage gilt es für den BVB in die Erfolgsspur zurückzukehren.

    Berlin (dpa) - Bevor es für die Fans und Spieler in Deutschland mit etlichen englischen Wochen richtig anstrengend wird, können die Bundesligisten unter der Woche noch einmal durchatmen. International stehen dagegen klangvolle Pokalspiele auf dem Plan.

  • Serie A

    So., 26.01.2020

    Juventus Turin verliert beim SSC Neapel

    Diego Demme (l) durfte für Neapel in der Liga erstmals von Beginn an auflaufen.

    Neapel (dpa) - Italiens Serienmeister Juventus Turin hat aus dem Ausrutscher von Verfolger Inter Mailand kein Kapital schlagen können. Das Team von Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo unterlag in der Serie A beim SSC Neapel um den Ex-Leipziger Diego Demme mit 1:2 (0:0).

  • Fußball

    So., 26.01.2020

    Can nicht im Juve-Kader: Wechsel zum BVB Anfang der Woche?

    Deutschlands Emre Can in Aktion.

    Turin (dpa) - Die Spekulationen um einen unmittelbar bevorstehenden Transfer des deutschen Fußball-Nationalspielers Emre Can von Juventus Turin zu Borussia Dortmund bekommen neue Nahrung. Der 26-Jährige war für das Topspiel in der Serie A, Juve gegen den SSC Neapel, am Sonntag nicht im Kader. Offiziell fehle der Mittelfeldspieler wegen Grippe - aber dahinter stecke der Transfer, meldete die Zeitung «Gazzetta dello Sport». Anfang der Woche könnte der Wechsel zum BVB fix sein. Dortmund sei bereit, mehr zu zahlen und Juve entgegenzukommen. Die Italiener fordern demnach 30 Millionen Euro.

  • Ligue 1

    Mo., 20.01.2020

    PSG bestätigt: Cavani will Paris verlassen

    Will Paris Saint-Germain verlassen: Edison Roberto Cavani.

    Paris (dpa) - Uruguays Stürmerstar Edinson Cavani will den französischen Fußballmeister Paris Saint-Germain verlassen.

  • Fußball

    Sa., 11.01.2020

    Transfer perfekt: Leipzigs Demme wechselt nach Neapel

    Leipzig (dpa) – Vize-Kapitän Diego Demme verlässt RB Leipzig und wechselt zum italienischen Fußball-Erstligisten SSC Neapel. Der Club aus der Serie A hieß den 28 Jahre alten Mittelfeldspieler via Twitter willkommen. «Benvenuto Diego!», schrieb Präsident Aurelio De Laurentiis. Die Ablöse soll bei zwölf Millionen Euro liegen. Demme war im Januar 2014 für 350 000 Euro von Paderborn nach Leipzig gewechselt. In der Hinrunde war der Defensiv-Spezialist gesetzt, stand in allen Ligaspielen auf dem Platz.

  • Ex-Bielefelder und -Paderborner

    Sa., 11.01.2020

    Leipzigs Demme wechselt nach Neapel

    Diego Demme wechselt für rund zwölf Millionen Euro von Leipzig nach Neapel.

    Leipzig (dpa) - Vize-Kapitän Diego Demme verlässt RB Leipzig und wechselt zum italienischen Fußball-Erstligisten SSC Neapel. Der Club aus der Serie A hieß den 28 Jahre alten Mittelfeldspieler, der auch schon für Arminia Bielefeld und den SC Paderborn gespielt hat, via Twitter willkommen.

  • Transfer fast perfekt

    Do., 09.01.2020

    Leipzigs Demme zum Medizincheck in Neapel

    Diego Demme steht vor einem Wechsel von RB Leipzig zum SSC Neapel.

    Leipzig (dpa) – Vize-Kapitän Diego Demme steht unmittelbar vor einem Wechsel von RB Leipzig zum italienischen Fußball-Erstligisten SSC Neapel. Beide Vereine sind sich über einen Transfer einig.

  • Gerüchteküche

    Mi., 08.01.2020

    Bericht: Ex-Nationalspieler Younes will Neapel verlassen

    Amin Younes kommt beim SSC Neapel nur selten zum Einsatz.

    Berlin (dpa) - Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Amin Younes will den italienischen Erstligisten SSC Neapel nach Sky-Informationen im Winter verlassen und hat bereits Kontakt zu zwei Bundesliga-Clubs aufgenommen. Mit Neapel sei alles geklärt.