SpVgg Greuther Fürth



Alles zur Organisation "SpVgg Greuther Fürth"


  • 2. Liga

    Sa., 31.08.2019

    Dresden und Bielefeld drehen Spiele - Jahn mit Kantersieg

    Dynamos Moussa Kone feiert sein Tor zum 3:3-Endstand.

    Dresden und Bielefeld präsentieren sich als Stehauf-Männchen und holen in ihren Heimspielen teils deutliche Rückstände auf. Aufsteiger Wehen Wiesbaden kassiert wieder eine Niederlage, Sandhausen überrascht - und stürmt auf Rang zwei.

  • 2. Liga

    Sa., 24.08.2019

    Bielefeld neuer Spitzenreiter - 96 kommt nicht in Schwung

    Die Spieler von Arminia Bielefeld freuen sich nach dem Sieg in Regenburg über die Tabellenführung.

    Arminia profitierte am 4. Spieltag vom Remis der Stuttgarter und ist nach einem Auswärtssieg in Regensburg neuer Tabellenführer. Absteiger Hannover kann gegen Fürth nicht gewinnen. Bochum gelingt eine fulminante Aufholjagd.

  • Fußball

    Sa., 24.08.2019

    Bielefeld durch Sieg in Regensburg an der Zweitliga-Spitze

    Regensburg (dpa) - Armina Bielefeld ist mit einem Auswärtssieg gegen Jahn Regensburg an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga vorgerückt. Die im Abschluss effektiven Ostwestfalen gewannen 3:1. Hannover kommt dagegen nicht in Schwung. Der Absteiger kam gegen die SpVgg Greuther Fürth nur zu einem 1:1 und steht im Mittelfeld der Tabelle. Mit einer fulminanten Aufholjagd hat der VfL Bochum gegen Aufsteiger Wehen Wiesbaden aus einem 0:3-Rückstand zur Halbzeitpause noch ein 3:3-Unentschieden gemacht.

  • 2. Liga

    Sa., 24.08.2019

    Hannover kommt nicht in Schwung: Nur Remis gegen Fürth

    Hannovers Linton Maina (M) wird von den Fürthern Julian Green (l) und Fürths Maximilian Wittek umstellt.

    Hannover (dpa) - Hannover 96 kommt in der 2. Fußball-Bundesliga nicht richtig in Schwung. Der Absteiger kam am Samstag gegen die SpVgg Greuther Fürth nur zu einem 1:1 (0:1) und steht nach dem vierten Spieltag mit fünf Punkten lediglich im Tabellen-Mittelfeld.

  • 1. Bundesliga-Spieltag

    So., 18.08.2019

    Hinteregger beschert Eintracht siegreichen Auftakt

    Schon in der ersten Minute sorgte Martin Hinteregger (M) für Frankfurts Führung.

    Eintracht Frankfurt ist in dieser Saison weiter auf Erfolgskurs. Nach den erfolgreichen Auftritten in der Ausscheidung zur Europa League und im DFB-Pokal glückt auch der Bundesliga-Auftakt. Das Tor des Tages erzielt Publikumsliebling Hinteregger.

  • Fußball

    So., 18.08.2019

    2. Liga: Karlsruhe verpasst Rückkehr auf Platz eins

    Düsseldorf (dpa) - Aufsteiger Karlsruher SC hat die erste Saison-Niederlage kassiert und die Rückkehr an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Nach zuvor zwei Siegen verlor der frühere Europacup-Teilnehmer mit 1:2 bei Holstein Kiel. Die ersten drei Punkte nach zwei Niederlagen holte Dynamo Dresden durch das 2:1 gegen den 1. FC Heidenheim. Heidenheim verpasste den Sprung in die Spitzengruppe. Die SpVgg Greuther Fürth feierte durch das 1:0 gegen Jahn Regensburg bereits den zweiten Sieg.

  • 2. Liga

    So., 18.08.2019

    Green erlöst Fürth gegen Regensburg

    Die Fürther Spieler feiern den Sieg gegen Jahn Regensburg.

    Fürth (dpa) - Die SpVgg Greuther Fürth hat das Zweitliga-Duell zweier DFB-Pokal-Verlierer gegen den SSV Jahn Regensburg für sich entschieden. Dank einer Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte holten die Franken beim 1:0 (0:0) ihren zweiten Saisonsieg.

  • Fußball

    Mi., 14.08.2019

    Beierlorzer und Veh: Es begann mit einer Ausmusterung

    Achim Beierlorzer, Trainer des Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln.

    1996 sortierte der Trainer Armin Veh in Fürth den Spieler Achim Beierlorzer aus. 23 Jahre später machte er ihn als Sportchef des 1. FC Köln zum Bundesliga-Trainer. Beierlorzer war nie nachtragend und Veh ist inzwischen voll von ihm überzeugt.

  • 1. FC Köln

    Mi., 14.08.2019

    FC-Coach Beierlorzer: Bundesliga «nie für möglich gehalten»

    Trainer beim Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Köln: Achim Beierlorzer.

    Als Profi schaffte es sein Bruder Bertram in die Bundesliga und sogar zum FC Bayern. Nun wird Achim Beierlorzer Bundesliga-Trainer. Mit 51. Der frühere Lehrer hat mit dem 1. FC Köln viel vor.

  • Fußball

    So., 11.08.2019

    Drittligist Duisburg in der 2. Pokalrunde: 2:0 gegen Fürth

    Duisburg (dpa) - Der MSV Duisburg ist in die zweite Runde des DFB-Pokals eingezogen. Der Tabellen-Zweite der 3. Fußball-Liga setzte sich im Heimspiel ungefährdet mit 2:0 gegen den Zweitliga-Club SpVgg Greuther Fürth durch. Duisburg hofft nun auf einen attraktiven Gegner in der nächsten Runde Ende Oktober.