Stanford



Alles zur Organisation "Stanford"


  • Film

    Sa., 27.09.2014

    Doku-Porträt: «Yaloms Anleitung zum Glücklichsein»

    Ein erfülltes Leben: Irvin D. Yalom und Marilyn Yalom. Foto: DasKollektiv/Alamode Film

    Palto Alto (dpa) - Ein kleiner Weg - mitten durch Lavendelbüsche, Blumenbeete und Obstbäume - führt zu dem Büro des emeritierten Stanford-Professors Irvin D. Yalom, einem der bedeutendsten Psychotherapeuten der USA.

  • Tennis

    Sa., 23.08.2014

    Sabine Lisicki für schnellsten Aufschlag im Guinness Buch der Rekorde

    New York (dpa) - Die deutsche Tennisspielerin Sabine Lisicki ist für ihren Aufschlag-Weltrekord ins Guinness Buch der Rekorde aufgenommen worden. Die 24-Jährige aus Berlin erhielt in New York das offizielle Zertifikat für den «schnellsten Aufschlag im Frauen-Tennis». Der letztjährigen Wimbledon-Finalistin gelang Ende Juli beim WTA-Turnier in Stanford während ihrer Erstrunden-Niederlage gegen die Serbin Ana Ivanovic ein Service mit 131 Meilen pro Stunde, das sind umgerechnet 210,8 Stundenkilometer. Nach Angaben der Frauen-Tour WTA wurde offiziell noch kein schnellerer Aufschlag gemessen.

  • Tennis

    Sa., 23.08.2014

    «Aufschlägerin» Lisicki im Guinness Buch der Rekorde

    Sabine Lisicki hat den härtesten Aufschlag im Damen-Tennis. Foto: Tatyana Zenkovich

    New York (dpa) - Die deutsche Tennisspielerin Sabine Lisicki ist für ihren Aufschlag-Weltrekord ins Guinness Buch der Rekorde aufgenommen worden. Die 24-Jährige aus Berlin erhielt in New York das offizielle Zertifikat für den «schnellsten Aufschlag im Frauen-Tennis».

  • Olympiasieger Steve Guerdat gewinnt Großen Preis

    So., 10.08.2014

    Schweizer Maßarbeit

    Als Zweiter beim Großen Preis beim Turnier der Sieger mit Cavity weiterhin Erster in der Riders Tour: Holger Wulschner.

    Am Olympiasieger führt kein Weg vorbei, auch wenn es am Ende nur Zehntelsekunden waren, mit der sich der Schweizer Steve Guerdat am Nachmittag im Großen Preis der Stadt Münster durchsetzte. Mit Nino de Buissonnets raste der 32-Jährige fehlerfrei und in 44,76 Sekunden durch den Parcours und verwies Holger Wulschner (Groß Viegeln) auf BSC Cavity (null Fehler, 45,15 Sekunden) auf Platz zwei.

  • Tennis

    Mo., 04.08.2014

    Ergebnisse vom Damen-Turnier in Stanford

    Viertelfinale:

  • Vorschau

    So., 27.07.2014

    Die wichtigsten Termine vom 28. Juli bis 3. August

    Montag, 28. Juli 2014

  • Tennis

    Mo., 21.07.2014

    Petkovic bereit für Hartplatztournee

    Andrea Petkovic will wieder in die Top Ten kommen. Foto: Jfk

    Andrea Petkovic blickt auf die erfolgreichste erste Saisonhälfte ihrer Karriere zurück. Die Tennisspielerin aus Darmstadt erreichte das Halbfinale der French Open, zudem gewann sie zwei ihrer bislang vier Titel. Auf der US-Tour sollen weitere Lorbeeren dazukommen.

  • „Respektloser“ Tweet

    So., 25.05.2014

    WM-Aus für US-Kicker Donovan sorgt für Familienärger bei Klinsmann

    Der Wirbel ist groß nach dem WM-Aus für den amerikanischen Rekordtorjäger Landon Donovan. US-Trainer Jürgen Klinsmann rügte sogar öffentlich seinen Sohn, weil der via Twitter die überraschende Entscheidung seines Vaters mit viel Häme kommentiert hatte.

  • Fußball

    So., 25.05.2014

    Wirbel nach Donovans WM-Aus: Klinsmann rügt seinen Sohn

    Landon Donovan ist nicht im WM-Kader der USA. Foto: John G. Mabanglo

    Der Wirbel ist groß nach dem WM-Aus für den amerikanischen Rekordtorjäger Landon Donovan. US-Trainer Jürgen Klinsmann rügte sogar öffentlich seinen Sohn, weil der via Twitter die überraschende Entscheidung seines Vaters mit viel Häme kommentiert hatte.

  • Wissenschaft

    Di., 29.04.2014

    Rückgang der Artenvielfalt könnte Krankheitsrisiko erhöhen

    Ein Rückgang großer Wildtiere könnte das Krankheitsrisiko für Menschen erhöhen. Foto: PNAS

    Stanford/Nairobi (dpa) - Ein Rückgang großer Wildtiere könnte das Krankheitsrisiko für Menschen erhöhen. Diesen Zusammenhang haben Forscher in einem aufwendigen Experiment in der Savanne Ostafrikas nachgewiesen.