TG Hörste



Alles zur Organisation "TG Hörste"


  • Handball-Landesliga: Westfalia Kinderhaus - Vorwärts Gronau

    Mo., 28.01.2019

    Führung zu schnell verspielt

    Carsten Reß – hier im letzten Heimspiel des Jahres 2018 gegen die SpVg Hesselteich - erzielte in Kinderhaus vier Treffer für die Blau-Weißen. Im zweiten Durchgang stellten die Gastgeber die bessere Mannschaft.

    Viel härter hätte es die Handballer von Vorwärts Gronau zum Jahresauftakt nicht treffen können. Nach dem Abschluss der Hinserie beim Tabellenzweiten TG Hörste ging es zum Auftakt der zweiten Saisonhälfte zum Ligadritten SC Westfalia Kinderhaus.

  • Handball: Landesliga

    So., 27.01.2019

    Kurz vor der Pause bricht bei SW Havixbeck Hektik aus

    Acht Tore von Linkshänder Max Beumer (r.) waren völlig in Ordnung. In der Abwehr haben die Havixbecker allerdings noch Steigerungspotenzial.

    Mit 30:34 unterlagen die Landesliga-Handballer von SW Havixbeck am Samstag beim Tabellenzweiten TG Hörste. Spielentscheidend war eine Schwächephase der Gäste kurz vor der Pause.

  • Handball: Landesliga

    Fr., 25.01.2019

    TG Hörstes Heimstärke trifft auf SW Havixbecks Auswärtsschwäche

    Lovis Stumpe (m.) und seine Teamkollegen von SW Havixbeck haben am Samstag ein schweres Auswärtsspiel beim Tabellenzweiten TG Hörste vor der Brust.

    Ach du grüne Neune, muss das wirklich sein? Diesen Gedankengang werden einige Spieler und Verantwortliche im Lager von SW Havixbeck haben, wenn sie an den kommenden Gegner denken: Die TG Hörste wartet. Gibt leichtere Aufgaben.

  • Handball: Kreispokal-Vorrunde

    Sa., 19.01.2019

    Tom Langhoff von SW Havixbeck möchte experimentieren

    Gegen Hesselteich fehlte Christopher Wiesner (r.) noch. Am Sonntag ist er wieder dabei.

    Keine Frage: Der Fokus der Landesliga-Handballer von SW Havixbeck liegt in diesen Wochen eindeutig auf der Meisterschaft. Dennoch wollen die Schwarz-Weißen beim Kreispokal-Vorrundenturnier, das in Havixbeck ausgetragen wird, weiterkommen.

  • Handball: Partien des HLZ Ahlen

    Mi., 16.01.2019

    A-Jugend fertigt mal eben den Dritten ab

    Kommt er angeflogen, rappelt’s meistens im Karton: Noah Schröder erzielte für die männliche A-Jugend des HLZ Ahlen sieben Tore gegen die TG Hörste und war damit zweitbester Werfer.

    So stellt man sich das als Trainer vor: Die männliche A-Jugend des Handball-Leistungs-Zentrums Ahlen (HLZ) hat ihren Spitzenplatz in der Verbandsliga eindrucksvoll untermauert. Der Tabellendritte geriet in Ahlen unter die Räder.

  • Handball: Landesliga

    Mo., 14.01.2019

    Vorwärts Gronau in Hörste nicht gut genug

    Vorwärts Gronau konnte sich beim Tabellenzweiten TG Hörste nicht entscheidend durchsetzen. Zwischenzeitlich verkürzten die Blau-Weißen bis auf ein Tor. Aber insgesamt reichte eine ordentliche Leistung nicht, um bei einem „Big Player der Liga“ zu bestehen.

    Über dem Strich hat Vorwärts Gronau die Hinserie in der Handball-Landesliga abgeschlossen. Das gibt Mut für die Rückrunde.

  • Handball: Vorwärts Gronau spielt am Freitag

    Do., 10.01.2019

    Der 66er-Bus war schnell gefüllt

    Adam Fischer

    Der Termin passt gut. Schon am Freitag dürfen Vorwärts Gronaus Handballer wieder auf die Platte. Um 20.15 Uhr steht im ostwestfälischen Halle die Partie beim Landesligadritten TG Hörste auf dem Spielplan.

  • Handball: Landesliga 2

    So., 18.11.2018

    23:27: TSV Ladbergen unterliegt auch bei TG Hörste

    Traf drei Mal in Hörste, Maxi König.

    Der TSV Ladbergen kann auswärts nicht mehr gewinnen. Nach den zwei Auftaktsiegen in der Fremde zu Saisonbeginn kassierten die Heidedörfler bei der TG Hörste mit einem 23:27 (10:12) die dritte Niederlage in Serie. Zumindest war die Leistung eine bessere als in den Auswärtspartien zuvor.

  • Handball: Landesliga

    Do., 15.11.2018

    TSV Ladbergen spielt am Freitag in Hörste vor

    Jens Giesbert (beim Wurf) und der TSV Ladbergen sind schon am Freitagabend am Ball. Um 20.15 Uhr ist Anwurf in Hörste.

    Die Landesliga-Handballer des TSV Ladbergen dürfen sich über ein freies Wochenende freuen. Ob sie es denn auch wirklich genießen dürfen, hängt ganz davon ab, mit welchem Ergebnis sie am Freitagabend vom vorgezogenen Spiel bei der TG Hörste zurückkehren.

  • Handball: Landesliga

    So., 11.11.2018

    TV Friesen sucht gegen TG Hörste lange nach dem passenden Schlüssel

    Maximilian Luft fliegt durch den Hörster Kreis. Der Linkshänder in Reihen des TV Friesen trug zwei Treffer zum 26:26-Unentschieden bei.

    50 Minuten lang suchten die Handballer des TV Friesen vergeblich nach dem passenden Schlüssel, in der Endphase des Spitzenspiels gegen die TG Hörste fanden sie ihn dann doch noch. Und wurden für ihren nimmermüden Einsatz belohnt.