TSV Bayer 04 Leverkusen



Alles zur Organisation "TSV Bayer 04 Leverkusen"


  • Leichtathletik

    Fr., 25.10.2013

    Sprinter Erewa kehrt zum TV Wattenscheid zurück

    Robin Erewa kommt zurück nach Wattenscheid. Foto: Roland Holschneider/Archiv

    Bochum (dpa/lnw) - Sprinter Robin Erewa kehrt nach einem Jahr beim TSV Bayer 04 Leverkusen wieder zum TV Wattenscheid zurück. Nach Angaben des Bochumer Leichtathletikvereins vom Freitag unterschrieb der deutsche 200-Meter-Meister des Jahres 2011 einen Zweijahresvertrag.

  • 15. Beckumer Stabhochsprung-Meeting

    Fr., 09.08.2013

    Silke Spiegelburg führt Weltklasse-Feld an

    Silke Spiegelburg hält mit 4,82 Metern den deutschen Rekord, sie führt das Feld der zwölf Starterinnen beim Stabhochsprung-Meeting der Frauen an, das am Sonntag, 25. August, um 15 Uhr bei freiem Eintritt im Jahnstadion beginnt.

    Die deutsche Rekordhalterin führt das Feld der Weltklasse-Athletinnen an: Wenn am Sonntag (25. August) das 15. Beckumer Volksbank-Stabhochsprung-Meeting im Jahnstadion startet, geht Silke Spiegelburg als Top-Favoritin an den Start.

  • Fechten

    Do., 08.08.2013

    Fechter Spautz verpasst bei WM-Premiere eine Medaille

    Falk Spautz fehlte nur ein Treffer zum Einzug ins WM-Halbfinale. Foto: Tibor Illyes

    Nur ein Treffer fehlte einem WM-Neuling zur Medaille. Deshalb war Falk Spautz anfangs auch mehr verärgert denn glücklich. Europameister Jörg Fiedler schied schon unter den Top 16 aus.

  • Fechten

    Do., 01.08.2013

    Fechterin Heidemann plädiert für Wettkampfentzerrung

    Britta Heidemann spricht sich für eine Entzerrung des Wettkampfkalenders aus. Foto: Marius Becker

    Düsseldorf (dpa) - Fecht-Olympiasiegerin Britta Heidemann plädiert für eine Entzerrung des internationalen Wettkampfkalenders.

  • Basketball

    So., 16.06.2013

    Bamberg will gegen Oldenburg vierten Meistertitel in Serie

    Bamberg (dpa) - Die Brose Baskets aus Bamberg wollen sich heute ihre vierte deutsche Basketball-Meisterschaft nacheinander sichern. Die Franken führen vor der dritten Finalpartie in der Best-of-five-Serie gegen die EWE Baskets Oldenburg mit 2:0 und brauchen nur noch einen Sieg zum erneuten Coup. Vier oder mehr Titel in Serie gelangen seit Einführung der Bundesliga bislang nur ALBA Berlin und TSV Bayer 04 Leverkusen. Der Meister spielt in der kommenden Saison in der Euroleague.

  • Sonstige

    Fr., 31.05.2013

    Fechter-Bund nominiert 25 EM-Teilnehmer für Zagreb

    Peter Joppich wird das Aufgebot des Deutschen Fechter-Bundes für die Europameisterschaften in Zagreb anführen. Foto: Jochen Lübke

    Bonn (dpa) - Die Olympia-Zweite Britta Heidemann vom TSV Bayer 04 Leverkusen und der viermalige Einzel-Weltmeister Peter Joppich aus Koblenz führen das Aufgebot des Deutschen Fechter-Bundes für die Europameisterschaften vom 16. bis 21. Juni in Zagreb an.

  • Handball

    Mo., 29.04.2013

    Nationalspielerin Steinbach wechselt nach Budapest

    Laura Steinbach geht ins Ausland. Foto: Srdjan Suki

    Leverkusen (dpa) - Die 85-fache Handball-Nationalspielerin Laura Steinbach wechselt zur kommenden Saison vom TSV Bayer 04 Leverkusen zum ungarischen Verein Ferencvaros Budapest.

  • NRW

    Do., 25.04.2013

    Leverkusener Handballerin Joyce Hilster beendet Karriere

    Leverkusen (dpa/lnw) - Frauenhandball-Bundesligist TSV Bayer 04 Leverkusen muss künftig ohne Joyce Hilster planen. Nach Angaben des Vereins vom Donnerstag beendet die langjährige niederländische Nationalspielerin ihre Karriere nach dieser Saison. «Ich habe immer gerne Handball gespielt, aber jetzt spüre ich, dass es einfach Zeit wird für andere Prioritäten in meinem Leben. Außerdem muss ich sagen, dass mein Körper auch langsam genug vom Leistungssport hat», sagte sie.

  • Handball

    Mo., 08.04.2013

    Nationalspielerin Naidzinavicius bleibt in Leverkusen

    Nationalspielerin Kim Naidzinavicius (l) spielt in der Bundesliga weiterhin für Leverkusen. Foto: Adam Warzawa

    Leverkusen (dpa) - Handball-Nationalspielerin Kim Naidzinavicius hat ihren Vertrag mit dem Bundesligisten TSV Bayer 04 Leverkusen vorzeitig bis 2016 verlängert. Das gab der Verein bekannt.

  • NRW

    Mo., 08.04.2013

    Handball-Nationalspielerin Naidzinavicius bleibt in Leverkusen

    Leverkusen (dpa/lnw) - Handball-Nationalspielerin Kim Naidzinavicius hat ihren Vertrag mit dem Bundesligisten TSV Bayer 04 Leverkusen vorzeitig bis 2016 verlängert. Das gab der Verein am Montag bekannt. «Ich fühle mich in Leverkusen wohl und habe einen super Job», sagte die 22-Jährige. Geschäftsführerin Renate Wolf ist «stolz und glücklich, dass sie bei uns bleibt. Kim ist eine tragende Säule unseres Spiels und aus der Mannschaft gar nicht mehr wegzudenken.»