TV Verl



Alles zur Organisation "TV Verl"


  • Handball: Kreispokal-Finale Münster

    So., 14.04.2019

    Final-Four: SWH im Halbfinale gegen Telgte ausgeschieden

    Festgemacht: Havixbecks Lovis Stumpe (re.) gegen den Telgter Philipp Horstmann. 

    Für SW Havixbeck war beim Final-Four in Telgte schon nach dem ersten Spiel im Halbfinale Schluss. Gegen Gastgeber TV Friesen mussten sich die auf einigen Positionen veränderte Havixbecker Mannschaft knapp geschlagen geben. Es gab Gründe für die Niederlage.

  • Handball: Landesliga

    So., 14.04.2019

    SW Havixbeck vor dem Abstieg

    Jonas Lügering (Mitte), der hier Telgtes Johannes Große-Schulte festmacht, und Mario Lepke waren mit SW Havixbeck am Wochenende zweifach im Einsatz. Der Ertrag war trotz großen Bemühens gering.

    Den Handballern von Schwarz-Weiß Havixbeck bleibt wohl nur noch ein Fünkchen Hoffnung im Kampf um den Klassenerhalt. Trotz einer starken Leistung reichte es für das Team von Trainer Tom Langhoff nicht im Nachholspiel beim TV Verl.

  • Handball: Landesliga

    Do., 11.04.2019

    Doppelschicht für SW Havixbeck

    Im Hinspiel musste Christian Mühlenkamp mit SW Havixbeck eine 22:31-Niederlage gegen den TV Verl hinnehmen. Heute steht das Rückspiel auf dem Programm.

    Am bevorstehenden - eigentlich spielfreien - Wochenende sind die Handballer von SW Havixbeck gleich zwei Mal gefordert. Zunächst im Nachholpunktspiel beim TV Verl und ein zweites Mal im Final Four in Telgte. Dabei setzt SWH-Trainer Tom Langhoff klare Prioritäten.

  • Handball: Frauen Ober- und Landesliga

    So., 31.03.2019

    SC DJK Everswinkel: Erste quält sich, Zweite glänzt

    Fünf Treffer steuerte Lena Silvers zum 23:20-Sieg ihres SC DJK gegen den TV Verl bei.

    Die beiden Frauenteams des SC DJK Everswinkel fuhren am Samstag Siege in fremder Halle ein. Die Erste mit Mühe, die Zweite recht locker.

  • Handball-Landesliga Herren

    So., 31.03.2019

    Havixbeck bleibt 13 Minuten ohne eigenen Torerfolg

    Frederick Leusmann erzielte zwar fünf Tore für seine Farben, konnte aber die Niederlage der Handballer beim HC Ibbenbüren nicht verhindern.

    19:24 hieß es am Ende aus Havixbecker Sicht, als die Partie beim HC Ibbenbüren abgepfiffen wurde. Die Handballer können offenbar in dieser Saison in fremden Hallen nicht gewinnen. Der Coach hat dafür schon einige Gründe ausgemacht.

  • Handball: Landesliga Männer

    Do., 14.03.2019

    Fischer spürt noch Druck auf dem Kessel

    Voll reinhängen und alles reinschmeißen in dieses Derby: Vorwärts Gronau gastiert morgen beim TV Vreden in der Hamalandhalle.

    Sieben! Diese Zahl bestimmt das Wochenende der Handballer aus Gronau. Denn sieben Partien gilt es noch zu absolvieren, ehe Vorwärts dann idealerweise den Klassenverbleib in der Landesliga feiern will.

  • Landesliga: Vorwärts Gronau - TV Verl

    So., 10.03.2019

    Zu viele einfache Fehler

    Jan Stienemann war mit sieben Treffern am Samstagabend Gronaus bester Torschütze. Doch seine Tore reichten nicht, um gegen den Tabellenvierten aus Verl zu punkten.

    Vorwärts Gronau hat dem Tabellenvierten die Stirn geboten. Doch zu zwei Punkten reichte es nicht. Der Aufsteiger unterlag dem TV Verl 25:28 (14:14).

  • Handball: Landesliga 2

    So., 10.02.2019

    Auch gegen HC Ibbenbüren verspielt der TV Friesen Telgte eine Führung

    Schmerzhafter Abend: In dieser Szene wird Jan Lehmkuhl (r) unsanft gebremst.

    Wieder in der Schlussphase eine Führung verspielt, wieder in eigener Halle verloren: Der TV Friesen Telgte unterlag dem 1. HC Ibbenbüren unnötig mit 30:31. Unfassbar, was die Gastgeber alles verworfen haben.

  • Handball: Landesliga 2

    So., 03.02.2019

    TSV-Kurve zeigt nach Niederlage in Verl nach unten

    Nach dem 27:23-Hinspielerfolg mussten sich Paul Schedeit und der TSV Ladbergen am Samstag in Verl klar geschlagen geben.

    klar nach unten zeigt die Kurve der Handballer des TSV Ladbergen. Schienen sie vor drei Wochen noch um den Titel mitsprechen zu können droht nun ein Durchreichen nach unten. Am Samstag musste sich der TSV mit 20:31 beim TSV Verl geschlagen geben.

  • Handball: Landesliga 2

    Fr., 01.02.2019

    Langer Abend in der Rundsporthalle: TV Friesen Telgte beim TV Vreden

    Gegen den TV Verl verloren die Friesen, hier Max Luft (r.) und Raphael Petzold, sehr unglücklich.

    In der gewöhnungsbedürftigen Rundsporthalle des TV Vreden will der TV Friesen Telgte wieder in die Erfolgsspur zurückkehren – und seine Lehren ziehen aus der knappen Niederlage gegen den TV Verl. Ein Telgter Rückraumspieler fehlt eventuell.