TuS Germania Fluggesellschaft



Alles zur Organisation "TuS Germania Fluggesellschaft"


  • CDU-Ratsfraktion nahm Sportanlage ins Visier

    Di., 27.11.2018

    Renovierungen sind erforderlich

    Die Tartanbahn auf dem Sportgelände am Borghorster Weg ist dringend überholungsbedürftig. Geschätzte Kosten 38 000 Euro. Die CDU-Ratsfraktion will im kommenden Jahr dies umsetzen, wenn Fördermittel bereitstehen.

    Das Sportgelände am Borghorster Weg war Ziel der CDU-Ratsfraktion im Rahmen ihrer Aktion „Eindrücke vor Ort“. Hier will die Stadt Horstmar im kommenden Jahr investieren. „Wir wollen wissen, wofür das im Haushaltsplan 2019 bereitgestellte Geld eingesetzt werden soll“, begründete Fraktionsvorsitzender Winfried Mollenhauer den Ortstermin.

  • Bezirksliga: Germania Horstmar gegen 1. FC Gievenbeck II

    Fr., 09.11.2018

    Es muss ein Dreier her

    Sebastian Wehrmann (l.) und Tobias Buck (M.) müssen am Sonntag gegen Gievenbeck II passen. Der eine ist mit der gelb-rot gesperrt, der andere ist verletzt.

    Germania Horstmar will nach seinem fünften Unentschieden gegen den FC Gievenbeck II endlich wieder einen Dreier einfahren.

  • Leichtathletik: TuS Germania Horstmar

    Di., 06.11.2018

    Henrik Lindstrot und Marcel Reisch in DLV-Kader berufen

    Henrik Lindstrot (l.) hat sich die Berufung in den DLV-Kader unter anderem mit viel Fleiß verdient.

    Das gab es noch nie in der Geschichte der Leichtathletikabteilung des TuS Germania Horstmar: Gleich zwei Nachwuchssportler des Vereins sind vom Deutschen Leichtathletikverband in den U-18-Kader berufen worden. Während Marcel Reisch als Deutscher Meister damit fast schon rechnen durfte, kommt die Nominierung für den anderen Germanen überraschend.

  • Heimische Teilnehmer erzielten gute Platzierungen

    Di., 06.11.2018

    Henrik Lindstrot Schnellster in der U 15

    Die Teilnehmer von Germania Horstmar.Hanna (l.) und Maike Reining.Acht TBler waren in Mettingen am Start.

    Zahlreiche Sportler aus dem Kreis Steinfurt nahmen am Sonntag an den Cross- und Waldlaufmeisterschaften des Kreises Steinfurt in Mettingen teil. Auch die heimischen Vertreter aus Horstmar, Ochtrup und Burgsteinfurt waren am Start.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    So., 04.11.2018

    Germania Horstmar spielt bei Blau-Weiß Aasee nur 1:1

    Domenik Kortehaneberg (l.) erzielt eden Ausgleich.

    Das 1:1 bei Blau-Weiß Aasee Münster war für Horstmars Trainer Andre Rodine ein Verlust zweier Punkte: „Solche Spiele müssen wir gewinnen.“

  • Bezirksliga: Horstmar unterliegt Arminia

    So., 28.10.2018

    Heimniederlage für den TuS Germania

    Tim Hellenkamp erzielte für den TuS Germania zwar ein Tor, das aber wegen einer Abseitsstellung nicht anerkannt wurde..

    Der TuS Germania Horstmar hat seine zweite Heimniederlage kassiert. Maximilian Walkenhorst schoss für den Gast von Arminia Ibbenbüren beide Treffer.

  • Bezirksliga: Germania Horstmar empfängt Arminia Ibbenbüren

    Fr., 26.10.2018

    Ziel: Sieg Nummer vier

    Tim Hellenkamp (M.) ist am vergangenen, für Horstmar spielfreien Wochenende in den Hafen der Ehe eingelaufen. Dies und ein Tor gegenWilmsberg war für die Brüder Kevin (r.) und Dennis Behn (l.) Anlass, ihn mal richtig in die Arme zu nehmen.

    Nach dem spielfreien Wochenende muss der TuS Germania wieder ran. Gegner am Samstag ist Arminia Ibbenbüren.

  • Germania Horstmar gibt in Wettringen 2:1-Führung aus der Hand

    So., 14.10.2018

    Kollektiver Blackout in der 87. Minute

    Sieht lustig aus, war aber bestimmt schmerzhaft: Dennis Behn stoppt den Ball mit der Nase.

    2:1 in der 86. Minute durch Kevin Behn, 2:2 durch Lukas Göers direkt nach Wiederanpfiff – kein Wunder, dass Horstmars Trainer Andre Rodine mit dem 2:2 bei Vorwärts Wettringen nicht glücklich war.

  • Bezirksliga: TuS Germania spielt in Wettringen

    Fr., 12.10.2018

    Am liebsten kompakt kontern

    Mit jeweils zwölf Punkten gehen Vorwärts Wettringen und Germania Horstmar am Sonntag ins Spiel. Welche von beiden Mannschaft schafft es, sein Konto auf 15 zu verbessern?

  • Steinfurt

    Fr., 05.10.2018

    Horstmar will feiern

    Nach fünf sieglosen Spielen will der TuS Germania Horstmar am Sonntag im Duell der Aufsteiger gegen Laggenbeck endlich wieder einen Dreier holen.