UFC Münster



Alles zur Organisation "UFC Münster"


  • Futsal: IUTT-Vorbereitungsturnier

    Mo., 14.05.2018

    Frauen halten UFC-Fahne als Dritte in Eindhoven hoch

    Schnürte seine Schuhe mal wieder für den UFC im Classic-Team: Wendelin Kemper.

    Gleich mit vier Mannschaften war der UFC Münster zum IUTT-Vorbereitungsturnier in Eindhoven gereist. Die Frauen schnitten am besten ab als Dritte, zwei Männer-Teams gelangten immerhin ins Viertelfinale bei der Test-Veranstaltung für die Eusa-Games.

  • Futsal: WDFV-Pokal

    Mo., 23.04.2018

    Pokal-Aus für Futsaler des UFC

    Eike Wessels (links) und Co. befinden sich noch im Findungsprozess.  

    Der UFC Münster stellt sich neu auf. Gezwungenermaßen, weil drei Stammkräfte den Club verlassen haben. Noch läuft es nicht gänzlich rund, wie die 3:6-Niederlage im Achtelfinale des WDFV-Pokals gegen Köln dokumentiert.

  • Futsal: Regionalliga

    Di., 27.03.2018

    Kemper, Kenkel, Nickel – drei Kapitäne gehen beim UFC Münster von Bord

    Viele Jahre waren (v.l.) Alexander Kenkel, Eduard Nickel und Wendelin Kemper auf und neben dem Platz wichtige Säulen des UFC Münster. Nun zieht sich das Trio aus beruflichen Gründen zurück – und hinterlässt eine große Lücke beim Futsal-Regionalligisten. Viele Jahre waren (v.l.) Alexander Kenkel, Eduard Nickel und Wendelin Kemper auf und neben dem Platz wichtige Säulen des UFC Münster. Nun zieht sich das Trio aus beruflichen Gründen zurück – und hinterlässt eine große Lücke beim Futsal-Regionalligisten.

    Sie waren in den vergangenen Jahren prägende Gestalten beim UFC Münster, waren allesamt Kapitäne – und beenden alle drei nun ihre Karriere. Alexander Kenkel, Wendelin Kemper und Eduard Nickel verlassen aus beruflichen Gründen den Futsal-Regionalligisten.

  • Futsal: Regionalliga

    Di., 06.03.2018

    UFC-Coach Klebber Maciel kam aus dem Mutterland in die Diaspora

    Da geht es lang, da soll es hingehen: Der brasilianische Coach Klebber Maciel gibt dem Futsal-Regionalligisten UFC Münster um Eduard Nickel (l.) die Richtung vor – auch in der kommenden Saison.

    Im vergangenen Sommer leistete sich der UFC Münster erstmals einen externen Trainer, der diesen Job auch gleich hauptamtlich übernahm. Klebber Maciel kam aus Brasilien, dem Mutterland des Futsals. Die erste Saison war schwierig – doch die Mission ist längst angelaufen.

  • Futsal: Regionalliga

    Mo., 05.03.2018

    UFC-Damen sind Champion ohne einen einzigen Makel

    Ein Team, das jedes Liga-Spiel gewonnen hat: die Damen des UFC Münster.

    Während die Männer des UFC Münster eine mittelmäßige Saison spielen, sind die Damen wieder mal obenauf. Zum dritten Mal in Serie gewannen sie die Westdeutsche Meisterschaft. Der 6:0-Erfolg beim GTSV Essen war streng genommen gar nicht mehr nötig.

  • Fußball: Frauen-Westfalenliga

    Di., 27.02.2018

    Laura Rieping vom UFC Münster verstärkt den BSV Ostbevern

    Freuen sich auf die Zusammenarbeit: Laura Rieping und BSV-Trainer Andrew Celiker.

    „Seit zwei Jahren laufe ich ihr hinterher“, sagt Andrew Celiker, Trainer des BSV Ostbevern, über Laura Rieping. Die Ausdauer des Coaches hat sich gelohnt, die Futsal-Spielerin des UFC Münster verstärkt den BSV.

  • Futsal: Regionalliga

    Mo., 19.02.2018

    UFC-Damen deklassieren Kleve, Herren verlieren in Schwerte

    Zwei von 19 Toren erzielte Thea Fullenkamp für den UFC, der leicht und locker in Kleve siegte.

    19:0 – das war mal wieder eine Ansage der UFC-Frauen! Bei HSRW Klewe setzte sich der Spitzenreiter in beeindruckende Manier durch. Dagegen gab es für die Herren bei den Holzpfosten Schwerte nichts zu holen, 3:7 hieß es nach 40 Minuten.

  • Futsal: Regionalliga

    Mo., 29.01.2018

    UFC nimmt nach Sieg in Aachen Rang drei ins Visier

    Alexander Kenkel 

    Die Qualifikation für das DM-Viertelfinale musste der UFC Münster schon frühzeitig abhaken. Doch immerhin ist Platz drei ein lohnenswertes Ziel für die Papageien, dem sie durch einen 6:3-Sieg beim SC Aachen ein Stückchen näher gekommen sind.

  • Fußball: Frauen-Hallenstadtmeisterschaft

    So., 28.01.2018

    Gremmendorf entthront den UFC und bejubelt Finalsieg über Wacker

    So jubelt der Stadtmeister: Der SC Gremmendorf spielte ein bärenstarkes Turnier und schöpfte auch Mut für den Westfalenliga-Abstiegskampf.

    Erst besiegte der SC Gremmendorf die Futsal-Damen des UFC Münster im Halbfinale, dann den Dauerrivalen Wacker Mecklenbeck im Endspiel. Daran dass der Titel bei der Hallenstadtmeisterschaft für den Gastgeber verdient war, gab es keine Zweifel.

  • Fußball: Hallenstadtmeisterschaft der Frauen

    Do., 25.01.2018

    UFC ist der hochgehandelte Titelverteidiger in Gremmendorf

    Erneut der Favorit: Die UFC-Frauen gewannen 2017 bei der Hallenstadtmeisterschaft den Titel.

    Der SC Gremmendorf ist regelmäßig Ausrichter der Frauen-Stadtmeisterschaft in der Halle. Die Rolle des Favoriten muss der Gastgeber aber seit geraumer Zeit dem UFC Münster überlassen. Ab Samstag tritt der Futsal-Regionalligist als Titelverteidiger an.