VfL Lintorf



Alles zur Organisation "VfL Lintorf"


  • Regionsmeisterschaft des Volleyballkreises Osnabrück: U14 und U12 feiern Titelgewinne

    Mi., 22.10.2014

    Tebus schnappen sich zwei Titel

    Jannes Kampmann, Ole Sackermann, Eric Bierbaum, Jan Sackermann, Eric Damer, Moritz Gartemann, Arne Rosendahl und Jonas Tschöpe (von links) holten sich bei den U13-Meisterschaften die Plätze eins und drei.

    Die Tebu Volley Kidz haben einen optimalen Auftakt in die neue Volleyballsaison gefeiert. Bei den Regionsmeisterschaften des Volleyballkreises Osnabrück räumte der männliche Nachwuchs der Tecklenburger Land Volleys in den Altersklassen U12 bis U14 kräftig ab. Zwei Titelgewinne, ein zweiter Platz und ein dritter Platz machten die Tebu Volley Kidz im männlichen Nachwuchsbereich zum erfolgreichsten Verein in der Region.

  • Tebu-Volleyballer starten sieglos in die neue Saison

    Mo., 06.10.2014

    Verbandsligisten gehen leer aus

    Die Tecklenburger Land Volleys, hier mit Fabian Stroot im Angriff, verloren zum Saisonauftakt in der Herren-Verbandsliga beim VfL Lintorf III mit 2:3.

    Mit Niederlagen starteten die beiden Verbandsliga-Volleyballteams der Tecklenburger Land Volleys in die neue Saison. Die erste Damenmannschaft hatte mit 1:3 gegen den MTV Lingen das Nachsehen, das zweite Herren-Team musste sich dem VfL Lintorf III mit 2:3 beugen.

  • 3. Liga: Tecklenburger Land Volleys gewinnen gegen Lintorf

    So., 05.10.2014

    Sieg mit Anlaufschwierigkeiten

    Die Tecklenburger Land Volleys feierten zum Saisonauftakt einen 3:1-Sieg über den VfL Lintorf.

    Laute Musik und Stimmung von knapp 200 Zuschauern und fünf handgezählten Trommeln in der Halle am Burgweg, da war klar: Am Freitagabend gab es wieder Drittliga-Volleyball im Tecklenburger Land. Die Tebu Volleys feierten ihren Saisonauftakt und bejubelten gleich einen 3:1-Sieg gegen den VfL Lintorf.

  • Volleyball: Dritte Liga

    Mi., 01.10.2014

    „Wir wollen uns verbessern“

     Wollen in der 3. Liga ganz oben mitspielen: Die Tecklenburger Land Volleys mit (stehend v.l.) Trainer Hendrik Rieskamp, Jannik Graw, Marvin Kipp, Lars Fischer, Joscha Horstjan, Trainer Karlo Keller sowie (unten v.l.) Mathis Horstjan, Frederic Frehe, Patrick Hofschröer, Christian Rötker, Thilo Behlke, Sebastian Gartemann, Gerrit Saur. Es fehlt Benedikt Volk

    Eine lange Vorbereitungszeit ist zu Ende, am morgigen Freitag beginnt für die Tecklenburger Land Volleys die neue Saison in der 3. Liga. Als Höhepunkt ihres Präsentationstages (ab 16 Uhr in der Laggenbecker Halle am Burgweg) starten die höchstklassigen TE-Volleyballer um 20 Uhr mit dem Nachbarschaftsderby gegen den VfL Lintorf.

  • Volleyball-Saisonbilanz: Damen

    Di., 22.04.2014

    Stolz auf die Leistung

    Die VCB-Damen, hier im Block, spielten eine gute Verbandsliga-Saison.

    Die Volleyballsaison ist zu Ende, Zeit eine Bilanz zu ziehen.

  • Ungefährdeter 3:0-Sieg am letzten Spieltag in Lintorf

    So., 23.03.2014

    Würdiger Abschluss für VCB-Volleyballer

    Lars Fischer (links) und Thorsten Loismann  gewannen mit dem VCB das letzte Saisonspiel in Lintorf mit 3:0 und beendeten die Saison als Tabellenzweiter der 3. Liga.

    Die Saison in der 3. Volleyballliga endete für den VCB Tecklenburger Land so, wie sie angefangen hatte: mit einem Sieg.

  • Volleyball: Saisonabschluss für den VCB

    Fr., 21.03.2014

    „Volle Pulle“ in Lintorf

    Johan Wollf und die VCB-Volleyballer wollen die Saison mit einem Erfolgsgefühl abschließen und in Lintorf gewinnen.

    Für die Drittliga-Volleyballer des VCB Tecklenburger Land geht es zwar am hewutigen Samstagabend, wenn der letzte Spieltag der Saison ansteht, um nichts mehr, dennoch hat Trainer Karlo Keller die Zügel im Training unter der Woche nicht locker gelassen.

  • Volleyball

    Do., 06.03.2014

    Mit breiter Brust nach Bloherfelde

    Für die Damen des VCB II, hier im Block, sind die Chancen auf den direkten Klassenverbleib nicht gerade rosig.

    Einige TE-Volleyballteams haben in den Ligen des Niedersächsischen Verbandes ihren letzten Spieltag schon absolviert, für andere geht es an diesem Wochenende letztmalig um Meisterschaftspunkte. Dabei sind keineswegs alle Spiele nur von statistischer Bedeutung.

  • Volleyball: Nur Braunschweig ist bei der U 20-Landesmeisterschaft stärker

    Di., 04.03.2014

    VCB überrascht mit Vize-Titel

    Der VCB, hier mit Carlo Weniger im Angriff, hatte bei den Landesmeisterschaften nur zweimal gegen den Favoriten USC Braunschweig das Nachsehen.

    Mit dem USC Braunschweig gewann am Wochenende in der Ibbenbürener Kreissporthalle der Topfavorit die U 20-Landesmeisterschaften für männliche Volleyballteams. Der Titelgewinn war vorprogrammiert, reiste der USC doch mit dem kompletten Landeskader des Jahrgangs 1995 an.

  • Volleyball: Dritte macht die Meisterschaft vorzeitig klar

    Mo., 24.02.2014

    VCB-Teams trumpfen auf

    Vorzeitig Meister: Der VCB III, hier mit Jürgen Sackermann und Jens Ullrich im Block, gewann am Wochenende nicht nur die Partie gegen die DJK Füchtel Vechta II mit 3:0, sondern auch das Schlagerspiel gegen den VC Osnabrück mit 3:1

    Die klassenhöheren TE-Vollleyballteams in den Ligen des Niedersächsischen Verbandes ließen am Wochenende aufhorchen.