WBV



Alles zur Organisation "WBV"


  • Basketball: WBV-Pokal

    Do., 12.10.2017

    WWU Baskets im WBV-Pokal souverän in Runde zwei

    Jan König war in Soest der Topscorer der WWU Baskets. 

    Die WWU Baskets Münster haben sich in der zweiten Runde des WBV-Pokals keine Blöße gegeben. Beim Oberligisten BC Soest gewann der Regionalligist klar und deutlich, ließ dabei zu keiner Sekunde Zweifel an dem Erfolg aufkommen.

  • Basketball: WBV-Pokal

    Mo., 11.09.2017

    Überragende Union-Teamleistung

    Fokussiert, konzentriert und motiviert in jeder Auszeit: die Spieler des SC Union während der Partie gegen Münster..

    Die zweite Garde des Cupverteidigers WWU Baskets Münster hat das Erstrundenduell bei Union Lüdinghausen gewonnen, aber kaum Sympathiepunkte. Die gingen samt und sonders an den bravourös kämpfenden Underdog.

  • Basketball: WBV-Pokal

    Do., 07.09.2017

    Union-Straucheln gegen WWU Baskets vorprogrammiert

    Hannes Fink (am Ball) und Florian Surmann spielten einst für die WWU Baskets, die seinerzeit noch UBC Münster hießen.

    Landesligist Union Lüdinghausen hat am Sonntag (10. September), 18 Uhr, die WWU Baskets zu Gast. Hannes Fink kennt die Stärken und Schwächen des turmhohen Favoriten. Nur nütze das den Steverstädtern wenig, fürchtet der Ex-Münsteraner.

  • Basketball: Regionalliga

    Mi., 06.09.2017

    WWU Baskets schlagen auch Schwelm im Test und machen Lust auf mehr

    Im Test gegen Schwelm zog sich Kai Hänig eine Wadenverletzung zu.

    Und schon wieder ein echtes Ausrufezeichen der WWU Baskets Münster: Der Regionalligist schlug den Meister der Vorsaison, die Baskets Schwelm, im Test mit 69:61. Allerdings bereiten ein paar Personalprobleme nun Kummer.

  • Basketball: WBV-Pokal

    Di., 05.09.2017

    SG Telgte-Wolbeck Baskets verliert deutlich gegen TV Ibbenbüren

    Ein Gegenspieler mit riesiger Erfahrung: Leon Schmidt (l.) kommt gegen den Ibbenbürener Benjamin Fumey, Neuzugang der Artland Dragons, nicht zum Zuge.

    Die SG Telgte-Wolbeck Baskets hatte riesengroßen Respekt vor dem TV Ibbenbüren. Das war in dem Erstrundenspiel im WBV-Pokal deutlich zu spüren. Am Ende stand eine deutliche, aber keine dramatische Niederlage.

  • Basketball: WBV-Pokal

    Mo., 04.09.2017

    SG Telgte-Wolbeck Baskets ist Außenseiter gegen TV Ibbenbüren

    SG-Spieler Philipp Vater war krank, ist im Pokalspiel aber fest eingeplant.

    In der ersten Runde des WBV-Pokals spielen die SG Telgte-Wolbeck Baskets gegen den Regionalligisten TV Ibbenbüren. Die Gastgeber beklagen einige Ausfälle. Nicht nur deshalb bezeichnen sie sich vor dem ungleichen Duell gerne als „Hobbytruppe“.

  • Basketball: Oberliga 4

    Sa., 02.09.2017

    Zwei weitere Neuzugänge beim Aufsteiger SG Telgte-Wolbeck Baskets

    Neuzugang Alex Pop (2.v.l.) trug bereits im Vorbereitungsspiel gegen die TSG Dortmund-Schüren das Trikot der SG Telgte-Wolbeck Baskets. Sein neues Team gewann mit 72:50. Markus Wagner spielt für Telgte-Wolbeck, wenn es sein Trainerjob bei den Basketballerinnen des UBC Münster zeitlich zulässt.

    Mit Markus Wagner und Alex Pop stehen der SG Telgte-Wolbeck Baskets zwei weitere Neuzugänge zur Verfügung. Der erste Knaller für den Oberliga-Aufsteiger steht im WBV-Pokal auf dem Programm.

  • Basketball: WBV-Pokal

    Do., 20.07.2017

    Das ganz große Los: Union trifft auf Cup-Verteidiger Münster

    Hannes Fink trug in jungen Jahren den Dress der WWU Baskets, ehe er 2014 nach Lüdinghausen zurückkehrte.

    Für die Landesliga-Korbjäger des SC Union Lüdinghausen ist es das Match des Jahres. In Runde eins des Verbandspokals bekommen sie es mit Titelverteidiger WWU Baskets Münster zu tun. Für zwei Steverstädter ist es das Wiedersehen mit den Ex-Kollegen.

  • Basketball: WBV-Pokal

    Do., 13.07.2017

    SG Telgte-Wolbeck Baskets spielt gegen TV Ibbenbüren

     

    In der ersten Runde des WBV-Pokals hat die SG Telgte-Wolbeck Baskets einen Knaller zugelost bekommen: den Regionalligisten TV Ibbenbüren.

  • Streetball: Senden NRW-Vize

    Di., 04.07.2017

    Klein, aber clever: Sendener erreichen das Finale auf WBV-Ebene

    Freuten sich über Platz zwei: Aaron König, Francis Degener, Julius Harhues und Adrian Degener (v.l.).

    Beim Landesfinale der Straßen-Basketballer in Recklinghausen überzeugte ein junges Quartett aus der Stevergemeinde. Die Längennachteile machten die vier Schüler wett, indem sie umso erfolgreicher aus der Distanz trafen.