Alexis Pinturault



Alles zur Person "Alexis Pinturault"


  • Programm in Wengen gedreht

    Do., 12.01.2017

    Franzose Pinturault Favorit auf Kombi-Kugel

    Alexis Pinturault aus Frankreich ist Favorit auf den Gesamtsieg in der Weltcup-Kombination.

    Wengen (dpa) - Gut drei Wochen vor der Ski-WM in St. Moritz fällt in Wengen bereits die erste Entscheidung im Weltcup. Favorit auf den Sieg in der Disziplinwertung für den besten Kombinations-Fahrer des Winters ist der Franzose Alexis Pinturault.

  • Riesenslalom-Könige

    Sa., 07.01.2017

    Ski-Stars Pinturault und Hirscher sorgen beide für Rekorde

    Alexis Pinturault holte sich den Sieg beim Herren-Riesensalom in Adelboden.

    Adelboden (dpa) - Marcel Hirschers sensationelle Fahrt im Finale reichte nicht zum Sieg. Alexis Pinturault rettete beim Weltcup in Adelboden 0,04 Sekunden Vorsprung ins Ziel.

  • Ski alpin

    Sa., 07.01.2017

    Riesenslalom: Hinter Neureuther und Rebensburg klafft Lücke

    Felix Neureuther wurde Achter beim Riesenslalom in Adelboden.

    In Felix Neureuther und Viktoria Rebensburg hat der DSV für die WM in einem Monat zwei Medaillenkandidaten - trotz verpasster Podestplätze im vorletzten Riesenslalom vor dem Saisonhöhepunkt. Hinter den beiden Spitzenkräften aber klafft eine Lücke. Vor allem bei den Damen.

  • Sieg an Pinturault

    Sa., 07.01.2017

    Neureuther Achter bei Riesenslalom in Adelboden

    Felix Neureuther beim Riesenslalom in Adelboden.

    Die Chancen auf einen Spitzenplatz waren für Felix Neureuther schon nach einem völlig verpatzten ersten Lauf dahin. Beim Riesenslalom von Adelboden war das Podium auch mit einem guten Finish unerreichbar. Im Kampf um den Sieg zeigten zwei Dauerrivalen eine große Show.

  • Weltcup in Santa Caterina

    Do., 29.12.2016

    Pinturault gewinnt alpine Kombination vor Hirscher

    Alexis Pinturault siegte in Santa Catarina.

    Zwei Skirennfahrer dürfen sich beim letzten Alpin-Rennen als Gewinner fühlen: Alexis Pinturault gewinnt die Kombination, Marcel Hirscher baut die Gesamtführung aus. Für einen Deutschen reicht es zu Punkten.

  • Neureuther auf Platz vier

    Sa., 10.12.2016

    Deutsche Riesenslalom-Fahrer verpassen Podest in Val d'Isère

    Felix Neureuther verpasst knapp das Podest.

    Nach vorne fehlte nicht viel bei Felix Neureuther und Stefan Luitz - zwei Fehler im Finish kosteten dem Duo im Riesenslalom von Val d'Isère aber den Podestrang. Trotzdem gaben sich beide zufrieden. Ganz vorne fahren zwei Rivalen quasi in einer eigenen Liga.

  • Franzose Faivre siegt

    So., 04.12.2016

    Neureuther und Co. enttäuschen bei Riesenslalom

    Felix Neureuther in Aktion.

    Das war ein Tag zum Vergessen für die deutschen Skirennfahrer. Beim Riesenslalom in Val d'Isère verpasst Neureuther die Top Ten klar. Zwei Kollegen hatten es gar nicht in die Entscheidung geschafft.

  • Pinturault 1. im Riesenslalom

    So., 23.10.2016

    Neureuther starker Dritter bei Alpin-Auftakt in Sölden

    Nur Alexis Pinturault (M) und Marcel Hirscher (l) waren schneller als Felix Neureuther.

    Den deutschen Skirennfahrern gelingt ein vielversprechender Auftakt in den WM-Winter - einem Routinier und einem relativ unerfahrenen Athleten sei Dank. Zwei andere aus dem DSV-Team verlassen Sölden dagegen ohne ein Erfolgserlebnis.

  • Luitz vor Neureuther

    So., 23.10.2016

    Deutsche Riesenslalom-Fahrer mit Podestchancen in Sölden

    Stefan Luitz ist gleich beim Saisonauftakt präsent.

    Sölden (dpa) - Die deutschen Skirennfahrer gehen mit Chancen auf das Podest in den zweiten Lauf des Riesenslaloms von Sölden. Beim alpinen Weltcup-Auftakt im Ötztal kam Stefan Luitz am Sonntag im ersten Durchgang auf den fünften Platz und damit unmittelbar vor Felix Neureuther.