Andreas Ullrich



Alles zur Person "Andreas Ullrich"


  • Ein neues Gesicht

    Fr., 12.10.2018

    Verstärkung für das Seelsorgeteam

    Pater Jinto Antony verstärkt bis Januar 2019 das Seelsorgeteam der Kirchengemeinde Hll. Brüder Ewaldi Laer-Holthausen-Beerlage. Der junge Mann stammt aus Indien.

    Verstärkung hat das Seelsorgeteam der Kirchengemeinde Hll. Brüder Ewaldi Laer-Holthausen-Beerlage durch Pater Jinto Antony bekommen. Der junge Mann stammt aus Indien und absolviert ein Praktikum bei Pastor Andreas Ullrich, der sich über die Unterstützung für das Seelsorgeteam freut. Bis Januar 2019 wird der Ordenspriester vor Ort bleiben.

  • Festlich

    Mo., 08.10.2018

    „Gott ist immer online“

    Diese Jugendlichen firmte Weihbischof Dr. Christoph Hegge während eines feierlichen Gottesdienstes in der Pfarrkirche St. Bartholomäus am Wochenende.

    Pastor Andreas Ullrich, Carinna Veelker, Clemes Hullermann und Stefan Eierhoff haben 37 Jugendliche der Kirchengemeinde Hll. Brüder Ewaldi Laer-Holthausen-Beerlage auf die Firmung vorbereitet. Weihbischof Dr. Christoph Hegge erteilte den Mädchen und Jungen am Wochenende durch Salbung und Handauflegung das Sakrament während eines Festgottesdienstes in der Bartholomäuskirche.

  • Neue Wege

    Fr., 14.09.2018

    Aus dem Brief wird ein Magazin

    Pastoralreferentin Anne-Marie Eising und Pfarreirats-Vorsitzender Clemens Hullermann (Mitte) sind fasziniert von den allerersten Pfarrbriefen, die Heinrich Lindenbaum in einem Buch gesammelt und gebunden hat.

    Aus dem bisherigen Pfarrbrief soll künftig ein Magazin werden. Das kündigen die Verantwortlichen des Öffentlichkeitsausschusses der Kirchengemeinde Heilige Brüder Ewaldi Laer-Holthausen-Beerlage an. Sie wollen die erste Ausgabe der veränderten Broschüre zum 1. Advent herausgeben und suchen noch Freiwillige, die bereit sind, das Dokument auszutragen. Ein Infotreffen dazu ist am 24. September (Montag) um 20 Uhr im Pfarrzentrum geplant.

  • St.-Antonius-Bruderschaft Beerlage feiert ihr Schützenfest

    Mo., 13.08.2018

    Wer folgt auf Christoph Wilmer?

    Das Königspaar Christoph Wilmer und Claudia Ostendorf verabschiedet sich am Wochenende als Regentenpaar von der Schützengemeinde in der Beerlage.

    Ganz im Zeichen des Schützenfestes steht am kommenden Wochenende die Beerlage. Dann sucht die St.-Antonius-Schützenbruderschaft Holthausen-Beerlage nach einem Nachfolger für das noch amtierende Königspaar Claudia Ostendorf und Christoph Wilmer.

  • Ende einer Ära

    Di., 24.07.2018

    Spitze der Bruderschaften wechselt

    25 Jahre lang hat Pfarrdechant em. Franz Josef Bisping als Bezirkspräses der Schützenbruderschaften gewirkt.

    25 Jahre hat Franz Josef Bisping als Bezirkspräses der Bruderschaften des Bezirkes Steinfurt gewirkt. Die Nachfolge des emeritierten Pfarrdechanten aus Horstmar tritt sein Laerer Amtskollege Andreas Ullrich an. Bischof Felix Genn hat ihn zum 1. Juli 2018 zum neuen Bezirkspräses ernannt. Am Sonntag (29. Juli) soll der Wechsel während eines Festgottesdienstes in der Laerer Pfarrkirche feierlich vollzogen werden.

  • Neues Beratungsbüro

    So., 22.07.2018

    Noch näher bei den Menschen

    Die Mitarbeiter des Caritasverbandes und der Gemeindecaritas freuen sich zusammen mit Pfarrer Andreas Ullrich (r.) und Caritas-Geschäftsführer Burkhard Baumann (2.v.r.hinten) über die Eröffnung der neuen Beratungsräumlichkeiten an der Königstraße in Laer. Während einer Feierstunde segnete der Seelsorger die Räumlichkeiten.

    Es soll eine Lücke schließen: An der Königsstraße 8 eröffnet ein neues Beratungsbüro der Caritas. Schwerpunkt ist die Beratung bei Pflege- und / oder Betreuungsbedürftigkeit.

  • Eine neue Lösung

    Di., 26.06.2018

    Pflegekräfte ziehen ins Marienhospital

    Neues Leben wird ins leer stehende Laerer Marienhospital kommen. So sollen dort im Herbst 50 ausländische Pflegekräfte einziehen, die das Universitätsklinikum Münster in Brasilien, Kolumbien und Italien angeworben hat.

    Auf der Suche nach einem neuen Investor, der bereit ist, das Konzept zur Nachnutzung des Marienhospitals in Laer umzusetzen, ist das Kuratorium. Seine Mitglieder sind froh, für die Zwischenzeit eine neue Lösung gefunden zu haben. So hat das Universitätsklinikum Münster das leer stehende Krankenhausgebäude gemietet, um zirka 50 seiner ausländischen neuen Pflegekräfte dort unterzubringen.

  • Henrich-Valck-Kindergarten

    So., 24.06.2018

    Raum für kreative Projekte

    Alle freuen sich über das neue Gartenhäuschen auf dem Spielplatz des Kindergartens. Pfarrer Andreas Ullrich (hinten 2.v.r.) segnete das Haus ein.

    Pfarrer Andreas Ullrich weihte das neue Gartenhaus am Henrich-Valck-Kindergartens ein.

  • Zukunftstag

    Do., 14.06.2018

    „Weit voran – mit klarem Blick“

    Pfarrer Andreas Ullrich (l.), der Pfarreirats-Vorsitzende Clemens Hullermann und seine Stellvertreterin Ruth Feldhaus-Hermes laden am kommenden Sonntag (17. Juni) um 12.30 Uhr zum Zukunftstag ins Pfarrzentrum ein.

    Um die Zukunft der Pfarrgemeinde Heilige Brüder Ewaldi geht es am kommenden Sonntag (17. Juni). Dann laden Pfarrer Andreas Ullrich und der Pfarreirat alle Gläubigen aus Laer und Holthausen dazu ein, am lokalen Pastoralplan mitzuarbeiten, der Orientierung für die weitere Arbeit geben soll. Los geht es mit einem Gottesdienst um 10.30 Uhr. Ein gemeinsames Mittagessen im Pfarrzentrum schließt sich an, bevor der Dialog beginnt.

  • Glückliches Paar

    Mo., 11.06.2018

    Seit 65 Jahren ein Paar

    Pastor Andreas Ullrich zelebrierte für das Jubiläumspaar Klemens und Karola Hermes und dessen Familie einen Dankgottesdienst.

    Vor 65 Jahren, am 10. Juni 1953, gaben sich Klemens und Karola (geborene Willers) Hermes in Rheine das Ja-Wort. Zu Eisernen Hochzeit feierte Pfarrer Andreas Ullrich mit dem Jubiläumspaar und seiner großen Familie einen Dankgottesdienst auf dem Hof. Vier Kinder, zwölf Enkel, vier Urenkel sowie Nachbarn, Freunde und Verwandte gratulierten den 93- und 92-jährigen Jubilaren zu ihrem Ehrentag.