Beatrice Egli



Alles zur Person "Beatrice Egli"


  • Kultur

    So., 12.05.2013

    Schlagersängerin Beatrice Egli gewinnt «DSDS»

    Beatrice Egli hat gewonnen. Foto: Henning Kaiser

    Köln (dpa) - Die Schlagersängerin Beatrice Egli aus der Schweiz hat am Samstagabend die Jubiläumsstaffel der RTL-Show «Deutschland sucht den Superstar» gewonnen. Die 24-Jährige, die fast nur deutsche Schlager sang, setzte sich gegen die 21 Jahre alte Sächsin Lisa Wohlgemuth aus dem Erzgebirge durch.

  • Schlaglichter

    Sa., 11.05.2013

    Schlagersängerin Beatrice Egli gewinnt «DSDS»

    Köln (dpa) - Die Schlagersängerin Beatrice Egli aus der Schweiz hat am Abend die Jubiläumsstaffel der RTL-Show «Deutschland sucht den Superstar» gewonnen. Die 24-Jährige, die fast nur deutsche Schlager sang, setzte sich gegen die 21 Jahre alte Sächsin Lisa Wohlgemuth aus dem Erzgebirge durch. Für Egli entschieden sich über 70 Prozent der Zuschauer, die ihre Stimme abgegeben hatten. Auch von der Jury wurde sie zuletzt favorisiert. RTL hatte bereits zum zehnten Mal einen Superstar gesucht, auch im nächsten Jahr soll es eine Staffel geben.

  • Vermischtes

    Fr., 10.05.2013

    Kehlkopfprobleme machen «DSDS»-Finale zur Zitterpartie

    Beatrice Egli (l) und Lisa Wohlgemuth stehen im Finale. Fotos: Henning Kaiser Foto: Henning Kaiser

    Berlin/Köln (dpa) - «DSDS»-Finalistin Lisa Wohlgemuth muss um ihre Chance auf den «Superstar»-Titel bangen. Kurz vor dem Showdown des Castingspektakels auf RTL leidet die 21-Jährige an einer Kehlkopfentzündung. Sie durfte am Freitag weder singen noch sprechen.

  • Schlaglichter

    Do., 09.05.2013

    DSDS-Finalistin hat Kehlkopfentzündung und Sprechverbot

    Köln (dpa) - Kurz vor dem Finale von «Deutschland sucht den Superstar» bangt RTL um den Auftritt von Kandidatin Lisa Wohlgemuth. Die 21-Jährige Sächsin aus dem Erzgebirge hat eine Kehlkopfentzündung. Sie wird mit Antibiotika behandelt und hat Sprechverbot. RTL hofft, dass Lisa am Samstag antreten kann. Die angehende Friseurin will «Superstar» werden. Dazu müsste sie sich im Finale gegen die Schweizer Sängerin Beatrice Egli durchsetzen.

  • Schlaglichter

    Do., 09.05.2013

    DSDS-Finalistin hat Kehlkopfentzündung und Sprechverbot

    Köln (dpa) - Kurz vor dem Finale von «Deutschland sucht den Superstar» bangt RTL um den Auftritt von Kandidatin Lisa Wohlgemuth. Die 21-Jährige Sächsin aus dem Erzgebirge hat eine Kehlkopfentzündung. Sie wird mit Antibiotika behandelt und hat Sprechverbot. RTL hofft, dass Lisa heute antreten kann. Die angehende Friseurin will «Superstar» werden. Dazu müsste sie sich im Finale gegen die Schweizer Sängerin Beatrice Egli durchsetzen.

  • Vermischtes

    Mi., 08.05.2013

    Schlager gegen Pop - Zwei Frauen im «DSDS»-Finale

    Beatrice Egli (l) und Lisa Wohlgemuth stehe4n im Finale. Fotos: Henning Kaiser Foto: Henning Kaiser

    Köln/Berlin (dpa) - Das Finale einer Casting-Show muss immer eine Geschichte erzählen. Bei der RTL-Sendung «Deutschland sucht den Superstar» hießen solche Geschichten in den vergangenen Staffeln etwa wie folgt: Gangster gegen Romantiker, Freund gegen Freundin, Pumuckl gegen Mädchenschwarm.