Carsten Cramer



Alles zur Person "Carsten Cramer"


  • Karten für London werden verlost

    Mi., 01.05.2013

    Schon über 100 000 Bestellwünsche / Für verletzten Götze wird die Zeit knapp

    Dortmunder Fans feiern den Triumph in Madrid. Die Tickets für das Finale werden verlost, bis gestern Abend gab es schon über 100 000 Bestellwünsche.

    Madrid ist erledigt, nun gilt: „London calling.“ Seit gestern Mittag können sich Fans um Karten für das Champions-League-Finale am 25. Mai in Wem­bley bemühen. Die Karten werden ausschließlich verlost, ein Vorverkauf findet nicht statt. „Dieses Verfahren hat sich beim Endspiel im DFB-Pokal im vergangenen Jahr bewährt. Es ist die sauberste und fairste Variante“, sagte Marketingchef Carsten Cramer gestern unserer Zeitung.

  • Gefragte Sportler

    Fr., 15.02.2013

    Carsten Cramer

    Carsten Cramer ist als Marketingdirektor des Deutschen Fußball-Meisters Borussia Dortmund viel unterwegs. Zuhause fühlt er sich in Münster. "Das ist Heimat und Anker." Cramer ist 43 Jahre alt, verheiratet und vierfacher Vater.

  • Chris Roberts und Christoph Daum vor dem Tennengericht

    So., 27.01.2013

    Meisterschale für die Paohlbürger

    Die Meisterschale in Händen des Tennengerichts: Der angeklagte BVB-Marketingchef Carsten Cramer (mit schwarz-gelbem Hut) musste die wertvolle Trophäe an (v.l.) Verteidiger Hermann Beckfeld, Richter Jürgen Renfordt, Staatsanwalt Armin Halle und Gerichtsdiener Heinz Seeger abgeben.

    Carsten Cramer, Marketingchef von Borussia Dortmund, legte dem Tennengericht im Paohlbürgerhof ein besonderes Beweisstück vor – die Meisterschale. Einen Freispruch gab es trotzdem nicht, ebenso wenig für Chris Roberts, Christoph Daum und Karin Reismann.

  • Auch Christoph Daum auf der närrischen Anklagebank

    Mi., 09.01.2013

    Mogelt etwa Chris Roberts beim Alter?

    Christoph Daum will nicht im Abseits stehen.

    Münster - Schlagerstar Chris Roberts und Fußballtrainer Christian Daum stehen am 27. Januar vor dem Tennengericht der Paohlbürger. Mit auf der närrischen Anklagebank sitzen Bürgermeisterin Karin Reismann und Borussia Dortmunds Marketingchef Carsten Cramer.

  • Der Rastlose

    Fr., 21.09.2012

    Carsten Cramer aus Münster ist einer der wichtigsten Männer bei Borussia Dortmund

    Carsten Cramer

    Als Kind wollte Carsten Cramer Sportler werden. Vorzugsweise Fußballer. Allerdings blieb das Potenzial überschaubar. Irgendwann weckte er sein wahres Talent. Cramer spürte „Bock“, Dinge zu organisieren, Fäden in die Hände zu nehmen, Verantwortung zu tragen. Er gründete einen Fußballverein, war Streetworker, führte unterschiedliche Kulturen zusammen, engagierte sich als Stadionsprecher – das waren die Anfänge. Wo so etwas hinführen kann: Seit Ende 2010 ist der Münsteraner Direktor für die Bereiche Vertrieb, Marketing und Business Development sowie Geschäftsführer der Merchandising GmbH und damit einer der mächtigsten Männer beim deutschen Fußball-Meister Borussia Dortmund.

  • Der Meister will’s wissen

    Di., 31.07.2012

    BVB kommt mit dem kompletten Kader - sämtliche EM-Fahrer sind dabei

    Der Meister will’s wissen  : BVB kommt mit dem kompletten Kader - sämtliche EM-Fahrer sind dabei

    Die Stiftung stars4kids hat mit rund zehn Prozent von der Einnahme Anteil am Spiel. Grund oder gar Auslöser des morgigen Gastspiels des Deutschen Meisters und Pokalsiegers (19 Uhr) ist sie nicht. „Das ist sicher parallel gelaufen. Ursprünglich aber waren es allein sportliche Gründe“, klärt Carsten Cramer auf, warum es zum Auftritt von Borussia Dortmund im Preußenstadion kommt. „Unsere sportliche Leitung hat für den 1. August noch einen spielstarken Drittligisten gesucht. Da war es nicht schwer, auf den SC Preußen zu kommen“, klärt der Marketing-Direktor Cramer auf, ehe er versichert: „Jürgen Klopp nimmt das Spiel sehr ernst.“

  • Besuch beim Sponsor

    Di., 24.07.2012

    BVB-Trophäen machen Station in Münster

    Carsten Cramer, Marketingleiter von Borussia Dortmund, brachte persönlich die Errungenschaften der Borussia, die Meisterschale und den DFB-Pokal, zum BVB-Sponsor Weicon nach Münster.

  • Der Rausch hält an

    Do., 15.03.2012

    Meister Dortmund sprengt auch im wirtschaftlichen Segment Rekorde

    Der Rausch hält an : Meister Dortmund sprengt auch im wirtschaftlichen Segment Rekorde

    Am vergangenen Montag hat Borussia Dortmund den Vorverkauf für das Spitzenspiel gegen den FC Bayern eröffnet. Und ihn gleich auch wieder geschlossen: Lange vor Mittag waren alle Tickets vergeben. 80 720 Zuschauer sehen die Partie am 11. April. Am Ende der Saison wird der Zuschauer-Schnitt beim deutschen Fußball-Meister jenseits von 80 000 liegen. Das gab es noch nie in fast 50 Jahren Bundesliga. „Und darauf sind wir schon stolz“, sagt Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke.

  • Lokalsport Münster

    Do., 23.12.2010

    Gleiches Dorf, gleiche Penne