Christian Lindner



Alles zur Person "Christian Lindner"


  • Parteien

    Mo., 11.11.2019

    Lindner will mit Studenten vor der Uni Hamburg diskutieren

    Hamburg (dpa) - Der Fall machte bundesweit Schlagzeilen: FDP-Chef Christian Lindner wollte mit Studenten an der Universität Hamburg diskutieren, was ihm die Unileitung jedoch untersagte. Lindner hatte sich daraufhin schriftlich bei Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank beschwert. Jetzt will der FDP-Vorsitzende auf Einladung der Liberalen Hochschulgruppe mit Studenten vor der Universität diskutieren. Der Titel seines Vortrags lautet: «Freie Rede. Gedanken zu Meinungsfreiheit und Debattenklima».

  • Bundesregierung

    So., 10.11.2019

    Lindner für Begrenzung der Amtszeit von Bundeskanzlern

    Berlin (dpa) - FDP-Chef Christian Lindner hat sich erneut dafür ausgesprochen, die Amtszeit der Bundeskanzler auf zwei Legislaturperioden zu begrenzen. «Ein Kanzler, eine Kanzlerin sollte künftig nur einmal wiedergewählt werden», sagte Lindner der «Welt am Sonntag». «Wir sehen in der Spätphase der Ära Merkel, welche Erosionsprozesse sie auslöst.» Nach zwei Legislaturperioden an der Regierungsspitze habe bei allen Kanzlern der Gestaltungsehrgeiz nachgelassen. Lindner plädierte allerdings dafür, die Legislaturperiode von vier auf fünf Jahre zu verlängern.

  • Zitate

    Mi., 06.11.2019

    Zwischenzeugnis für die GroKo - so fallen die Reaktionen aus

    Nach zwei äußerst mühsamen Jahren: Das Bundeskabinett tagt im Kanzleramt.

    Berlin (dpa) - Die Halbzeitbilanz der Bundesregierung kommt recht nüchtern daher. Man habe sie «zur Kenntnis genommen», sagte Regierungssprecher Steffen Seibert am Mittwoch in Berlin. So bewerten Parteien, Verbände und Organisationen die Arbeit der großen Koalition aus zwei Jahren:

  • Analyse

    Mo., 28.10.2019

    Union und FDP sehen rot

    Die CDU mit ihrem Spitzenkandidaten Mike Mohring ist bei der Wahl abgestürzt.

    Das Wahlergebnis in Thüringen verlangt den Parteien viel Fantasie ab, eine tragfähige Regierung jenseits der AfD zu bilden. In den Berliner Parteizentralen von CDU und FDP hält man eine Koalition mit der Linken für ausgeschlossen. Und im Land?

  • Arbeitgeber und FDP dafür

    Di., 22.10.2019

    Vorschlag für Rente ab 70 stößt auf Kritik und Zustimmung

    Die Bundesbank hatte angeregt, angesichts der alternden Gesellschaft, das Rentenalter bis 2070 auf 69 Jahre und vier Monate anzuheben.

    Die Menschen werden im Schnitt immer älter. Sollte deshalb das Renteneintrittsalter auf fast 70 Jahre angehoben werden, wie von der Bundesbank vorgeschlagen? Darüber wird weiter diskutiert.

  • Parteien

    Di., 24.09.2019

    Lindner als FDP-Fraktionschef wiedergewählt

    Berlin (dpa) - Christian Lindner steht weiter an der Spitze der FDP-Fraktion im Bundestag. Der Parteichef wurde in Berlin von den freidemokratischen Abgeordneten im Amt des Fraktionsvorsitzenden bestätigt. Nach Angaben eines Sprechers erhielt Lindner bei der turnusmäßigen Wahl 95,65 Prozent der Stimmen. Einen Gegenkandidaten gab es nicht. Lindner führt die Bundestagsfraktion der FDP, seit er seine Partei vor zwei Jahren als Spitzenkandidat ins Parlament zurückgeführt hatte.

  • Reaktionen

    Fr., 20.09.2019

    Gemischtes Echo bei Parteien und Verbänden auf Klimapaket

    FDP-Chef Christian Lindner: «Die Große Koalition hat leider die Chance versäumt, einen echten Neustart in der Klimapolitik unseres Landes zu erreichen.»

    Die Bundesregierung hat sich am Freitagmittag nach stundenlangen Verhandlungen auf ein Maßnahmenpaket für einen besseren Klimaschutz geeinigt. Politiker und Verbände reagieren unterschiedlich.

  • Klima

    Fr., 20.09.2019

    FDP kritisiert Klimapaket als «heiße Luft»

    Berlin (dpa) - Das Klimapaket der Bundesregierung reicht aus Sicht der FDP nicht aus, dem Klimawandel wirksam entgegenzutreten. Die Bekämpfung der Erderwärmung sei eine Menschheitsaufgabe, die man nicht mit einer hektischen Flickschusterei, die man nicht mit Klein-Klein beantworten könne, erklärte Parteichef Christian Lindner. Die große Koalition habe die Chance versäumt, einen echten Neustart in der Klimapolitik zu erreichen. Die Linke im Bundestag hat das Klimapaket als «unsozial und ineffektiv» kritisiert. Es würden vor allem kleine und mittlere Einkommen belastet, hieß es.

  • Parteien

    Mo., 16.09.2019

    FDP fordert Neustart mit Augenmaß in der Klimapolitik

    Berlin (dpa) - Die FDP hat einen Neustart mit Augenmaß in der deutschen Klimapolitik verlangt. «Es muss sichergestellt werden, dass alle Maßnahmen unsere wirtschaftliche Leistungsfähigkeit erhalten, freie Lebensweise ermöglichen und auch technisch umsetzbar sind», sagte Parteichef Christian Lindner. «Vernunft, Verhältnismäßigkeit und die langfristige Akzeptanz der Bevölkerung dürfen nicht hektischen Bemühungen geopfert werden.» Die Führungsgremien der CDU beraten heute über ihr Klimaschutz-Konzept.

  • Auto

    Mo., 16.09.2019

    FDP-Chef fordert Versachlichung der Debatte um das Auto

    Berlin (dpa) - Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat eine Versachlichung der Debatte um das Auto verlangt. «Das Auto, die Autofahrer und die Automobilwirtschaft erfahren momentan fast nur noch Geringschätzung bis in die Spitze der Politik», sagte Lindner der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Es gebe eine «Lust auf Bevormundung und am Untergang einer Schlüsselbranche». Wenn wie beim tödlichen Unfall mit einem Geländewagen SUV in Berlin von Mord und Protz zu lesen sei, könne es nur um Kulturkampf gehen.