Dayot Upamecano



Alles zur Person "Dayot Upamecano"


  • Tor-Debütant

    Fr., 09.02.2018

    Upamecano bringt RB gegen Augsburg auf die Siegerstraße

    Leipzigs Dayot Upamecano (l) trifft gegen Augsburgs Torwart Marwin Hitz (r) zum 1:0.

    Augsburg ist beim Gastspiel in Leipzig ohne Chance. Die Gastgeber haben dabei gleich mehrfach Grund zur Freude: Drei Punkte, das 100. Bundesliga-Tor und der jüngste Bundesliga-Torschütze in der Vereinsgeschichte.

  • 100. Bundesligatreffer

    Fr., 09.02.2018

    Jubiläumstor: Leipzig nach 2:0 gegen Augsburg auf Platz zwei

    Leipzigs Spieler jubeln mit dem Torschützen Dayot Upamecano (M/5) über den Treffer zum 1:0. Foto. Jan Woitas

    Leipzig (dpa) - RB Leipzig ist durch einen Heimsieg gegen den FC Augsburg auf den zweiten Tabellenplatz der Bundesliga geklettert. Dayot Upamecano erzielte am Freitagabend in der 17. Minute den 100. Bundesliga-Treffer der Sachsen und ebnete den Weg zum 2:0 (1:0).

  • Fußball

    Fr., 09.02.2018

    RB Leipzig nach Sieg gegen FC Augsburg auf Platz zwei

    Leipzig (dpa) - RB Leipzig ist durch einen Heimsieg gegen den FC Augsburg auf den zweiten Tabellenplatz der Bundesliga geklettert. Dayot Upamecano erzielte am Abend in der 17. Minute den 100. Bundesliga-Treffer der Sachsen und ebnete den Weg zum 2:0. Naby Keita erhöhte in der 70. Minute vor 34 286 Zuschauern mit einem abgefälschten Freistoß zum Endstand. Leipzig ist zumindest bis morgen mit nun 38 Punkten Zweiter. Augsburg verpasste als Siebter den Sprung in die Europacup-Ränge.

  • Tor-Debütant

    Fr., 09.02.2018

    Upamecano sorgt für 100. Liga-Treffer von RB Leipzig

    Tor-Debütant: Upamecano sorgt für 100. Liga-Treffer von RB Leipzig

    Leipzig (dpa) - RB Leipzig hat das 100. Tor in seiner noch jungen Geschichte in der Fußball-Bundesliga erzielt. Für den Jubiläums-Treffer sorgte der Franzose Dayot Upamecano in der 17. Minute zum 1:0 in der Red Bull Arena gegen den FC Augsburg.

  • 16. Spieltag

    Di., 12.12.2017

    Remis in Wolfsburg: Leipzig verliert den Anschluss

    Leipzigs Yussuf Poulsen (vorne) schirmt den Ball vor dem Wolfsburger Ohis Felix Uduokhai ab.

    Zwei Punkte aus drei Spielen: Vizemeister RB Leipzig verliert in der Bundesliga weiter an Boden. In Wolfsburg spielen die Sachsen lange Zeit dominant - verdanken den Punkt aber am Ende Torwart Gulacsi.

  • Verletzungssorgen bei RB

    Mo., 11.12.2017

    Leipzig ohne Augustin, Forsberg und Bernardo gegen Wolfsburg

    Emil Forsberg fällt mit einer Bauchmuskelzerrung aus.

    Leipzig (dpa) - RB Leipzig muss im Bundesliga-Auswärtsspiel am Dienstag beim VfL Wolfsburg (18.30) auf drei Leistungsträger verzichten.

  • Heimspiel gegen Besiktas

    Mi., 06.12.2017

    RB Leipzig hofft auf Sieg und Schützenhilfe

    RB-Coach Ralph Hasenhüttl gibt sich vor dem Königsklassen-Heimspiel gegen Besiktas Istanbul entspannt.

    Nur mit Schützenhilfe kann RB Leipzig ins Achtelfinale der Königsklasse einziehen. Grundlage ist ein Sieg gegen Besiktas Istanbul. Und den will Coach Hasenhüttl unbedingt. Auch wenn er gleich drei Stammkräfte ersetzen muss.

  • Forsberg fehlt

    Di., 05.12.2017

    RB Leipzig braucht Heimsieg und Schützenhilfe

    Muss beim letzten Königsklassen-Gruppenspiel auf wichtige Spieler verzichten: RB-Coach Ralph Hasenhüttl.

    RB Leipzig will die Mini-Chance auf das Weiterkommen in der Königsklasse nutzen. Das klappt aber nur mit Schützenhilfe der Monegassen. Trainer Ralph Hasenhüttl hat vor dem letzten Gruppenspiel mit personellen Problemen zu kämpfen.

  • Champions League

    Mo., 04.12.2017

    RB Leipzig bangt um Stammspieler - Sabitzer im Lauftraining

    RB Leipzig bangt um den Einsatz von Emil Forsberg (l).

    Leipzig (dpa) - Vor dem letzten Gruppenspiel in der Champions League am Mittwochabend gegen Gruppensieger Besiktas Istanbul (20.45 Uhr) hat RB Leipzig mit personellen Problemen zu kämpfen.

  • Leichte Muskelverletzung

    So., 03.12.2017

    RB Leipzigs Verteidiger Upamecano verletzt

    Dayot Upamecano hat sich eine leichte Muskelverletzung zugezogen.

    Leipzig (dpa) - Fußball-Bundesligist RB Leipzig bangt vor dem entscheidenden Gruppenspiel in der Champions League am Mittwoch gegen Besiktas Istanbul um Verteidiger Dayot Upamecano.