Felix Magath



Alles zur Person "Felix Magath"


  • Putschversuch & Kühne-Schelte

    Fr., 02.02.2018

    Willkommen beim HSV: Hollerbach erlebt erste Querelen

    Bekommt schon fürh erste Querelen beim HSV mit: Neu-Trainer Bernd Hollerbach.

    Hollerbach ist da, neue Hoffnung auch. Nach dem Auswärts-Remis zum Auftakt will der HSV jetzt gegen Hannover einen Sieg nachlegen. Schlagzeilen machen aber andere Dinge: Putschversuch und Kühne-Schelte.

  • Clubschädigende Unruhe

    Fr., 02.02.2018

    Aufsichtsratsmitglied wollte HSV-Führung stürzen

    Ein Aufsichtsratsmitglied soll versucht haben, Hamburgs Vorstandsvositzenden Heribert Bruchhagen zu stürzen.

    Hamburg (dpa) - Im Aufsichtsrat des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV hat es Bestrebungen gegeben, den Vorstandsvorsitzenden Heribert Bruchhagen und Sportchef Jens Todt zu stürzen.

  • Gisdol-Nachfolger

    Di., 23.01.2018

    Ordnungshüter Hollerbach: Mit Ganztagsbetreuung zum Aufbruch

    Der neue HSV-Trainer Bernd Hollerbach baut auf Disziplin.

    Unter Trainer Hollerbach läuft es anders beim HSV. Mehr Training, viele Gespräche. Die Mannschaft soll mehr Sicherheit gewinnen, stabiler stehen. Ist schon gegen Leipzig ein Fortschritt zu erkennen?

  • Trainerwechsel

    Mo., 22.01.2018

    Gisdol-Nachfolger erhält Unterstützung von HSV-Held Magath

    Bernd Hollerbach (l) war Co-Trainer von Felix Magath beim VfL Wolfsburg und Schalke 04. Foto (2010): Friso Gentsch

    Es gilt als sicher, dass Hollerbach den HSV in höchster Abstiegsnot übernimmt. Die offizielle Vollzugsmeldung des Vereins lässt zunächst auf sich warten. Der Neue soll einen Tag nach der Gisdol-Beurlaubung die erste Trainingseinheit leiten.

  • Fußball

    Mo., 22.01.2018

    Magath: Hollerbach «genau der Richtige» für den HSV

    Hamburg (dpa) - HSV-Legende Felix Magath hält Bernd Hollerbach für die richtige Wahl als neuer Trainer des abstiegsbedrohten Bundesligisten. «Die Mannschaft darf damit rechnen, dass sie besser trainiert wird und besser geführt wird», sagte Magath der «Bild»-Zeitung». Hollerbach, einst Co-Trainer von Magath in Wolfsburg und beim FC Schalke 04, soll laut Medienberichten in Hamburg Nachfolger des beurlaubten Markus Gisdol werden. «Aufgrund seiner Erfahrung als Profi und als Trainer halte ich ihn für genau den Richtigen, um den HSV da unten rauszuführen», sagte Magath.

  • Fußball

    So., 21.01.2018

    HSV reagiert auf Krise: Trainer Gisdol freigestellt

    Hamburg (dpa) - Die Verantwortlichen haben auf die sportliche Krise des Hamburger SV reagiert und sich von Trainer Markus Gisdol getrennt. Nach sechs Punktspielen in Serie ohne Sieg und dem Verbleib auf dem direkten Abstiegsplatz 17 muss der letztjährige HSV-Retter das Feld räumen. Nach der 0:2 -Heimpleite gegen den Tabellenletzten 1. FC Köln war der Retter-Bonus des Fußball-Lehrers beim Bundesliga-Dino aufgebraucht. Als Nachfolger des 48-Jährigen werden Kandidaten wie Bernd Hollerbach, die ehemaligen HSV-Profis Felix Magath und Thomas Doll und auch Ex-Coach Bruno Labbadia gehandelt.

  • Nach China-Rückkehr

    So., 10.12.2017

    Magath kritisiert Trend zu jungen Trainern in der Bundesliga

    Hält junge Trainer nicht unbedingt für die besseren: Ex-Bundesliga-Coach Felix Magath.

    Berlin (dpa) - Gut eine Woche nach seiner Rückkehr aus China hat sich Trainer Felix Magath kritisch zum aktuellen Trend in der Fußball-Bundesliga geäußert, vorwiegend auf junge Trainer zu setzen.

  • Vertrag nicht verlängert

    Fr., 01.12.2017

    Trainer Magath verlässt chinesischen Club Luneng

    Felix Magath ist nicht mehr Trainer in China.

    Peking (dpa) - Für Felix Magath endet das China-Abenteuer: Wie der chinesische Erstliga-Club Shandong Luneng und der Fußball-Trainer mitteilten, entschieden beide Seiten nach «​freundschaftlichen Verhandlungen»​, den auslaufenden Vertrag des deutschen Trainers nicht zu verlängern.

  • Was geschah am...

    Di., 24.10.2017

    Kalenderblatt 2017: 25. Oktober

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 25. Oktober 2017:

  • Neuer Job in China

    Sa., 09.09.2017

    Stielike neuer Trainer bei Tianjin Teda

    Uli Stielike arbeitet jetzt als Trainer bei Tianjin Teda in China.

    Tianjin (dpa) - Uli Stielike wechselt als dritter deutscher Fußball-Trainer in die chinesische Super Liga und arbeitet künftig als Chefcoach bei Tianjin Teda.