Frank Sinatra



Alles zur Person "Frank Sinatra"


  • Musikalische Botschaften zum Volkstrauertag

    Mo., 12.11.2018

    Lieder gegen den Krieg

    Die Gruppe „Only in Between“ (von links Sandra Batkowski, Tobias Niester und Thomas Krass) präsentiert den „Politiksong“, der im Unterricht der Waldorfschule Everswinkel entstanden ist.

    Mit dem Volkstrauertag richtet sich der Blick auf die Opfer und Schrecken der Weltkriege, aber auch auf das Leiden in den Kriegs- und Krisengebieten der Gegenwart. So herrscht im Jemen seit vier Jahren brutaler Bürgerkrieg. Tausende Menschen starben und Millionen sind vom Hunger bedroht. Der Volkstrauertag führt uns auch diese grausamen Schattenseiten der Welt von heute vor Augen und fordert uns auf, ein Zeichen für den Frieden zu setzen. Gelegenheit hierzu bietet der Verein Theater am Wall mit der dritten Auflage seines musikalischen Abends „Lieder gegen den Krieg“.

  • Comeback forever

    Fr., 09.11.2018

    Musiker und der Rücktritt vom Rücktritt

    Die Spice Girls mit Geri Halliwell (l-r), Emma Bunton, Melanie Chisholm, Melanie Brown bei der Abschlussfeier der Olympischen Spiele 2012.

    Heino macht Schluss. Nach Jahrzehnten voller blauer Enziane und schwarzbrauner Haselnüsse bereitet er mit einem letzten Album und einer letzten Tour seinen endgültigen Bühnenabschied vor. Doch das haben schon ganz andere versprochen.

  • «Two Comedians»

    Do., 08.11.2018

    Hopper-Bild könnte 18 Millionen Dollar bringen

    Das Gemälde «Two Comedians» von Edward Hopper zeigt den Künstler und seine Frau Jo als Komödianten auf einer Bühne.

    Ein Gemälde aus der Sammlung von Frank und Barbara Sinatra wird im Auktionshaus Sotheby's in New York versteigert. Gemalt hat es Edward Hopper (1882-1967).

  • Kunst

    Do., 08.11.2018

    Hopper-Bild könnte knapp 16 Millionen Euro bringen

    New York (dpa) - Ein Gemälde des Malers Edward Hopper, das ihn und seine Ehefrau Jo bei der Verbeugung auf einer Theaterbühne zeigt, könnte bei einer Auktion in New York knapp 16 Millionen Euro bringen. Das 1966 entstandene Werk «Two Comedians» solle am 16. November versteigert werden, teilte das Auktionshaus Sotheby's mit. Es sei lange im Besitz von Entertainer Frank Sinatra und seiner Frau Barbara gewesen, bevor es 1995 der heutige Besitzer, der anonym bleiben wollte, gekauft habe. Hopper gilt als einer der bedeutendsten amerikanischen Maler des 20. Jahrhunderts.

  • Lesung im St.-Antonius-Gymnasium

    Do., 01.11.2018

    Mascha Kaléko: Ein Leben in Gedichten

    Pianistin Andrea Sauer (l.) und die Rezitatorin Claudia Wulf brachten Schülern des St.-Antonius-Gymnasiums die Dichterin Mascha Kaléko in einer musikalsichen Lesung näher.

    Im St.-Antonius-Gymnasium fand anlässlich des bevorstehenden 80. Jahrestages der Reichspogromnacht eine musikalische Lesung statt, bei der die jüdische Dichterin Mascha Kaléko im Mittelpunkt stand.

  • Markus Sparfeldt wird bundesweit gefeiert

    Mo., 22.10.2018

    Der singende Udo-Jürgens-Fan

    Markus Sparfeldt, Unternehmer aus Münster, steht sein ein paar Jahren als „Der singende Udo-Jürgens-Fan“ auf der Bühne. Am 2. und 3. November wird er bei zwei großen Udo-Jürgens-Galas in Ostdeutschland dabei sein.

    Angefangen hat es mit Liedern von Michael Bublé und Frank Sinatra. Und auch nur, weil Markus Sparfeldt CDs für seine erkrankte Mutter einsingen wollte. Heute ist er als „der singende Udo-Jürgens-Fan“ bekannt. Anfang November singt er sogar bei der großen Udo Jürgens-Gala in Magdeburg und Dresden.

  • Konzert in der Stadthalle

    Mo., 15.10.2018

    Theaterring präsentiert Lieder und Leben von Frank Sinatra

    Seit vielen Jahren beschäftigt sich Christoph Schobesberger mit dem Leben von Frank Sinatra.

    Der Theaterring A startet am Montag (22. Oktober) um 20 Uhr in der Stadthalle mit „The Life of Frank Sinatra“ in die neue Saison.

  • Wüstenoase

    Di., 09.10.2018

    In Palm Springs trafen sich die Hollywood-Stars

    Wüstenoase: In Palm Springs trafen sich die Hollywood-Stars

    Eine Wüstenstadt, eingerahmt von Gebirgsketten: Nach Palm Springs zogen sich früher die Hollywood-Stars zurück, heute gibt die LGBT-Community den Ton an. Besonders bekannt ist der Ort aber für die filigrane Architektur in der rauen Landschaft.

  • Düster und spannend

    Sa., 06.10.2018

    Star-besetzer Thriller: «Bad Times At The El Royale»

    Auch Billy Lee (Chris Hemsworth) trägt ein dunkles Geheimnis mit sich herum.

    Tarantino lässt grüßen: In seinem Noir-Thriller «Bad Times At The El Royale» lässt Autor und Regisseur Drew Goddard sieben Fremde aufeinander los, die alle ein dunkles Geheimnis haben.

  • Legende

    Mo., 01.10.2018

    Sänger Charles Aznavour gestorben

    Der französische Sänger Charles Aznavour starb im Alter von 94 Jahren.

    Mit Charles Aznavour ist einer der letzten großen französischen Chansonniers gestorben. Der Nachwelt hinterlässt der Sänger mehr als 1300 Lieder - und das Bild eines Ausnahmekünstlers.