Hape Kerkeling



Alles zur Person "Hape Kerkeling"


  • Deutsche Kinocharts

    Mo., 14.01.2019

    Kerkeling-Film peilt zwei Millionen Besucher an

    «Der Junge muss an die frische Luft» mit Julius Weckauf als Hans-Peter und Ursula Werner als Oma Bertha.

    Der Regisseurin Caroline Link ist offenbar mit «Der Junge muss an die frische Luft» ein wahrer Kino-Hit gelungen. Sie erzählt die Kindheitsgeschichte des Entertainers Hape Kerkeling.

  • Deutsche Kinocharts

    Mo., 31.12.2018

    Kerkeling-Kindheitsfilm auf Platz eins

    Regisseurin Caroline Link (M) und Entertainer Hape Kerkeling mit den Schauspieler bei der Premiere von «Der Junge muss an die frische Luft» in Essen.

    Hape Kerkelings Buch «Der Junge muss an die frische Luft» war ein Bestseller. Und auch die Verfilmung startet erfogreich.

  • Hochgelobter Kinderdarsteller

    Fr., 28.12.2018

    Julius Weckauf beeindruckt als junger Hape

    Julius Weckauf setzte sich gegen 5000 Mitbewerber durch.

    Auf der Leinwand wirkt Julius Weckauf als junger Hans-Peter Kerkeling sehr überzeugend. Die Dreharbeiten haben ihm so gut gefallen, dass er jetzt Schauspieler werden will. Der Junge ist gerade elf Jahre alt geworden.

  • Bestseller-Verfilmung

    Mo., 24.12.2018

    Hapes Erinnerungen: «Der Junge muss an die frische Luft»

    In «Der Junge muss an die frische Luft» spielt Julius Weckauf den Entertainer Hape Kerkeling als achtjährigen Jungen.

    Der Film widmet sich den Kindheitsjahren von Hape Kerkeling. Der Junge wächst unbeschwert auf, lacht viel und verbringt oft Zeit an der frischen Luft. Doch dann verändert ein Ereignis sein Leben.

  • Gefühlskino mit Mutmacheffekt

    Mo., 24.12.2018

    Hape Kerkeling: «Der Junge muss an die frische Luft»

    Der achtjährige Hans-Peter (Julius Weckauf) schafft es immer wieder, seine depressive Mutter zum Lachen zu bringen. Herzen.

    «Geschichte einer verlorenen Kindheit» nennt Hape Kerkeling seine Autobiografie «Der Junge muss an die frische Luft». Die berührende Geschichte kommt jetzt als Film in die Kinos. Mit einem begnadeten Hauptdarsteller.

  • Weihnachtszeit ist Kinozeit

    So., 23.12.2018

    Hochsaison für Kinobetreiber - Branche mit Problemen

    Nach dem ersten Halbjahr 2018 mit einem zweistelligen Besucherminus hoffen Kinobetreiber in der laufenden Hochsaison auf klingelnde Kassen.

    Weihnachtszeit ist Kinozeit, die Branche hat Hochsaison. Die ist nach einer langen Durststrecke auch bitter nötig. Denn die Schwelle von 100 Millionen Besuchern im Jahr könnte ins Wanken geraten.

  • Hape-Darsteller

    Mi., 19.12.2018

    Julius Weckauf lernt Text immer ohne Betonung

    Hape Kerkeling (l) und Julius Weckauf (r) bei der Premiere des Films "Der Junge muss an die frische Luft".

    Er wurde aus 5000 Bewerber ausgewählt: Julius Weckauf spielt den jungen Hape Kerkeling.

  • Film

    Di., 18.12.2018

    Umjubelte Premiere von Hape-Kerkeling-Film in Essen

    Schauspieler Julius Weckauf, der den jungen Kerkeling im Film "Der Junge muss an die frische Luft" spielt.

    Hape Kerkelings Geschichte seiner Kindheit hat als Buch schon viele Menschen berührt. Oscar-Preisträgerin Caroline Link hat den Bestseller jetzt verfilmt. Am Dienstagabend war Weltpremiere in Essen. Gefeiert wurde vor allem der zehnjährige Hauptdarsteller.

  • Film

    Di., 18.12.2018

    Weltpremiere «Der Junge muss an die frische Luft» in Essen

    Der Entertainer Hape Kerkeling steht bei der Verleihung des «Deutschen Comedy Preises 2017» auf der Bühne.

    Schon eine Million Mal hat Hape Kerkeling die berührende Geschichte seiner Kindheit im Ruhrgebiet verkauft. «Der Junge muss an die frische Luft» lautet der Titel der Autobiografie. Oscar-Preisträgerin Caroline Link hat sie jetzt verfilmt.

  • Film

    Fr., 14.12.2018

    «Der Junge muss an die frische Luft»: Weltpremiere in Essen

    Der Entertainer Hape Kerkeling steht bei einer Verleihung auf der Bühne.

    Hape Kerkelings Geschichte seiner verlorenen Kindheit hat als Buch schon viele Menschen berührt. Oscar-Preisträgerin Caroline Link hat den Bestseller jetzt verfilmt. Mit einem vielversprechenden Kinderdarsteller in der Hauptrolle.