Heike Wermer



Alles zur Person "Heike Wermer"


  • Shopware

    Mi., 12.04.2017

    Dauerbrenner Fachkräftemangel

    Diskutierten über die Herausforderungen im IT-Bereich: (v.l.) CDU-Landtagsabgeordneter Hendrik Wüst, Landtagskandidatin Heike Wermer, Shopware-Vorstand Sebastian Hamann und Ralf Marpert, Leiter Finanz- und Personalwesen.

    Je schneller ein Unternehmen in seinem Wachstum voranschreitet, desto fataler können Stolpersteine werden. Das machte die Shopware AG am Mittwoch während des Besuchs einer Delegation von CDU-Kreis- und Landespolitikern deutlich.

  • Politischer Frühschoppen

    Mo., 10.04.2017

    Jubilare für Treue zur CDU geehrt

    Jubilare und Kandidatin stellten sich zum Bild: (v.l.): Heinrich Render, Heike Wermer

    Die Vorstellung der CDU-Landtagskandidatin Heike Wermer und die Ehrung zahlreicher Jubilare standen jetzt im Mittelpunkt eines Frühschoppens, zu dem die Alstätter CDU in den Gasthof Wissing eingeladen hatte.

  • Bewerber stellen sich vor der Landtagswahl

    Mo., 27.03.2017

    Kandidatentest bei Kolping

    Die Kandidaten auf dem Podium im Pfarrhof St. Agatha: (v.l.) Philip Schulz (Linke), Jens Steiner (Grüne), Ulrich Doetkotte (FDP), Heike Wermer (CDU), Dietmar Brüning (SPD) und Helmut Seifen (AfD).

    Taschentücher für „rote Nasen“ (Die Linke), Brillenputztücher (CDU), Feuerzeuge (AfD), Zündhölzer (SPD) – das übliche Bild auf den Infotischen der Parteien gestern Vormittag im Pfarrhof St. Agatha. Die Infoveranstaltung der Kolpingsfamilie zur Landtagswahl sollte aber mehr werden als der übliche Austausch von Floskeln und (Wahl-)Geschenken vor der Landtagswahl. Eine wirkliche Debatte kam zwar bei Talk und Show nicht in Gang, einige Statements aber ließen aufhorchen.

  • Gronau

    Fr., 24.03.2017

    Diskussion mit Kandidaten für Landtag

    Die Kolpingsfamilie Epe veranstaltet am Sonntag (26. März) ab 11 Uhr im Pfarrhof St. Agatha in Epe eine Talkshow zur NRW-Landtagswahl, die am 14. Mai stattfindet. Bei der Podiumsdiskussion nehmen alle sieben Kandidaten für den Wahlkreis 78 (Borken II) teil. Das sind: Heike Wermer (CDU), Dietmar Brüning (SPD), Jens Steiner (Bündnis 09/Die Grünen), Ulrich Doet­kotte (FDP), Helmut Seifen (AfD), Philip Schulz (Die Linke) und Oliver Tuttas (Piratenpartei).

  • Vereinsempfang der CDU Heek-Nienborg

    Do., 16.03.2017

    Schluss mit den Querschüssen

    Ehrungen für 40 und 50 Jahre Mitgliedschaft gab es jetzt bei dem Vereinsempfang der CDU Heek-Nienborg in den Räumen der Firma Kagetec. Zu Gast waren auch die Landtagskandidatin Heike Wermer (3.v.r) und Landrat Dr. Kai Zwicker (l.).

    Unter dem Motto „Angrillen mit der CDU“ fand der diesjährige Vereinsempfang der CDU Heek-Nienborg in den Räumen der Firma Kagetec in Heek statt. Dabei gab es auch mehrere Grußworte.

  • CDU-Neujahrsempfang

    Mo., 06.02.2017

    Ziemiak: Gesellschaft verändern, nicht die Menschen

    An die Wurzeln der Partei zu denken, daran erinnerte Paul Ziemiak, Bundesvorsitzender der Jungen Union, die Gäste beim Neujahrsempfang des CDU-Stadtverbandes Gronau/Epe.

    Jede Partei hat ihre Entstehungsgeschichte. „Nur die CDU hat einen komplett anderen Ansatz als die anderen Parteien“, erklärte Paul Ziemiak am Sonntag beim CDU-Neujahrsempfang den 160 Gästen.

  • Sarah Vortkamp ist Vorsitzende der JU Heek-Nienborg

    Sa., 21.01.2017

    Gestalterin und Sprachrohr der Jugend

    Der Ordner mit Dokumenten der Jungen Union, den Sarah Vortkamp aus ihrem Regal holt, ist prall gefüllt. Seit 2015 ist sie Vorsitzende der JU Heek-Nienborg.

    Von ihrer Heimat Heek kommt Sarah Vortkamp nicht los. Zwar ist sie vor mehr als zwei Jahren für ihr duales Studium nach Münster gezogen. Doch die 21-Jährige ist kein Stadtmensch. Und ihre Heimat will Vortkamp selbst mitgestalten. Seit fast zwei Jahren steht sie deshalb an der Spitze der Jungen-Union (JU) Heek-Nienborg.

  • Förderpreis der Agrarwirtschaft

    Sa., 10.12.2016

    Die Suche nach Lösungen

    Auf einem Hof ist Markus Wermer groß geworden. Sein Faible für Mathematik und Programmieren nutzt er nun, um Landwirten die Arbeit zu erleichtern. So hat er nun ein Programm entwickelt, das hilft, die Tiere auf dem Hof zu protokollieren.

    Computer haben Dr. Markus-Ludwig Wermer schon immer interessiert. Als Jugendlicher klickte er sich kurzerhand in den Programm-Code der Datenbank für Tiere, die seine Eltern nutzten, um Fehler zu beheben. Als der Software-Firma der Datenbank das auffiel, bot sie dem Alstätter prompt eine Lehrstelle an. Wermer entschied sich jedoch fürs Mathematik-Studium.

  • Heekerin Heike Wermer im Interview

    Mi., 14.09.2016

    „Ich weiß, dass ich kämpfen muss“

    Optimistisch war Heike Wermer schon im Frühjahr bei ihrem Besuch in der Redaktion, als sie über ihre Kandidatur sprach. Nun hat sie die Chance, in den Landtag einzuziehen.

    Heike Wermer ist am Montagabend zur CDU-Kandidatin für die Landtagswahl 2017 im Wahlkreis Borken II gewählt worden. Bei der Wahlkreisversammlung setzte sich die Heekerin in der Stichwahl mit 338 von 550 Stimmen gegen Christian Rudde vom CDU-Stadtverband Ahaus durch. Im Gespräch mit WN-Mitarbeiterin Mareike Katerkamp sprach die 28-Jährige über ihre Gefühle vor und nach der Wahl, ihr Verhältnis zu den hiesigen Ortsverbänden und ihre Pläne für die Landespolitik.

  • 338 von 550 Stimmen:

    Mo., 12.09.2016

    CDU schickt Heike Wermer für Landtagswahl ins Rennen

    Heike Wermer 

    Die CDU-Mitglieder des Nordkreises haben ihre Wahl getroffen: Mit 338 von 550 Stimmen (61,5 Prozent) wurde am Montagabend die Heekerin Heike Wermer zur Kandidatin für die Landtagswahl 2017 im Wahlkreis Borken II gewählt.