Hermann Stubbe



Alles zur Person "Hermann Stubbe"


  • Grüne wählen neuen Vorstand

    Mi., 16.10.2013

    Aufbruch mit viel Rückblick

    Den „grünen Aufbruch“ wollen sie gestalten: Christiane Blanke und Lloyd Dean als neue Sprecher des Ortsverbandes (vorne) sowie Ferdinand Blanke (Kassierer) und Marly Dean (Schriftführerin). Hermann Stubbe, Kreis vorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen (rechts), leitete die Vorstandswahlen.

    Einen „grünen Aufbruch in Westerkappeln für eine grüne Politik“ hatte Rolf Brall ausgerufen. Bevor es soweit war und nach zehn Jahren (!) ein neuer Vorstand gewählt wurde, stand erst einmal Vergangenheitsbewältigung auf der Tagesordnung.

  • Raffel übernimmt Wahlkreisbüro / Stubbe will CDU in der Minderheitsregierung sehen

    Mo., 23.09.2013

    Freud und Leid nach der Wahl

    Anna Raffel (rechts) übernimmt Anja Karliczeks Wahlkreisbüro in Ibbenbüren als Leiterin.

    Mit komplett gegenteiligen Ergebnissen kamen die beiden Saerbecker, die in herausgehobenen Positionen im Bundestageswahlkampf mitmischten, aus der Sonntagnacht. Anne Raffel, CDU-Ratsmitglied und Chef-Wahlkämpferin der CDU-Direktkandidatin Anja Karliczek, schwärmte noch am Montag von den „traumhaften“ Zugewinnen ihrer Partei. Hermann Stubbe, Direktkandidat der Grünen im Wahlkreis 128, richtete sich daran auf, dass der „negative Trend für die Grünen hier im ländlichen Raum nicht ganz so schlimm durchgeschlagen ist“.

  • Podiumsdiskussion in der Verbundschule

    Di., 17.09.2013

    Die Stimmen der Zukunft

    Wählen dürfen sie am kommenden Sonntag nicht, dafür sind sie zu jung. Dennoch informierten sich nun die Neuntklässler der Verbundschule bei einer Podiumsdiskussion in ihrer Aula über die Wahlprogramme und -versprechen von SPD, CDU und Grünen. Die Direktkandidaten Ingrid Arndt-Brauer (SPD) und Hermann Stubbe (Bündnis 90/Die Grünen) sowie der Landtagsabgeordnete Bernhard Tenhumberg – in Vertretung für CDU-Kandidat Jens Spahn – stellten sich eineinhalb Stunden den Fragen der Wähler von morgen.

  • Bundestagskandidat Hermann Stubbe vor Ort

    So., 15.09.2013

    Auch Grüne sehen nicht nur schwarz oder weiß

    Auf Wahlkampftour: Hermann Stubbe (Mitte), Bundestagskandidat von Bündnis 90/Die Grünen informierte sich über die Situation in der Gemeinde Westerkappeln. Der Vorsitzende des Ortsvereins der Grünen, Rolf Brall (von links), seine Frau Annette (Schatzmeisterin) und Martin Ufermann (Fraktionsvorsitzender) begrüßten auch Janina Pinke von der Grünen Jugend an der Ems.

    In seinem Wahlkampf hat der grüne Bundestagsabgeordnete Hermann Stubbe gelernt, dass die Standpunkte der Kommunen im Tecklenburger Land bei vielen Fragen unterschiedlich sind. So wie bei der Diskussion über die Tecklenburger Nordbahn. „Da argumentieren auch grüne Politiker nicht nur schwarz oder weiß“, sagt Stubbe.

  • So präsentieren sich die hiesigen Bundestagskandidaten im Internet

    Mi., 11.09.2013

    Auf Wählerfang im Netz

    Wahlen gewinnen mit Hilfe des Internets: US-Präsident Barack Obama hat es vorgemacht und so vor seiner ersten Amtszeit die Massen bewegt. Spätestens seitdem wollen deutsche Politiker dem nacheifern, besonders mit Blick auf die Bundestagswahl am 22. September. Wie die hiesigen Bundestagskandidaten im Internet um die Gunst der Bürger buhlen, zeigt eine kleine Analyse.

  • Politischer Frühschoppen bei Buddemeier

    Mo., 09.09.2013

    Sportlicher Wettbewerb in Worten

    Diskutierten bei Buddemeier mit Bürgern über aktuelle Themen (v.l.): Die Politiker Kathrin Vogler, Hermann Stubbe, Jürgen Coße, Christophe Lüttmann, Wilfried Grunendahl als Vertreter für Anja Karliczek und Moderator Wolfgang Schoppenhorst

    Kandidaten aus dem Kreis Steinfurt stellten sich im Vorfeld der Bundestagswahl und im Rahmen eines politischen Frühschoppens bei Buddemeier der Diskussion mit den Bürgern. Sie nahmen Stellung zu unterschiedlichen aktuellen Themen.

  • Hermann Stubbe, Grüne, Steinfurt III

    Mo., 12.08.2013

    Gegen die Benachteiligung

    Hermann Stubbe von den Grünen für den Wahlkreis Steinfurt III

  • Grüne zu Gast bei LeWe

    Fr., 12.07.2013

    Zu wenig neue Werkstattplätze

    Tecklenburg-Ledde. Die Grüne Bundestagsabgeordnete Maria Klein-Schmeink besuchte jetzt die Ledder Werkstätten (LeWe). Im Gespräch mit dem Geschäftsführer Ralf Hagemeier wurden Probleme und Perspektiven der Werkstätten für Behinderte diskutiert, die im Zuge der Inklusionsbestrebungen auftreten.

  • Grüne eröffnen Bürgerbüro

    Mo., 08.07.2013

    „Das Büro ist ein deutliches Zeichen“

    Direkt am Kirchplatz eröffneten die Grünen am Sonntag ihr Bürgerbüro.

    Am Sonntagnachmittag eröffneten die Grünen ihr neues Bürgerbüro. Zu Gast waren auch Bürgermeister Wilfried Roos und Carsten Ausmann, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins.

  • Grüne sind erste Partei mit fester Anlaufstelle im Ort

    Do., 27.06.2013

    Büro neben St. Georg

    Putzen, putzen, putzen und dann einräumen: Mitglieder des Ortsverbands der Grünen bereiten die Eröffnung ihres neuen Parteibüros am Kirchplatz vor.

    Rund drei Monate vor der Bundestagswahl will der Ortsverband von Bündnis 90/ Die Grünen in Saerbeck an zentraler Stelle ein Büro eröffnen – als erste Partei im Ort.