James Bond



Alles zur Person "James Bond"


  • «Bohemian Rhapsody»-Produzent

    Sa., 23.11.2019

    Graham King dreht Michael-Jackson-Film

    Star-Produzent Graham King will das Leben des Pop-Stars Michael Jackson auf die Leinwand bringen.

    Er hat bereits Filme wie «Bohemian Rhapsody» und «Aviator» produziert. Nun will Graham King auch das Leben von Michael Jackson auf die Leinwand bringen. Ein bekannter Autor soll das Drehbuch schreiben.

  • Kein Selbstdarsteller

    So., 03.11.2019

    Daniel Craig: «Ich bin nicht grantig»

    Daniel Craig bei der Deutschlandpremiere des James Bond Films «Spectre».

    Im nächsten Frühjahr startet der vermutlich letzten Bondfilm mit Daniel Craig - da kann man schon mal wehmütig werden.

  • Erfindung des Stummfilms

    Mo., 14.10.2019

    92 - 91 - 90 Jahre Countdown

    Countdown-Uhr in Cap Canaveral.

    Nach einem «3... 2... 1...» startet die Crew im Science-Fiction «Frau im Mond» ins All. Neben der Raumfahrt prägt Fritz Langs Stummfilm bis heute, wie wir auf ein großes Ereignis hinzählen - nämlich rückwärts.

  • Venedig der Natur?

    Do., 10.10.2019

    Wie Island den Tourismus bändigt

    Touristen machen Fotos vom See und den darin schwimmenden Eisbergen. Die südisländische Lagune erfreut sich äußerster Beliebtheit.

    Island ist für manche Naturliebhaber das schönste Land der Erde. Die Zahl der Touristen hat sich in nur acht Jahren fast verfünffacht. Droht der Insel die Überfüllung? Die Isländer haben einen Plan.

  • Walisischer Schauspieler

    So., 06.10.2019

    Promi-Geburtstag vom 6. Oktober 2019: Ioan Gruffudd

    Ioan Gruffudd und Alice Evans sind seit über zehn Jahren miteinander verheiratet.

    Er war Mr. Fantastic, rettete Kate Winslet und war als James Bond im Gespräch: Die Karriere von des Schauspielers Ioan Gruffudd verlief aber nicht immer ganz rund.

  • 007-Agententhriller

    Mo., 30.09.2019

    Bond 25 heißt «Keine Zeit zu sterben»

    War es das für Daniel Craig?

    London (dpa) - Der 25. James-Bond-Film wird in Deutschland unter dem Titel «Keine Zeit zu sterben» in die Kinos kommen. Das gab Universal Pictures Germany am Montag auf Facebook bekannt. Damit wurde der Originaltitel «No Time To Die» wörtlich übersetzt.

  • Film

    Mo., 30.09.2019

    Neuer Bond-Film heißt in Deutschland «Keine Zeit zu sterben»

    London (dpa) - Der 25. James-Bond-Film wird in Deutschland unter dem Titel «Keine Zeit zu sterben» in die Kinos kommen. Das gab Universal Pictures Germany auf Facebook bekannt. Damit wurde der Originaltitel «No Time To Die» wörtlich übersetzt. Nach «Leben und sterben lassen» und «Stirb an einem anderen Tag» ist es bereits das dritte 007-Abenteuer mit dem Wort «sterben» im Titel. Der Film, der voraussichtlich der letzte mit Hauptdarsteller Daniel Craig als James Bond sein wird, soll in Deutschland am 2. April 2020 starten.

  • Apothekerkammer lädt in den Erbdrostenhof

    Mo., 16.09.2019

    James Bond und die Physik

    Prof. Dr. Metin Tolan zeigte auf Einladung der Apothekerkammer im Erbdrostenhof, welche der Tricks von James Bond physikalisch möglich sind und welche nicht.

    Die Wundertaten des Geheimagenten ihrer Majestät, James Bond, faszinieren immer wieder die Welt. Aber kann in der Wirklichkeit funktionieren, was auf der Kinoleinwand gezeigt wird. Der Physiker Metin Tolan gab im Erbdrostenhof Antworten.

  • Schauspieler

    Mi., 11.09.2019

    Ralph Fiennes hätte «als Bond wohl keine gute Figur gemacht»

    Der britische Schauspieler Ralph Fiennes war einmal als Bond-Darsteller im Gespräch, ist es aber nie geworden.

    In den Bond-Filmen ist der Schauspieler Ralph Fiennes als Vorgesetzter des berühmten Geheimagenten zu sehen. James Bond hätte er nicht spielen wollen.

  • James-Bond-Darsteller

    Do., 05.09.2019

    Promi-Geburtstag vom 5. September 2019: George Lazenby

    Der australische Schauspieler George Lazenby war einmal James Bond. Foto (1969): R. Penn

    Ohne Schauspielerfahrung ergatterte George Lazenby vor 50 Jahren die begehrte Rolle als James Bond und wurde Sean Connerys Nachfolger. Doch schon nach einem Film schmiss der Australier hin und ruinierte seine Karriere. Nun wird George Lazenby 80 Jahre alt.