Jannik Arning



Alles zur Person "Jannik Arning"


  • Fußball-Kreisliga: Borussia Emsdetten II - Westfalia Leer

    So., 25.09.2016

    Westfalia verliert

    „Doch, das war schon eine verdiente Niederlage. Wir sind nie für einen Punktgewinn in Frage gekommen“, wollte Thomas Overesch das knappe 2:3 (0:3) seiner Westfalia bei Borussia Emsdetten II keineswegs beschönigen.

  • Fußball-Kreisliga A: Westfalia Leer - FC Nordwalde

    So., 18.09.2016

    Nordwalde siegt mit blauem Auge

    Häufiges Bild: Durch frühes Anlaufen und Zustellen der Anspielstationen zwangen Daniel Thiemann (l.), Jannik Arning und Kollegen den FCN (hier Kristian Schemmann) zu langen Bällen. Trotzdem nahmen die Gäste drei Punkte mit nach Hause.

    Nach einem 4:0 (1:0)-Erfolg darf sich eine Mannschaft für gewöhnlich viel Lob von ihrem Trainer anhören. Davon hatte Matthias Kappelhoff nach dem Sieg des 1. FC Nordwalde bei Westfalia Leer jedoch sehr wenig übrig: „Das Ergebnis gibt auf keinen Fall den Spielverlauf wieder.

  • Fußball: Kreisliga A

    So., 11.09.2016

    Nordwaldes Reserve macht vier Tore aus vier Chancen

    Ballbesitz hatte Leer (links Julian Wewers) zuhauf. Es siegte jedoch der FCN mit Doppelpacker Julius Wiedeyer.

    Die „Zweite“ des FC Nordwalde erteilte Westfalia Leer eine kostenlose Lehrstunde in puncto Effizienz. Das schlug sich am Ende auch im Ergebnis nieder.

  • Fußball Kreisliga A: Westfalia Leer - SuS Neuenkirchen III

    So., 04.09.2016

    „Ärgerlich, aber nicht unverdient“

    Henning Eweler verursachte in der 76. Minute einen Elfmeter, der zum 1:2 führte.

    Wer 1:0 führt, der stets verliert? In diesem Falle ja, denn Westfalia Leer ging im Heimspiel gegen die Drittvertretung des SuS Neuenkirchen durch einen Treffer von Marcel Thiemann in der 18. Minute in Führung und unterlag trotzdem mit 1:3.

  • Fußball-Testspiele: Westfalia Leer siegt in St. Arnold

    Do., 04.08.2016

    Jannik Arning mit Doppelpack

    Jannik Arning 

    FußballA-Kreisligist Westfalia Leer kommt immer besser in die Spur. Eine deutliche Leistungssteigerung in Halbzeit zwei bescherte dem Team von Neu-Trainer Thomas Overesch einen 4:3 (0:0)-Sieg beim Turnier um den Sepp-Herberger-Cup in St. Arnold gegen Gastgeber TuS.

  • Fußball-Testspiel

    So., 17.07.2016

    Wilmsberger einfach nicht aufzuhalten

    Christof Brüggemanns Elf brillierte.

    Nachhaltig auf sich aufmerksam machte der Bezirksligist SV Wilmsberg. Mit 11:1 gewannen die Piggen bei Westfalia Leer. Dabei erwischte der A-Ligist sogar den besseren Start.

  • Fußball-Kreisliga A Steinfurt: Westfalia Leer gegen Eintracht Rodde

    Fr., 13.05.2016

    Westfalia Leer siegt in Rodde

    Das Hinspiel gewann die Westfalia mit 2:1, ds Rückspiel in Rodde mit 2:0 durch zwei Treffer von Jannik Arning, der jeweils nach Ecken von Timo Hüsing in der 8. und 27. Minute mit dem Kopf erfolgreich war.

  • Fußball-Kreisliga A: Westfalia Leer gegen TuS Laer

    So., 08.05.2016

    Torloses Remis im Derby

    Hitze ohne Ende mussten auch die Ersatzspieler ertragen – auch wenn diese sich gegen die Sonne zu schützen wussten. Die Akteure auf dem Feld – hier Tobias Buck gegen Marc Böse – waren nicht viel besser dran. Sie mussten sogar ordentlich schwitzen.

    Seltene Einmütigkeit zeigten beide Trainer nach Schluss der nachbarschaftlichen Auseinandersetzung zwischen Westfalia Leer und TuS Laer 08, die mit einem torlosen Remis endete.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 17.04.2016

    Westfalia Leer holt 3:2-Erfolg gegen Arminia Ochtrup II

    Eng bewacht wurde Erik Schulte (l.) von Matthias Feldmann.

    Auch der Zuschauer, der sich in der Liga nicht auskennt, hätte in der ersten Halbzeit zwischen Arminia Ochtrup II und Westfalia Leer mühelos erkannt, dass sich auf dem Rasen zwei Teams aus dem Tabellenkeller duellieren. Da die Gäste es nach der Pause einen Tick besser machten als der SCA, siegten sie mit 3:2 (1:2).

  • Fußball in der Kreisliga A

    So., 20.03.2016

    Westfalia Leer besteht den Charaktertest

    Westfalia Leers Stefan Schulte-Schwarthoff lebte es vor: Augen zu und durch.

    Der FC SW Weiner hat seine erste Niederlage in diesem Kalenderjahr kassiert. Bei Westfalia Leer verloren die Ochtruper mit 0:1 (0:1). In einem kampfbetonten Spiel erzielte Jannik Arning den entscheidenden Treffer.