Jeron Al-Hazaimeh



Alles zur Person "Jeron Al-Hazaimeh"


  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 29.09.2018

    1:2 in Kaiserslautern: SF Lotte kassiert erste Niederlage unter neuem Trainer-Duo

    Für Michael Schulze (links) und die Sportfreunde Lotte gab es am Samstag ins Kaiserslautern nichts zu holen. Sie verloren mit 1:2.

    Auch für die Sportfreunde Lotte und dem neuen Trainer-Duo Nils Drube und Sven Hozjak wachsen die Bäume nicht in den Himmel. Nach vier Spielen ohne Niederlage hat es den Club vom Autobahnkreuz am Samstag wieder erwischt. Mit 1:2 (0:1) musste sich Lotte beim 1. FC Kaiserslautern geschlagen geben.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 25.09.2018

    Sportfreunde Lotte verlassen nach 2:0-Sieg gegen Jena die Abstiegsränge

    Jubel pur beim Torschützen Jonas Hoffmann (2. von links), der sich hier mit Gerrit Wegkamp über das 1:0 freut, während Jenas Guillaume Cros (links) tief enttäuscht dreinschaut.

    Viertes Spiel unter dem neuen Trainerduo Nils Drube/Sven Hozjak, das vierte Spiel ohne Niederlage. Mit 2:0 blieben die Sportfreunde Lotte am Mittwochabend gegen Carl Zeiss Jena siegreich und verlassen damit die Abstiegsränge der 3. Liga. Der Sieg war nach klasse Leistung verdient.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 22.09.2018

    Hofmann trifft per Freistoß: SF Lotte 1:1 in Köln

    Alle feiern Jonas Hofmann, der hier von Alexander LAnglitz auf Händen getragen wird. Hofmann rettere mit seinem Freistoßtor den Sportfreunden einen Punkt in Köln.

    Auch im dritten Spiel unter dem neuen Trainer Nils Drube bleiben die Sportfreunde Lotte ungeschlagen. Bei Fortuna Köln holten die Blau-Weißen am Samstagnachmittag beim 1:1 einen wichtigen Punkt. Der war nach der Steigerung in Durchgang zwei nicht unverdient.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 16.09.2018

    Alexander Langlitz schießt SF Lotte in der Nachspielzeit zum 2:1-Sieg

    Michael Schulze (rechts) spielte erstmals im defensiven Mittelfeld und machte das sehr gut., Auch Neuzugang lars Dietz (Nr. 22) wusste in der Abwehr zu überzeugen.

    Und wieder durften die Sportfreunde Lotte jubeln. Nach dem 3:1 vor zwei Wochen in Karlsruhe behielten sie auch am Sonntagnachmittag gegen den FSV Zwickau mit 2:1 die Oberhand. Wenn auch der sieg glücklich ist durch den Treffer von Alexander Langlitz in der Nachspielzeit, verdient ist er.

  • Wenig Glanz beim 1:0 des neuen Spitzenreiters gegen Lotte

    Mo., 13.08.2018

    Gipfelsturm vor Top-Kulisse

    Es waren eher die heißen Zweikämpfe wie hier zwischen Münsters Simon Scherder und Lottes Michael Schulze (vorne), die das Montagsspiel prägten.

    Der Montagabend schmeckt den Münsteranern. Zur Premiere der neuen Anstoßzeit servierte der SC Preußen im Nachbarschaftsduell gegen die SF Lotte zwar phasenweise eher schwere Kost, am Ende aber das erhoffte Resultat: ein 1:0 (0:0)-Sieg und damit der erhoffte Gipfelsturm. Kaum zu glauben, nach vier Spieltagen trägt der Spitzenreiter in der so prominent wie nie besetzten 3. Liga das Kürzel SCP.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 12.08.2018

    Die Rückkehr des Rückkehrers

    Für Lottes Jeron Al-Hazaimeh gibt es nach seiner Rückkehr ans Autobahnkreuz heute Abend ein Wiedersehen der besonderen Art.

    Bei der 0:2-Niederlage gegen die SG Sonnenhof Großaspach am dritten Spieltag hat Jeron Al-Hazaimeh sein Saisondebüt für den schwach in die Saison gestarteten Fußball-Drittligisten Sportfreunde Lotte gefeiert. Die Partie am 4. Spieltag bei Preußen Münster wird für den 26-Jährigen eine besondere. Denn der Verteidiger kehrt am Montag an seine alte Wirkungsstätte zurück.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 09.08.2018

    Ex-Preußen Al-Hazaimeh im Interview: „Klassenerhalt ist kein Selbstläufer“

    Noch läuft es für Rückkehrer Jeron Al-Hazaimeh in Lotte nicht rund. Diesen Strafstoß vergab er am Mittwoch.

    In den vergangenen beiden Jahren war Jeron Al-Hazaimeh noch für den SC Preußen am Ball, nun verteidigt er wieder für die SF Lotte. Vor dem Nachbarschaftsduell der beiden Clubs sprach der 26-Jährige im Interview über seine Beziehungen nach Münster und den Fehlstart.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 01.07.2018

    Müde Sportfreunde verlieren 0:1 gegen VfL Wolfsburgs U23

    Jeron Al-Hazaimeh musste verletzungsbedingt das Feld am Samstag verlassen. Was er sich genau zugezogen hat, ist noch nicht bekannt.

    Im zweiten Testspiel mussten sich die Sportfreunde Lotte am Samstag mit 0:1 bei der U23 des VfL Wolfsburg geschlagen geben. Nach zuvor anstrengenden Trainingstagen wirkten die Spieler des Drittligist angefressen. Ihnen fehlte merklich die Frische. Am Sonntag folgt Testspiel Nummer drei in Holzhausen.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 01.07.2018

    Sportfreunde Lotte feiern nach 0:1 in Wolfsburg 7:0-Sieg in Holzhausen

    Michael Schulze war als „Gastspieler“ in Wolfsburg und Holzhausen dabei und steht unmittelbar vor der Vertragsverlängerung.

    Einen Tag nach der 0:1-Niederlage bei der U23 des VfL Wolfsburg feierten die Sportfreunde Lotte am Sonntag einen 7:0-Erfolg beim Bezirksliga-Aufsteiger BSV Holzhausen. Dabei lieferte der Drittligist vor 650 Zuschauern einen passablen Kick ab.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 23.06.2018

    Remis im ersten Test: Oesterhelweg trifft für Lotte zum 1:1

    Maximiian Oesterhelweg, hier eine Spielszene aus der vergangenen Saison, erzielte am Samstag in Oelde den 1:1-Ausgleich für Sportfreunde Lotte beim Test in Oelde.

    Der erste Test ist absolviert. Die Sportfreunde Lotte und Regionalligist SC Wiedenbrück trennten sich drei Tage nach dem Trainingsauftakt des Drittligisten unter dem neuen Trainer Matthias Maucksch am Samstagnachmittag in Oelde 1:1-Unentschieden.