Joachim Löw



Alles zur Person "Joachim Löw"


  • Vertag bis 2023

    Mo., 09.12.2019

    U21-Coach Kuntz verlängert beim DFB - «Tolles Zeichen»

    Hat seinen Vertrag als U21-Bundestrainer bis 2023 verlängert: Stefan Kuntz.

    Die deutsche U21 führte er zweimal bis ins EM-Finale, zahlreiche Spieler schafften unter ihm den Sprung ins Nationalteam. Nun hat Stefan Kuntz seinen Vertrag als U21-Nationalcoach verlängert. Dabei war der 57-Jährige zuletzt auch für höhere Aufgaben gehandelt worden.

  • EM 2020

    Do., 05.12.2019

    Nationalelf testet in EM-Vorbereitung auch gegen Italien

    Für DFB-Direktor Oliver Bierhoff (l) und Bundestrainer Joachim Löw beginnt nun die Feinplanung für die EM 2020.

    Frankfurt/Main (dpa) - Die Fußball-Nationalmannschaft testet im Frühjahr auch gegen den viermaligen Weltmeister Italien. Am 31. März wird das Team von Trainer Joachim Löw in Nürnberg auf die Squadra Azzurra treffen, wie der DFB mitteilte.

  • UEFA-Exekutivkomitee

    Mi., 04.12.2019

    DFB-Elf droht Hammergruppe - Frauen-Königsklasse reformiert

    Verkündete eine «bahnbrechende» Veränderung für den Frauenfußball: UEFA-Präsident Aleksander Ceferin.

    Nach der Auslosung ist vor der Auslosung: Die UEFA hat die Töpfe für die Nations League 2020/21 festgelegt - und wieder droht der DFB-Elf eine Hammergruppe. Zudem reformierte das UEFA-Exekutivkomitee die Königsklasse der Frauen.

  • Déjà-vu für Löw

    Mi., 04.12.2019

    Auch in Nations League drohen Frankreich & Portugal

    Auch in der Nations League ist eine Zulosung von Frankreich und Portugal für Löw und das DFB-Team möglich.

    Nyon (dpa) - Der deutschen Fußball-Nationalmannschaft droht vor der EM-Endrunde im kommenden Sommer schon wieder eine Hammergruppe mit Frankreich und Portugal.

  • Düsseldorf-Stürmer

    Mi., 04.12.2019

    Fortuna-Trainer Funkel empfiehlt Hennings für die DFB-Elf

    Trifft derzeit gut für Fortuna Düsseldorf: Stürmer Rouwen Hennings.

    Düsseldorf (dpa) - Fortuna Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel macht sich für eine Nationalelf-Einladung seines 32 Jahre alten Stürmers Rouwen Hennings stark.

  • Fußball

    Mi., 04.12.2019

    Fortuna-Trainer Funkel empfiehlt Hennings für die DFB-Elf

    Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel steht im Stadion.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Fortuna Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel macht sich für eine Nationalelf-Einladung des 32 Jahre alten Rouwen Hennings stark. Mit Blick auf den von Bundestrainer Joachim Löw im kommenden Jahr zu nominierenden EM-Kader sagte Funkel der «Sport Bild» (Mittwoch-Ausgabe): «Rouwen könnte zumindest in den vorläufigen Kader rutschen wie 2018 Freiburgs Nils Petersen. Der war damals richtig gut drauf, jetzt ist Rouwen gut drauf.» Hennings erzielte in dieser Saison für Düsseldorf in 13 Bundesliga-Spielen zehn Tore.

  • Fußball-Nationalmannschaft

    Di., 03.12.2019

    EM 2020: ZDF zeigt erstes DFB-Spiel

    Die DFB-Elf trifft bei der EM 2020 zuerst auf Frankreich.

    Berlin (dpa) - Das ZDF überträgt am 16. Juni 2020 das erste EM-Gruppenspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Weltmeister Frankreich. Die Partie in München wird um 21.00 Uhr angepfiffen.

  • Nach Klinsmann-Comeback

    Mo., 02.12.2019

    Löw schließt eigene Bundesliga-Rückkehr aus

    Joachim Löw schließt eine Rückkehr in die Bundesliga als Trainer weiter aus.

    Bukarest (dpa) - Joachim Löw schließt nach dem Comeback von Jürgen Klinsmann im deutschen Vereinsfußball eine eigene Bundesliga-Rückkehr nach seiner Zeit als Bundestrainer weiterhin kategorisch aus.

  • Trainer-Legende

    So., 01.12.2019

    Heynckes: Flick kann beim FC Bayern «eine Epoche prägen»

    Jupp Heynckes kann sich ein längeres Engagement von Hansi Flick beim FC Bayern vorstellen.

    München (dpa) - Jupp Heynckes hat sich für Hansi Flick als Dauer-Lösung auf der Trainerbank des deutschen Fußball-Meisters FC Bayern München ausgesprochen.

  • Löw: Wird Berlin helfen

    So., 01.12.2019

    Klinsmann erhöht Intensität: «Wir lesen alle die Tabelle»

    «Will die Intensität nach oben schrauben»: Hertha-Trainer Jürgen Klinsmann.

    Berlin (dpa) - Jürgen Klinsmann will trotz einer noch länger währenden Kennenlernphase den Arbeitsumfang mit seinem neuen Team ab sofort erhöhen.