Jochen Schneider



Alles zur Person "Jochen Schneider"


  • DFB-Pokal 1. Runde

    So., 13.09.2020

    Ärger um Eil-Absage - Schalke: «nicht nachvollziehbar»

    Geht mit dem Bayerischen Fußballverband kritisch ins Gericht: Schalkes Sportvorstand Jochen Schneider.

    Die Generalprobe von Schalke für den Bundesliga-Auftakt gegen den FC Bayern ist ausgefallen. Ein Rechtsstreit sorgte für die Absetzung der Pokal-Partie gegen Schweinfurt. Nun wird auf Widerspruch beim Landgericht München gewartet. Wer steckt hinter dem Eil-Antrag?

  • Fußball

    So., 13.09.2020

    Ärger um Absage: Für Schalke «nicht nachvollziehbar»

    Schalkes Sportvorstand Jochen Schneider spricht bei einem Interview mit der dpa.

    Die Generalprobe von Schalke für den Bundesliga-Auftakt gegen den FC Bayern ist ausgefallen. Ein Rechtsstreit sorgte für die Absetzung der Pokal-Partie gegen Schweinfurt. Nun wird auf Widerspruch beim Landgericht München gewartet. Wer steckt hinter dem Eil-Antrag?

  • Posse im DFB-Pokal

    Fr., 11.09.2020

    Schalker Pokalspiel nach Gerichtsentscheid vorerst abgesetzt

    Bekommt Schalke durch eine Entscheidung vom Landgericht München I in der ersten Pokalrunde einen neuen Gegner?.

    Kurz vor dem Auftakt im DFB-Pokal greift das Münchner Landgericht ein. Drittligist Türkgücü München soll den Platz des bayerischen Rivalen Schweinfurt einnehmen und gegen den FC Schalke 04 spielen. Der Bayerische Fußballverband will das nicht hinnehmen.

  • Fußball

    Fr., 11.09.2020

    «Sehr ärgerlich»: Schalke kritisiert Absage des Pokalspiels

    Sportvorstand Jochen Schneider vom FC Schalke 04.

    München (dpa) - Der FC Schalke 04 hat nach der Absage des für Sonntag geplanten Pokalspiels den Bayerischen Fußballverband (BFV) kritisiert. «Letztendlich kann man jedoch nur den Kopf über die Vorgehensweise des Bayerischen Fußballverbandes schütteln, der über Wochen und Monate hinweg offensichtlich nicht in der Lage war, den rechtmäßigen Vertreter am DFB-Pokal zu bestimmen», sagte der Schalker Sportvorstand Jochen Schneider. Dass das Pokalspiel ausfallen müsse, sei «sehr ärgerlich».

  • Fußball

    Do., 03.09.2020

    Neu-Schalker Ibisevic verzichtet auf Grundgehalt

    Der FC Schalke 04 ist auf der Suche nach einem neuen Stürmer fündig geworden und hat wie erwartet Vedad Ibisevic verpflichtet.

    Lange hat es gedauert, nun ist die erste Schalker Neuverpflichtung perfekt. Wie erwartet holt der Revierclub Stürmer Ibisevic für ein Jahr. Der 36-jährige Angreifer soll die Sturmflaute beenden. Und sorgt mit einem Gehaltsverzicht für Gesprächsstoff.

  • Juristisch haltbar?

    Mo., 31.08.2020

    Absicherung oder Risiko? «Corona-Klauseln» in der Bundesliga

    Frank Baumann führte «Pandemie-Klauseln» in Bremen ein.

    Die Corona-Krise bedeutet für die Bundesliga-Clubs noch immer Einnahmeverluste in Millionenhöhe - zumindest solange ohne Zuschauer gespielt wird. Einige reagieren darauf mit «Pandemie-Klauseln» in den Verträgen neuer Spieler. Doch sind die juristisch auch haltbar?

  • Fußball

    So., 30.08.2020

    McKennie-Juve-Deal: «Wirtschaftlich sinnvollste für Schalke»

    Weston McKennie.

    Der Transfer von McKennie zu Italiens Rekordmeister Juventus Turin ist perfekt. Das Leihgeschäft mit Kaufverpflichtung bzw. -option verschafft dem Revierclub finanziellen Spielraum. Der US-Boy könnte neben Ronaldo einen weiteren Mega-Star als Mitspieler bekommen.

  • Fußball

    Do., 27.08.2020

    Schneider: Wagner ist richtiger Trainer für Schalke 04

    Jochen Schneider, Sportvorstand von Schalke.

    Längenfeld (dpa) - Sportvorstand Jochen Schneider hat sein klares Bekenntnis zu David Wagner als Trainer des FC Schalke 04 bekräftigt. «David Wagner ist der richtige Trainer für Schalke 04», sagte der 49-Jährige im Interview der Deutschen Presse-Agentur: «Wir sind ein Team. Und ich unterstütze ihn zu 100 Prozent.»

  • Sportvorstand FC Schalke 04

    Do., 27.08.2020

    Schneider: Schalke würde Verluste für Fan-Rückkehr billigen

    Juristische Probleme bei «Corona»-Klauseln? Schalkes Sportvorstand Jochen Schneider hat keine Bedenken.

    Für den FC Schalke 04 läuft seit Monaten vieles schief, im Trainingslager kam auch noch ein Corona-Fall hinzu. David Wagner steht unter immensem Druck, doch Sportvorstand Jochen Schneider bekräftigt sein Bekenntnis zum Trainer.

  • Fußball

    Do., 27.08.2020

    Schalke: Schneider hält Corona-Klauseln für «sinnvoll»

    Jochen Schneider, Vorstand Sport FC Schalke.

    Längenfeld (dpa) - Sportvorstand Jochen Schneider vom FC Schalke 04 hat Pandemie-Klauseln in neu abgeschlossenen Spielerverträgen als Reaktion auf die Corona-Krise als «etwas ganz Normales» bezeichnet. «Das ist nichts Außergewöhnliches. Ich glaube, das wird bei vielen Vereinen so gehandhabt», sagte der 49-Jährige im Trainingslager des Fußball-Bundesligisten im österreichischen Längenfeld der Deutschen Presse-Agentur: «Das ist kaufmännisch sinnvoll.»