Jupp Heynckes



Alles zur Person "Jupp Heynckes"


  • BDFL-Chef Lutz Hangartner

    Di., 28.08.2018

    Fußball-Lehrer-Präsident für «Trainer wie Funkel»

    Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel hat viel Erfahrung vorzuweisen.

    Düsseldorf (dpa) - Der Präsident des Bundes Deutscher Fußball-Lehrer (BDFL), Lutz Hangartner, begrüßt, dass in der Bundesliga auch erfahrene Trainer arbeiten.

  • Vor 56. Bundesliga-Saison

    Mo., 20.08.2018

    Nächster Bayern-Durchmarsch oder Serienschluss?

    Will den FC Bayern zur Titelverteidigung führen: Coach Niko Kovac.

    Droht der Bundesliga der nächste Bayern-Durchmarsch? Unter Neu-Coach Kovac steuert das Münchner Starensemble seinen siebten Meistertitel in Serie an. Doch es gibt durchaus Hoffnung auf etwas mehr Spannung.

  • Saison 2018/2019

    Di., 14.08.2018

    Elf Hingucker in dieser Bundesligasaison

    Niko Kovac tritt Trainer bei den Bayern die Nachfolge von Jupp Heynckes an und soll Titel gewinnen.

    104 Tage nach dem letzten Bundesligaspieltag und 58 Tage nach dem WM-Ausscheiden der Fußball-Nationalmannschaft wird der Ball in Deutschlands Eliteklasse wieder rollen. Wer zieht den Fokus vor dem Start besonders auf sich?

  • Bundesliga-Umfrage

    Di., 07.08.2018

    Nichts Neues: FC Bayern München großer Titelfavorit

    Auch Bayern-Trainer Niko Kovac hält seine eigene Mannschaft für den Favoriten auf den Meistertitel.

    Der FC Bayern München ist für die Trainer und Manager der Fußball-Bundesliga wie erwartet der große Titelfavorit. Doch es gibt Hoffnung auf etwas mehr Spannung als in den vergangenen Jahren.

  • Abstimmung

    So., 05.08.2018

    Kroos und Marozsan sind Fußballer des Jahres

    Deutschlands Fußballer des Jahres 2018: Toni Kroos von Real Madrid.

    Toni Kroos wollte mit der DFB-Auswahl eigentlich den WM-Titel verteidigen. Das Ende ist bekannt. Die Kür zum «Fußballer des Jahres» ist zumindest ein kleines Trostpflaster. Bei den Frauen gewinnt wie im Vorjahr Dzsenifer Marozsan, bester Trainer ist Jupp Heynckes.

  • Fußball

    So., 05.08.2018

    Toni Kroos ist Fußballer des Jahres

    Berlin (dpa) - Champions-League-Sieger Toni Kroos ist erstmals zum Fußballer des Jahres gekürt worden. Bei der vom «Kicker» organisierten Wahl setzte sich wie im Vorjahr Dzsenifer Marozsan bei den Frauen durch, Jupp Heynckes lag bei den Trainern vorn, wie das Fachmagazin berichtete.

  • Fußball

    So., 05.08.2018

    Toni Kroos ist Fußballer des Jahres

    Berlin (dpa) - Champions-League-Sieger Toni Kroos ist erstmals zum Fußballer des Jahres gekürt worden. Bei der vom «Kicker» organisierten Wahl setzte sich wie im Vorjahr Dzsenifer Marozsan bei den Frauen durch, Jupp Heynckes lag bei den Trainern vorn, wie das Fachmagazin am Sonntag berichtete.

  • Ex-Nationalspieler

    Mi., 01.08.2018

    Sammer fordert mehr Fußball-Kompetenz im DFB-Führungsgremium

    Vermisst Fußball-Kompetenz beim DFB: Matthias Sammer.

    Er weiß wovon er redet, weil er Spieler, Trainer und DFB-Funktionär war. Für Matthias Sammer gehört wieder mehr Fußball-Kompetenz in die Führung des DFB. Und eines will er gar nicht: Das von manchen beschworene Ende des Ballbesitz-Fußballs.

  • Ein Jahr beim FC Bayern

    Di., 31.07.2018

    Fleißarbeiter «im Hintergrund»: Sportdirektor Salihamidzic

    Ein Jahr beim FC Bayern: Fleißarbeiter «im Hintergrund»: Sportdirektor Salihamidzic

    Im Sommer 2017 präsentieren die Bayern-Bosse überraschend Hasan Salihamidzic als Sportdirektor. Das Einarbeitungsjahr verläuft turbulent. Die zweite Saison geht er mit einem alten «Kumpel» an.

  • USA-Reise

    Fr., 27.07.2018

    Kovac beim FC Bayern: «Ich arbeite gerne»

    Engagiert bei der Sache: Bayern-Trainer Niko Kovac.

    Niko Kovac hat beim und mit dem FC Bayern viel vor. Auf der USA-Tour wird der neuer Trainer seiner Arbeitseinstellung vollauf gerecht. Zum Abschluss der USA-Reise kommt es in Miami zur reizvollen Kraftprobe mit Manchester City. Richtig zur Sache geht es aber erst danach.