Katharina Althaus



Alles zur Person "Katharina Althaus"


  • Skispringen

    Sa., 02.03.2019

    Deutsches Skisprung-Mixed gewinnt WM-Goldmedaille in Seefeld

    Seefeld (dpa) - Das deutsche Skisprung-Mixed hat seinen WM-Titel bei den Titelkämpfen in Seefeld verteidigt. In der Besetzung Katharina Althaus, Markus Eisenbichler, Juliane Seyfarth und Karl Geiger siegte das deutsche Quartett am Samstag vor Österreich und Norwegen.

  • Vorschau

    Sa., 02.03.2019

    Das bringt der Wintersport am Samstag

    Katharina Althaus ist Teil des deutschen Mixed-Teams, welches seinen WM-Titel verteidigen möchte.

    Für die Nordischen Skisportler steht an diesem Wochenende der Abschluss der Weltmeisterschaften an. Am Samstag ist für Deutschland noch einmal viel möglich. In Whistler geht's für die Bobfahrer los.

  • WM in Seefeld

    Do., 28.02.2019

    Mixed: Zweite Skispringerin neben Althaus gesucht

    Skispringerin Katharina Althaus hatte im Einzel WM-Silber gewonnen.

    Seefeld (dpa) - Über den um 0,5 Punkte verpassten Coup wollte sich Katharina Althaus nicht mehr ärgern, sie peilt stattdessen im Mixed den nächsten Coup an.

  • Zweite Medaille in Seefeld

    Mi., 27.02.2019

    Auf den Schultern der Brüder: Althaus feiert Silber-Coup

    Katharina Althaus wird nach der Silbermedaille von ihren Brüdern auf Händen getragen.

    Nach Gold im Team holt die Allgäuerin Katharina Althaus auch im Einzel eine Medaille. Nur Maren Lundby ist in einem Herzschlagfinale stärker. Die Deutsche freut sich über eine WM-Premiere.

  • Skispringen

    Mi., 27.02.2019

    Skispringerin Althaus holt WM-Silber - Lundby siegt

    Seefeld (dpa) - Katharina Althaus hat den deutschen Skispringerinnen die nächste WM-Medaille beschert. Die 22-Jährige musste sich im österreichischen Seefeld nur Maren Lundby aus Norwegen ganz knapp geschlagen geben. Bronze holte die Österreicherin Daniela Iraschko-Stolz.

  • Ausblick

    Mi., 27.02.2019

    Das bringt der Wintersport am Mittwoch

    Skispringerin Katharina Althaus hofft bei der WM auf eine Medaille im Einzel-Wettbewerb.

    Nach Gold bei der Premiere im Team wollen Skispringerin Althaus und ihre Kolleginnen auch im Einzel Medaillen. Die Langläufer sind über 15 Kilometer in der klassischen Technik gefordert.

  • WM in Seefeld

    Di., 26.02.2019

    Gold bei der Premiere: Skisprung-Frauen gewinnen WM-Titel

    Juliane Seyfarth (v.l.), Carina Vogt, Katharina Althaus und Ramona Straub jubelt mit ihren Goldmedaillen.

    So einfach wie gedacht sind die deutschen Skispringerinnen nicht zu WM-Gold gesprungen. Dem Druck hielten sie jedoch stand. Nun kann es auch im Einzel medaillenträchtig werden.

  • Skispringen

    Di., 26.02.2019

    Skisprung-Frauen gewinnen WM-Titel in Seefeld

    Seefeld (dpa) - Bei der Nordischen Ski-WM hat es eine weitere Goldmedaille für die deutsche Mannschaft gegeben. Die Skispringerinnen siegten im erstmals bei einer WM ausgetragenen Teamwettbewerb. In der Besetzung Juliane Seyfarth, Ramona Straub, Carina Vogt und Katharina Althaus sicherte sich das DSV-Quartett in Seefeld den Sieg vor Österreich und Norwegen.

  • Skispringen

    Di., 26.02.2019

    Deutsche Skisprung-Frauen gewinnen Gold im ersten WM-Teamwettbewerb

    Seefeld (dpa) - Die deutschen Skisprung-Frauen haben bei ihrem ersten WM-Teamwettbewerb die Goldmedaille gewonnen. In der Besetzung Juliane Seyfarth, Ramona Straub, Carina Vogt und Katharina Althaus setzte sich das DSV-Quartett am Dienstag in Seefeld vor Österreich und Norwegen durch.

  • «Größter Wunsch»

    Di., 26.02.2019

    Skispringerin Althaus möchte Vierschanzentournee für Frauen

    Katharina Althaus träumt vom Skifliegen.

    Seefeld (dpa) - Skispringerin Katharina Althaus wünscht sich für die Heim-WM 2021 einen Wettbewerb für Frauen von der Großschanze.