Manuela Mahnke



Alles zur Person "Manuela Mahnke"


  • Dachstuhlbrand in Darup

    So., 24.05.2020

    Polizei ermittelt nach Brand an Grundschule

    Dachstuhlbrand in Darup: Polizei ermittelt nach Brand an Grundschule

    In Nottuln-Darup hat der brennende Dachstuhl der Sebastian-Grundschule vier Feuerwehren den Samstag über auf Trab gehalten. Eine Rauchgasdurchzündung sorgte dafür, dass der Einsatz länger andauerte.

  • Mangelhafte Wohnsituation

    Mi., 20.05.2020

    Ohne Tageslicht und Lüftung

    Der Corona-Ausbruch bei Westfleisch hat die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Saisonarbeiter in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt.

    Die Gemeinde Nottuln hat ihre Inspektionen der Unterkünfte von Westfleisch-Saisonkräften fortgeführt. Und diesmal eine Wohnsituation entdeckt, die nicht zulässig ist.

  • Abwesenheit von Westfleisch-Saisonkräften

    Mo., 18.05.2020

    Quarantäneprüfung: „Verbleib nachvollziehbar geklärt“

    Das Corona-Virus ist in Deutschland auf dem Rückzug. Damit das so bleibt, hält die Gemeinde die Quaratäne für die Westfleisch-Mitarbeiter in Nottuln im Auge.

    Einige Saisonarbeiter der Firma Westfleisch waren in der Daruper Unterkunft nicht mehr anzutreffen. Inzwischen ist aber klar, wo sie sich aufhalten.

  • Corona-Lockerungen

    So., 17.05.2020

    In kleinen Schritten zur Normalität

    Bürgermeisterin Manuela Mahnke.

    Bürgermeisterin Manuela Mahnke begrüßt es, dass die in NRW beschlossenen Corona-Lockerungen ab Montag (18. Mai) auch im Kreis Coesfeld gelten. Gleichwohl mahnt sie zur Disziplin.

  • Eichenprozessionsspinner

    Do., 14.05.2020

    Jetzt kommen doch Biozide zum Einsatz

    Die Raupen des Eichenprozessionsspinners machen sich bald wieder auf den Weg. An zwei Tagen sollen sie nun auch in Nottuln mit Bioziden bekämpft werden.

    Der Eichenprozessionsspinner steht in den Startlöchern. Im Gebiet der Gemeinde Nottuln soll die Raupe des Nachtfalters an zwei Tagen mit Bioziden bekämpft werden.

  • Corona-Ausbruch bei Westfleisch

    Di., 12.05.2020

    Begehungen von Wohnungen der Saisonkräfte starten

    Proben für Corona-Tests werden in einem Labor für die weitere Untersuchung vorbereitet.

    Die Gemeinde Nottuln will am Mittwoch mit den Begehungen der Wohnungen starten, in denen Westfleisch-Saisonkräfte untergebracht sind. Dabei soll auch geprüft werden, ob die Bewohner ausreichend mit allen notwendigen Lebensmitteln und Hygienematerialien versorgt sind und auch weiter versorgt werden.

  • Corona-Ausbruch

    Mo., 11.05.2020

    Derzeit zwei Nottulner Hotspots im Fokus

    196 bei Westfleisch in Coesfeld (Foto) beschäftigte Saisonkräfte sind in der Gemeinde Nottuln an insgesamt zehn Standorten untergebracht. Für acht Wohnstandorte gelten derzeit Quarantänebestimmungen.

    196 Saisonkräfte, die bei Westfleisch arbeiten, wohnen derzeit in der Gemeinde Nottuln. Insgesamt sind sie auf zehn Standorte verteilt. Die Überprüfung, ob die Quarantänebestimmungen eingehalten werden, wird dadurch nicht einfacher.

  • Erklärung von Bürgermeisterin Manuela Mahnke

    So., 10.05.2020

    „Bleiben Sie solidarisch und mitfühlend“

    Bürgermeisterin Manuela Mahnke

    Nottulns Bürgermeisterin Manuela Mahnke hat sich mit einer Erklärung an die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde gewandt. Anlass sind die verschobenen Lockerungen im Kreis Coesfeld.

  • Appell: Keine Radtouren oder Maigänge

    Do., 30.04.2020

    1. Mai nur im kleinsten Kreis verbringen

    Die Gemeindeverwaltung mahnt, am 1. Mai keine Radtouren und Maigänge zu unternehmen. Die Kontaktsperre gelte weiterhin.

    Am 1. Mai gibt es keine Ausnahme vom Kontaktverbot. Darauf weist die Gemeinde Nottuln hin. Ordnungsamt und Polizei werden kontrollieren.

  • Gemeinderat Nottuln tagte

    Do., 30.04.2020

    Ein Haushalt ohne große Worte

    Eine historische Ratssitzung im Bürgerzentrum Schulze Frenking. Hier wurde unter Schutzmaßnahmen, die durch die Corona-Gefahr notwendig waren, der Haushalt verabschiedet.

    Das war rekordverdächtig: Keine Stunde dauerte die Ratssitzung der Gemeinde Nottuln am Dienstagabend. Im Mittelpunkt stand der Gemeindehaushalt.