Marcel Pielage



Alles zur Person "Marcel Pielage"


  • Fußball: Landesliga

    So., 12.08.2018

    Debütant Westfalia geht in Altenberge unter

    Zwar ist Nick Rensing (l.) hier vor Altenberges Malte Greshake am Ball, doch seine Westfalia geriet böse unter die Räder.

    Völlig anders hatte sich Westfalia Kinderhaus das Landesliga-Debüt ausgemalt. Nach guten Anfangsminuten ging der Aufsteiger völlig unter beim TuS Altenberge. Trainer Marcel Pielage verhehlte nach dem 0:4 seine Laune nicht.

  • Fußball: Landesliga

    Mi., 08.08.2018

    Favorit? – Kinderhaus-Trainer Pielage muss schmunzeln

    Nick Rensing (rechts) ist ein zuverlässiger Abwehrspieler und zudem Kinderhauser Eigengewächs. Nach einem Intermezzo bei Preußen Münster kehrte er im Sommer 2016 zur Westfalia zurück.

    Landesliga – na und? Westfalia Kinderhaus brennt auf die neue Herausforderung und nimmt das Wort Klassenerhalt erst gar nicht in den Mund. Ja, dieser Aufsteiger ist sehr selbstbewusst. „Wir haben eine hohe Qualität und wollen einen einstelligen Tabellenplatz“, sagt Trainer Marcel Pielage.

  • Fußball: Libapokal

    Do., 26.07.2018

    Westfalia-Coach Pielage will auch in der Landesliga Spaß haben und Vollgas geben

    Roxels Kapitän und Dauerbrenner Lukas Kintrup (l.) hielt sich oft in dem Bereich auf, den Corvin Behrens als Ankurbler der Westfalia brauchte.

    Die Saison in der Bezirksliga war für Westfalia Kinderhaus eine überragende. Souverän stieg die Mannschaft von Trainer Marcel Pielage auf, überzeugte mit attraktiven Offensivfußball. Und mit „Spaß und Vollgas“ soll es auch eine Klasse höher weiter gehen – wie beim Auftakt des Libapokal schon angedeutet.

  • Fußball: Spielpläne

    Di., 10.07.2018

    Westfalia feiert Debüt in Altenberge und holt Behrens aus Rehden

    Corvin Behrens (l. verstärkt Westfalia Kinderhaus kurzfristig, nachdem er jüngst nach Münster gezogen ist.

    Die Ansetzungen für die Westfalen- und Landesligen sind nun auch bekannt. In den kleineren Staffeln ist die Winterpause länger, zudem gibt es rund um Ostern eine Auszeit. Westfalia Kinderhaus hat einen Knaller zum Auftakt erwischt – und auch spontan einen verpflichtet.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 27.05.2018

    Westfalia Kinderhaus verliert bei Vorwärts Wettringen

    Zwei Tore gegen Wettringen: Mike Liszka 

    Im letzten Saisonspiel verliert Westfalia Kinderhaus mit 1:4 in Wettringen. Macht nichts, Meister und Aufstieger ist das Team von Trainer Marcel Pielage ja ohnehin schon lange.

  • Fußball: Bezirksliga

    Mo., 30.04.2018

    Interview mit Westfalia-Meistertrainer Pielage

    35 Jahre jung und künftig Trainer eines Landesligisten: Marcel Pielage

    Seit Sonntag ist es amtlich: Westfalia Kinderhaus ist der Meistertitel und der damit verbundene Aufstieg in die Landesliga nicht mehr zu nehmen. Grund genug, das Ereignis gebührend zu feiern. Im Interview spricht Trainer Marcel Pielage über (s)ein spannendes Jahr.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 29.04.2018

    Zusammenhalt ist das Erfolgsgeheimnis von Meister Westfalia Kinderhaus

    Endlich am Ziel: Westfalia feiert den Aufstieg.

    Alles in trockenen Tüchern: Westfalia Kinderhaus hat sich am Sonntag vorzeitig die Meisterschaft in der Bezirksliga und den Aufstieg in die Landesliga gesichert. Gegen Amisia Rheine feierte das Team einen 9:0-Kantersieg. Einen kleinen Wermutstropfen gab es aber.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 15.04.2018

    Westfalia Kinderhaus spielt remis im Top-Spiel beim SC Altenrheine

    Auch als Spitzenreiter kann man nicht immer gewinnen. Im Top-Spiel beim SC Altenrheine musste sich Westfalia Kinderhaus mit einem 2:2 anfreunden. „Absolut leistungsgerecht“, wie Trainer Marcel Pielage festhielt.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 08.04.2018

    Westfalia Kinderhaus schlägt den TuS Recke ohne Glanz

    Kevin Schöneberg (r.), hier gegen Reckes Tim Hatke, musste viele Meter machen. Er schoss die Eckbälle von links wie von rechts – und davon gab es etliche.

    Westfalia Kinderhaus marschiert mit großen Schritten in Richtung Landesliga. Beim 1:0 gegen den TuS Recke tat sich der Spitzenreiter allerdings ungewohnt schwer.

  • Fußball: Bezirksliga

    Fr., 30.03.2018

    Westfalia-Sturmduo Liszka und Knemeyer besitzt eine Torgarantie

    In vorderster Linie fühlt sich Mike Liszka wohl – 19 Treffer sind ein guter Beleg für seine Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor.

    Für Westfalia Kinderhaus geht es am Saisonende wohl hoch in die Landesliga. Der Höhenflug ist auch eng verbunden mit zwei treffsicheren Angreifern. Einmal der Vollblutstürmer Mike Liszka und zudem der umgeschulte Moritz Knemeyer.