Mariama Jamanka



Alles zur Person "Mariama Jamanka"


  • Olympia

    Mi., 21.02.2018

    DEB-Team schafft Eishockey-Sensation

    Pyeongchang (dpa) - Das deutsche Eishockey-Team hat bei den Olympischen Winterspielen in Südkorea sensationell das Halbfinale erreicht. Gegen Weltmeister Schweden gab es im Viertelfinale einen 4:3-Erfolg nach Verlängerung. In der Runde der letzten Vier geht es jetzt am Freitag gegen Kanada. Außerdem gab es heute eine weitere Goldmedaille für die deutsche Olympia-Mannschaft. Zweierbob-Pilotin Mariama Jamanka und ihre Anschieberin Lisa-Marie Buckwitz siegten vor Teams aus den USA und Kanada.

  • Olympia

    Mi., 21.02.2018

    Überraschungs-Gold durch B-Team Jamanka/Buckwitz im Bob

    Pyeongchang (dpa) - Als B-Team gestartet und plötzlich Gold gewonnen: Zweierbob-Pilotin Mariama Jamanka und Anschieberin Lisa-Marie Buckwitz sind bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang zum Überraschungs-Olympiasieg gerast. Das Duo aus Oberhof und Potsdam verwies Elana Meyers Taylor und Lauren Gibbs aus den USA auf den Silberrang. Dritte wurde Kaillie Humphries aus Kanada mit Phylicia George. Die angeschlagenen Stephanie Schneider und Annika Drazek, als eigentliches deutsches Nummer-eins-Paar vorgesehen, verbesserten sich im Finallauf noch von Platz fünf auf vier.

  • Fotofact

    Mi., 21.02.2018

    Jamanka/Buckwitz Olympiasiegerinnen im Zweierbob

    Gold für Pilotin Mariama Jamanka mit Anschieberin Lisa Buckwitz.

    Pyeongchang (dpa) - Zweierbob-Pilotin Mariama Jamanka und ihre Anschieberin Lisa-Marie Buckwitz haben im Zweierbob die Goldmedaille gewonnen. Silber ging an Elana Meyers Taylor und Lauren Gibbs aus den USA. Bronze holten sich Kaillie Humphries und Phylicia George aus Kanada.

  • Olympia

    Mi., 21.02.2018

    Jamanka/Buckwitz Olympiasiegerinnen im Zweierbob

    Pyeongchang (dpa) - Zweierbob-Pilotin Mariama Jamanka und ihre Anschieberin Lisa-Marie Buckwitz haben bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang die Goldmedaille gewonnen. Das Duo aus Oberhof und Potsdam siegte vor Elana Meyers Taylor und Lauren Gibbs aus den USA.

  • Olympia

    Mi., 21.02.2018

    Jamanka/Buckwitz Olympiasiegerinnen im Zweierbob

    Pyeongchang (dpa) - Zweierbob-Pilotin Mariama Jamanka und ihre Anschieberin Lisa-Marie Buckwitz haben bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang die Goldmedaille gewonnen. Das Duo aus Oberhof und Potsdam siegte am Mittwoch vor Elana Meyers Taylor und Lauren Gibbs aus den USA.

  • Zweierbob der Frauen

    Mi., 21.02.2018

    Jamanka bei Olympia weiter vorn - Schneider fällt zurück

    Mariama Jamanka und Anschieberin Lisa Buckwitz täumen weiter von Gold.

    Pyeongchang (dpa) - Zweierbob-Pilotin Mariama Jamanka hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang ihre Führung nach dem dritten von vier Läufen erfolgreich verteidigt.

  • Spektakel im Eiskanal

    Di., 20.02.2018

    Bobpilotin Jamanka zur Halbzeit auf Gold-Kurs

    Bobpilotin Mariama Jamanka liegt mit Lisa-Marie Buckwitz nach dem ersten von vier Läufen auf Rang zwei.

    Kurz vor dem Rennen passierte das Malheur. Das sprintstarke Duo Stephanie Schneider und Turbo-Queen Annika Drazek verletzte sich. Sie können nur für halben Schub am Start sorgen. Dafür fährt plötzlich Mariama Jamanka mit Lisa-Marie Buckwitz in der Gold-Spur.

  • Zweierbob

    Mo., 19.02.2018

    Bobpilotin Schneider mit Bestzeit im Abschlusstraining

    Zweierbob: Bobpilotin Schneider mit Bestzeit im Abschlusstraining

    Pyeongchang (dpa) - Bobpilotin Stephanie Schneider ist im Abschlusstraining der Winterspiele am Montag im Olympic Sliding Centre Bestzeit gefahren.

  • Olympia

    Mo., 19.02.2018

    Bobpilotin Stephanie Schneider mit Bestzeit im Abschlusstraining

    Pyeongchang (dpa) - Bobpilotin Stephanie Schneider ist im Abschlusstraining der Winterspiele im Olympic Sliding Centre Bestzeit gefahren. Die mit Annika Drazek morgen ins olympische Rennen gehende Oberbärenburgerin kam zuvor im fünften Trainingslauf auf Rang fünf. Bestzeit fuhr in diesem Durchgang die US-Pilotin Jamie Greubel Poser. Die Oberhoferin Mariama Jamanka kam mit Lisa-Marie Buckwitz auf die Plätze sieben und vier. Anna Köhler aus Winterberg landete mit Erline Nolte auf den Rängen zwölf und elf. Viele Bobteams fahren im Training nicht die besten Kufen oder riskieren nicht alles am Start.

  • DOSB-Aufgebot

    Di., 23.01.2018

    Die nominierten deutschen Wintersportler für Pyeongchang

    Bestreitet in Pyeongchang ihre siebte Winter-Olympiade: Eisschnellläuferin Claudia Pechstein.

    Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) ist mit insgesamt 153 Athleten (59 Frauen/94 Männer) bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang (9.-25.2.) am Start.