Mehmet Kara



Alles zur Person "Mehmet Kara"


  • Fußball: 3. Liga

    Do., 28.09.2017

    Preußen gegen Osnabrück – das waren wilde Tänze und heiße Kämpfe

    Da war einiges los in den vergangenen sechs Jahren, wenn Preußen Münster und der VfL Osnabrück in der 3. Liga aufeinandertrafen. Auffällig Amaury Bischoff und Mehmet Kara gehörten immer wieder zu den Protagonisten. Einige Fans machten dagegen Negativschlagzeilen. Fotos: Jürgen Peperhowe,

    Verrückte Schlachten waren dabei, hitzige Gefechte, echte Fußballfeste, auch einige unschöne Vorfälle lassen sich nicht ausblenden. Fest steht: Wenn Preußen Münster und der VfL Osnabrück in gut sechs Jahren in der 3. Liga aufeinandertrafen, war immer was los.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 17.09.2017

    1:1 beendet kleine Serien von Preußen II und TuS Hiltrup

    Im Regen hat Schiedsrichterin Vanessa Arlt alles im Griff: In dieser Szene rutscht SCP-Mittelfeldmann Ismail Budak weg, Eric Rottstegge (l.) und Robin Wellermann (M.) profitieren.

    Es war ein intensives Derby, das sich Preußen Münster II und der TuS Hiltrup lieferten. Spät kam der Gastgeber durch Luca Steinfeldt zum 1:1-Ausgleich. Unterm Strich konnten beide Seiten mit dem Remis ganz gut leben.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 03.09.2017

    Steinfeldt trifft gegen Spexard dreifach für dominante Preußen

    Innenverteidiger Jannik Borgmann und die Preußen-Reserve hatten gegen Robin Drücker und den SV Spexard von der ersten Minute an alles im Griff.

    Ein 4:1 klingt ja schon deutlich, doch dieses Ergebnis spiegelte noch nicht mal die Kräfteverhältnisse auf dem Rasen zwischen Preußen Münster II und dem SV Spexard wider. Stürmer Luca Steinfeldt war jedenfalls als dreifacher Torschütze Mann des Spiels.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 13.08.2017

    Preußen II kassiert in Bielefeld späten Tiefschlag per Elfmeter

    Luca Steinfeldt (l.) und die Preußen-Reserve verpatzten den Saisonstart in Bielefeld.

    Als einer der Mitfavoriten war die U 23 des SC Preußen gestartet. Doch dann kassierte Münster zum Auftakt beim Neuling VfB Fichte Bielefeld eine bittere 0:1-Pleite. Dabei hatten die Gäste gerade im zweiten Abschnitt die deutlich besseren Chancen.

  • Fußball: Westfalenliga

    Fr., 11.08.2017

    Preußen-Rekordspieler Kara ist auch sechstklassig ehrgeizig

    Will es in der Westfalenliga wissen: Mehmet Kara

    Er war der Starspieler des SC Preußen, kickte in der ersten türkischen Liga, war Leistungsträger im deutschen Fußball-Unterhaus. Jetzt hat es Mehmet Kara in die Westfalenliga verschlagen. Nicht ganz freiwillig. An einen Abschied denkt er nicht. Mit seinem hervorragend dotierten Vertrag habe das aber nichts zu tun.

  • Fußball-Westfalenliga

    Do., 10.08.2017

    Preußen II setzt auf Kara und Konstanz

    Bestens integriert: Mehmet Kara (r.) erntet von seinem neuen Trainer nur gute Noten.

    Er ist der prominenteste Spieler des SC Preußen Münster II und der gesamten Liga. Mehmet Kara weckt jedenfalls das Interesse. Wie der Mittelfeldspieler und seine Mitstreiter oben mitmischen wollen, verrät Trainer Sören Weinfurtner.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 19.07.2017

    Preußen Münster startet mit diesen 23 Spielern in die Saison

    Fußball: 3. Liga : Preußen Münster startet mit diesen 23 Spielern in die Saison

    Preußen Münster steht vor einer Spielzeit nicht ohne Risiken, vor der aber doch niemandem angst und bange sein muss. Das signalisiert auch Chefcoach Benno Möhlmann mit all seiner Erfahrung und Ruhe. 16 Profis standen bereits im Aufgebot, sieben neue Gesichter sind hinzugekommen.

  • Fußball: Amateurligen

    Fr., 30.06.2017

    Ex-Preuße Siegert darf bei Münster 08 wieder kicken

    Sprüht nur so vor Ehrgeiz: Ex-Preuße Benjamin Siegert darf endlich für Münster 08 in der Landesliga ran.

    Ex-Preußen fühlen sich in Münster extrem wohl. Viele aus den ersten Drittliga-Jahren bleiben in der Stadt. Daniel Masuch kickte für den TuS Hiltrup III, trainiert jetzt die Torhüter des SC Münster 08. Dort darf Benjamin Siegert nun endlich auflaufen. Und Kevin Schöneberg zieht es zu Westfalia Kinderhaus.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 20.06.2017

    „Kara hat bei uns sportlich keine Perspektive″

    Fußball: 3. Liga : „Kara hat bei uns sportlich keine Perspektive″

    Mehmet Kara fehlte beim Trainingsauftakt von Preußen Münster. Er wurde in die Reserve aussortiert. Im Video-Interview erklärt Sportchef Malte Metzelder, dass die Chancen auf eine Rückkehr gering sind.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 19.06.2017

    Preußen wieder am Ball - Warschewski fehlt, Kara auch

    Erste Worte und ein Schluck Wasser zum Geburtstag: Trainer Benno Möhlmann stellt der Mannschaft ihren Präsidenten Christoph Strässer (links) vor. Philipp Hoffmann (Bild rechts) feierte sein Wiegenfest auf dem Fußballplatz.

    Preußen-Präsident Christoph Strässer begrüsste den Fußball-Drittligisten beim Trainingsstart – und mit ihm rund 100 Fans. Trainer Benno Möhlmann muss auf Stürmer Tobias Warschewski verzichten, und tut das freiwillig auch bei SCP-Urgestein Mehmet Kara.