Paula Beer



Alles zur Person "Paula Beer"


  • Beste Aussichten

    So., 18.02.2018

    Guter Jahrgang - Starke Kandidaten im Bären-Rennen

    Stammgast bei der Berlinale: der Regisseur Christian Petzold.

    Die Berlinale versteht sich seit jeher als politisches Festival. Im diesjährigen Wettbewerbsprogramm erzählen auch persönliche Schicksale viel von Politik.

  • Berlinale-Wettbewerb

    Di., 06.02.2018

    Vier deutsche Filme im Bärenrennen

    Berlinale-Direktor Dieter Kosslick stellte das Programm vor.

    Großes Kino und prominente Namen - aber die Berlinale will sich in diesem Jahr auch offensiv mit der #MeToo-Debatte auseinandersetzen. Sogar ein eigenes Beratungsangebot ist geplant.

  • Auszeichnungen

    So., 10.12.2017

    «The Square» großer Gewinner beim Europäischen Filmpreis

    Ruben Östlund schreit seine Freude heraus.

    Ein halbes Dutzend europäische Filmpreise räumt die schwedische Satire «The Square» ab - auch den Hauptpreis als bester Spielfilm des Jahres. Die Deutschen müssen sich mit einem Trostpreis begnügen.

  • Gala in Berlin

    Sa., 09.12.2017

    Europäischer Filmpreis: Schauspielerin Paula Beer nominiert

    Beim diesjährigen Europäischen Filmpreis hat Paula Beer gute Chancen, als beste Schauspielerin ausgezeichnet zu werden.

    Er ist Europas Antwort auf den Oscar: In Berlin wird der 30. Europäische Filmpreis verliehen - die Deutschen gehen mit einer starken Schauspielerin und einem echten Kassenknüller an den Start.

  • Auszeichnungen

    Do., 07.12.2017

    Paula Beer hat Chancen auf den Europäischen Filmpreis

    Paula Beer bei der Deutschlandpremiere von «Frantz» in Berlin.

    Das letzte Mal räumte Deutschland den Hauptpreis ab. Bei der Verleihung des 30. Europäischen Filmpreises hat am Samstag nun eine deutsche Schauspielerin Chancen auf eine Trophäe.

  • Chancen auf eine Trophäe

    Sa., 04.11.2017

    Europäischer Filmpreis: Paula Beer und Josef Hader nominiert

    Für ihre Rolle in dem Drama «Frantz» ist die Schauspielerin Paula Beer beim Filmfestival in Sevill nominiert worden.

    Das letzte Mal holte Deutschland den Preis für den besten europäischen Film. In diesem Jahr ist in der Königskategorie keine deutsche Produktion dabei. Chancen auf eine Trophäe hat dafür eine bereits gefeierte Schauspielerin.

  • Subtil

    Mi., 19.04.2017

    Liebes-und Kriegsdrama «Frantz» auf DVD

    Regisseur Francois Ozon (l-r) und die Schauspieler Paula Beer und Pierre Niney bei der Deutschlandpremiere in Berlin.

    «Frantz» handelt von Deutschland und Frankreich kurz nach dem Ende des Ersten Weltkriegs. Es geht um Hass und Versöhnung. Die junge Haupstdarstellerin Paula Beer bekam in Venedig für ihre Rolle eine Auszeichnung.

  • Roter Teppich

    Do., 29.09.2016

    Deutschlandpremiere von «Frantz» mit Paula Beer

    François Ozon (l) mit Paula Beer und Pierre Niney in Berlin.

    In François Ozons Drama «Frantz» geht es um Feindschaft und Versöhnung. Mit seinen beiden Jungstars kam der Regisseur jetzt nach Berlin.

  • Film

    So., 11.09.2016

    Goldener Löwe für ein philippinisches Filmdrama

    Film : Goldener Löwe für ein philippinisches Filmdrama

    20 Beiträge hatten um die Preise beim Filmfest Venedig konkurriert. Die höchste Auszeichnung geht nun an ein philippinisches Drama. Auch eine junge Deutsche triumphiert.

  • Film

    Sa., 10.09.2016

    Goldener Löwe geht in die Philippinen - Preis für Deutsche Paula Beer

    Venedig (dpa) - Das Drama «The Woman Who Left» des philippinischen Regisseurs Lav Diaz hat den Goldenen Löwen der 73. Internationalen Filmfestspiele Venedig gewonnen. Es ist der erste Hauptpreis des Festivals, der in die Philippinen geht. Das in Schwarz-Weiß gedrehte Werk erzählt von einer Frau, die 30 Jahre lang zu Unrecht inhaftiert war. Als beste Nachwuchsdarstellerin wurde Paula Beer ausgezeichnet. Die 21-Jährige erhielt den Preis für ihre Rolle im Drama «Frantz». Es ist der dritte Preis für eine deutsche Schauspielerin in Venedig.