Philipp Lahm



Alles zur Person "Philipp Lahm"


  • Nach Grindel-Aus

    Mi., 03.04.2019

    Suche nach dem neuen Chef - DFB vor Weichenstellung

    Reinhard Grindel (l) hatte ohne Not den Vertrag mit Bundestrainer Joachim Löw verlängert.

    Seit dem Sommermärchen 2006 verabschiedet sich in Reinhard Grindel schon der vierte DFB-Präsident. Diese Quote demonstriert den schlechten Zustand des Verbandes. Der nächste Chef muss viele Aufgaben erfüllen können. Die Kandidatensuche ist eröffnet.

  • Fragen und Antworten

    Mi., 03.04.2019

    Chefsuche: DFB nach Grindel-Aus vor Weichenstellung

    Nach dem Rücktritt vn Reinhard Grindel sucht der DFB einen neuen Präsidenten.

    Seit dem Sommermärchen 2006 verabschiedet sich in Reinhard Grindel schon der vierte DFB-Präsident. Diese Quote demonstriert den schlechten Zustand des Verbandes. Der nächste Chef muss viele Aufgaben erfüllen können. Die Kandidatensuche ist eröffnet.

  • Deutscher Fußball-Bund

    Di., 02.04.2019

    «Tief erschüttert»: DFB-Präsident Grindel tritt sofort ab

    Reinhard Grindel ist als Präsident des Deutschen Fußball-Bundes zurückgetreten.

    DFB-Präsident Reinhard Grindel hat die Konsequenzen aus der wachsenden Kritik gezogen. Der Verbandschef räumt nach knapp drei Jahren seinen Posten. Die Nachfolge übernimmt vorerst wieder eine Doppelspitze.

  • Gala in Dortmund

    Di., 02.04.2019

    Hall of Fame des deutschen Fußballs eröffnet

    Auch Paul Breitner, Andreas Brehme und Franz Beckenbauer (l-r) in die Gründungself der Hall of Fame gewählt.

    Eine solche Promi-Dichte hat der deutsche Fußball noch nicht erlebt. Bei der Eröffnung der Hall of Fame in Dortmund waren Legenden wie Uwe Seeler, Franz Beckenbauer, Günter Netzer und Lothar Matthäus vereint. Nur einer mied die Kameras und Mikrofone.

  • Deutscher Fußball-Bund

    Mo., 01.04.2019

    Gegenwind in Schlangengrube: DFB-Chef Grindel kämpft um Job

    Reinhard Grindel steht wegen zusätzlicher Einkünfte in der Kritik.

    Reinhard Grindel ist auf der Suche. Der DFB-Präsident braucht Verbündete, um einen möglichen Sturz zu verhindern. Die nun publik gewordenen Zusatzeinnahmen als Aufsichtsratschef geben den Kritikern gute Argumente. Nur an die Öffentlichkeit traut sich noch keiner.

  • 100 Mal Königsklasse

    Mo., 11.03.2019

    Bayern braucht den Super-Neuer gegen Liverpool

    Steht gegen Liverpool zum 100. Mal bei einem Spiel in der Champions League im Tor: Bayer-Keeper Manuel Neuer.

    Als vierter deutscher Spieler nach Oliver Kahn, Philipp Lahm und Thomas Müller knackt Manuel Neuer eine besondere Marke in der Champions League. Nach dem DFB-Aus eines Weltmeister-Trios muss auch er sich Gedanken machen. Der Herausforderer wird forscher.

  • Was geschah am ...

    Mi., 06.02.2019

    Kalenderblatt 2019: 7. Februar

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. Februar 2019:

  • Münchener Kampfsansage

    Do., 17.01.2019

    Druck auf BVB erhöhen: «Den FC Bayern nie abschreiben»

    Will den Druck auf den BVB erhöhen: Bayern-Coach Niko Kovac.

    Nach Jahren erdrückender Bayern-Dominanz freuen sich nicht nur Joachim Löw und Philipp Lahm auf eine spannende Rückrunde. Die Münchner wollen beim Angriff auf den BVB ihren Ruf als Spezialist für Aufholjagden untermauern. Ein Verbot gibt es von Niko Kovac.

  • Weltmeister-Kapitän

    Mi., 16.01.2019

    Lahm freut sich auf Rückrunde: «Schöne Ausgangslage»

    Freut sich auf eine spannende Bundesliga-Rückrunde: Philipp Lahm.

    München (dpa) - Philipp Lahm blickt der Bundesliga-Rückrunde in diesem Jahr aufgrund der besonderen Konstellation mit großer Vorfreude entgegen.

  • Bericht «Sport Bild»

    Di., 18.12.2018

    Ex-Weltmeister Lahm soll EM-Geschäftsführer werden

    Philipp Lahm soll Geschäftsführer einer neuen GmbH des Deutschen Fußball-Bundes für die Vorbereitung der EM 2020 werden.

    Frankfurt/Main (dpa) - Philipp Lahm soll Geschäftsführer einer neuen GmbH des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) werden. Die GmbH wird nach Angaben des Magazins «Sport Bild» für die Vorbereitung der EM 2020 mit vier Spielen in München und der EM 2024 in Deutschland gegründet.