Reinhard Grindel



Alles zur Person "Reinhard Grindel"


  • UEFA-Beschluss

    Mi., 29.05.2019

    Le Graët ersetzt Ex-DFB-Präsident Grindel im FIFA-Council

    Nimmt den Platz von Reinhard Grindel im FIFA-Council ein: Noël Le Graët.

    Baku (dpa) - Der deutsche Fußball ist nach dem Rücktritt des früheren DFB-Präsidenten Reinhard Grindel für mindestens zehn Monate nicht mehr im FIFA-Council vertreten.

  • Ehemaliger DFB-Präsident

    Fr., 24.05.2019

    UEFA-Chef Ceferin über Grindel: «Er hat Fehler gemacht»

    UEFA-Boss Aleksander Ceferin (l) und der damalige DFB-Präsident Reinhard Grindel bei einem Pressetermin.

    Frankfurt/Main (dpa) - UEFA-Präsident Aleksander Ceferin hat dem früheren DFB-Chef Reinhard Grindel vor der offiziellen Entscheidung zum Rückzug von seinen Spitzenämtern geraten.

  • Präsidentensuche

    Mi., 08.05.2019

    Koch kann sich Präsidentin an DFB-Spitze vorstellen

    Rainer Koch ist der Vizepräsident des DFB.

    Der DFB will den Frauenfußball stärken. Mit Förderprogrammen und neuem Image sollen die Frauen als «zweites Standbein» des Verbandes gestärkt werden. Eine Frau an der Spitze des DFB kann sich Vize Koch vorstellen.

  • Europa League

    Mi., 08.05.2019

    Letzte Hoffnung Europa: Özils Zukunft beim FC Arsenal offen

    Europa League: Letzte Hoffnung Europa: Özils Zukunft beim FC Arsenal offen

    Vor einem Jahr sorgte Mesut Özil mit den Erdogan-Fotos für Wirbel. Nach dem WM-Debakel und seinem aufsehenerregenden Rücktritt aus dem Nationalteam wollte er mit Arsenal neu durchstarten. Am Ende einer enttäuschenden Saison ist die Europa League die letzte Hoffnung.

  • 150 Millionen Euro teurer Bau

    Fr., 03.05.2019

    DFB startet Akademie-Bau mit viel Selbstkritik

    In Frankfurt gab es den Spatenstich für die zukünftige DFB-Akademie.

    Frankreich, Belgien, England: Das sind derzeit die Maßstäbe im europäischen Fußball. In Zukunft will der DFB mit seinem Nationalteam selbst wieder zur Weltspitze gehören. Der 150 Millionen Euro teure Bau einer Akademie alleine wird dafür nicht reichen.

  • Überraschende Bewerbung

    Do., 02.05.2019

    Grindel-Nachfolge: Ute Groth will DFB-Präsidentin werden

    Der DFB sucht einen Nachfolger für Ex-Präsident Reinhard Grindel.

    Düsseldorf (dpa) - Eine der Öffentlichkeit bislang unbekannte Vereinsvorsitzende will Nachfolgerin von Reinhard Grindel an der Spitze des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) werden.

  • Fußball

    Fr., 26.04.2019

    Vogts spricht sich für Rauball als DFB-Präsident aus

    DFL-Präsident Reinhard Rauball. Photo: Ina Fassbender/Archivbild

    Düsseldorf (dpa) - Berti Vogts favorisiert Reinhard Rauball als neuen Präsidenten des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). «Rauball kennt die Strukturen und wäre die optimale Verbindung zwischen Liga und DFB», sagte der ehemalige Bundestrainer und Weltmeister von 1974 am Freitag der «Rheinischen Post». Vogts sprach sich dafür aus, dass Rauball für «die nächsten zwei bis drei Jahre» die Präsidentschaft übernimmt, «um mit seiner Erfahrung Ruhe in den Verband zu bringen und in dieser Zeit einen neuen Präsidenten aufzubauen».

  • Ehemaliger DFB-Präsident

    Mi., 24.04.2019

    Gutachten: Grindel hat kein Rückkehrrecht zum ZDF

    Hat nach einer juristischen Expertise kein Rückkehrrecht zum ZDF: Reinhard Grindel.

    Mainz (dpa) - Ex-DFB-Präsident Reinhard Grindel hat laut einem vom ZDF in Auftrag gegebenen Gutachten kein Rückkehrrecht zu dem Sender.

  • Fußball

    Di., 23.04.2019

    Calmund für Metzelder als DFB-Chef

    Fußballtrainer Christoph Metzelder.

    Aachen (dpa) - Der ehemalige Leverkusener Fußball-Manager Reiner Calmund hält Christoph Metzelder für den Posten als DFB-Präsident bestens geeignet. «Wir brauchen einen jungen Präsidenten. Selbst wenn ich mir die größte Mühe gebe, finde ich keinen besseren Kandidaten als Christoph», sagte der 70-Jährige der «Aachener Zeitung» und den «Aachener Nachrichten» (Mittwoch). Sowohl bei den Profis als auch bei den Amateuren genieße der ehemalige Nationalspieler hohes Ansehen. Anfang April war Reinhard Grindel als Chef des Deutschen Fußball- Bundes zurückgetreten.

  • Grindel-Nachfolger

    Di., 23.04.2019

    Calmund für Metzelder: «Keinen besseren Kandidaten»

    Hält Christoph Metzelder für einen guten DFB-Boss: Reiner Calmund.

    Aachen (dpa) - Der ehemalige Leverkusener Fußball-Manager Reiner Calmund hält Christoph Metzelder für den Posten als DFB-Präsident bestens geeignet.