Rosamunde Pilcher



Alles zur Person "Rosamunde Pilcher"


  • Medien

    Mo., 17.11.2014

    «Tatort»-Abschied vor knapp zehn Millionen

    Hauptkommissar Felix Stark (Boris Aljinovic) in seinem letzten Fall. Foto: rbb/Frédéric Batier

    Berlin (dpa) - Starker «Tatort»-Abschied für Stark: 9,86 Millionen Zuschauer verfolgten am Sonntagabend (20.15 Uhr) den letzten Fall des Berliner Ermittlers Felix Stark, gespielt von Boris Aljinovic.

  • Medien

    Do., 13.11.2014

    Rosamunde Pilcher hält sich mit Scrabble fit

    Rosamunde Pilcher baut auf lange Späziergänge und Scrabble. Foto: Jens Kalaene

    Berlin (dpa) - Die 90-jährige Herzschmerz-Autorin Rosamunde Pilcher («Die Muschelsucher») hält sich mit langen Spaziergängen und dem Brettspiel Scrabble körperlich und geistig fit.

  • Medien

    Do., 30.10.2014

    «Das Traumhotel»: Kubitscheks filmischer Schlussakt

    Ruth Maria Kubitschek verabschiedet sich von der Mattscheibe. Foto: Horst Ossinger

    Berlin (dpa) - Dorothea von Siethoff hat für ihren Neffen Markus Winter eine Hiobsbotschaft parat: Der Siethoff-Hotelgruppe droht eine feindliche Übernahme.

  • Leute

    Mo., 22.09.2014

    Diana Körner betritt Neuland

    Diana Körner hat die Schönheit der Berge entdeckt. Foto: Ursula Düren

    München (dpa) - Schauspielerin Diana Körner («Liebling Kreuzberg», «Rosamunde Pilcher») war kurz vor ihrem 70. Geburtstag zum ersten Mal in ihrem Leben in Bergschuhen unterwegs.

  • Leute

    Di., 16.09.2014

    Die Promi-Geburtstage vom 22. September 2014: Rosamunde Pilcher

    Heile Welt in schöner Landschaft: Rosamunde Pilcher wird 90. Foto: Jens Kalaene

    Dundee (dpa) - Junge trifft Mädchen. Es gibt Schwierigkeiten. Und am Ende kriegen sie sich. Dieses Strickmuster für Bücher und Filme ist ebenso schlicht wie erfolgreich - und kaum jemand beherrschte es wie Rosamunde Pilcher.

  • Medien

    Di., 02.09.2014

    Ruth Maria Kubitschek dreht keine Filme mehr

    Mit dem «Traumhotel» ist Schluss: Ruth Maria Kubitschek. Foto: Horst Ossinger/Archiv

    Berlin (dpa) - Sie war die wunderschöne Titelleiche im dreiteiligen Krimi-Straßenfeger «Melissa» von 1966, die Brauereichefin Margot Balbeck bei den «Guldenburgs» und das Spatzl des «Monaco Franze» in den 80er Jahren.

  • Medien

    Mi., 06.08.2014

    Champagner und Gesellschaftskritik: «Pilcher» im TV will modern sein

    Die britische Erfolgsautorin Rosamunde Pilcher im Jahr 2012. Foto: Jens Kalaene/Archiv

    Die große Liebe, viel Herzschmerz und ein glückliches Ende sind die Zutaten für jeden Rosamunde-Pilcher-Film. Doch die ganz großen Liebesdramen wollen die Zuschauer heute nicht mehr. Die Produzenten ändern deswegen das Rezept - jedenfalls ein bisschen.

  • „Chasing the Wind“

    Do., 17.07.2014

    "Einluller" aus Norwegen

    Anna (Marie Blokhus) und ihr Exfreund Havard (Tobias Santelmann) sehen sich nach Jahren wieder.

    Aus Norwegen, immer für Überraschungen gut, kommt mit „Chasing the Wind“ ein Drama, das an Rosamunde Pilchers Romane erinnert, aber deren Inhalt durch subtile Töne verändert.

  • Leute

    Do., 12.06.2014

    Die Promi-Geburtstage vom 18. Juni 2014: Utta Danella

    Utta Danella wird 90. Foto: Ursula Düren

    München (dpa) - Großbritannien hat Rosamunde Pilcher, Deutschland hat Utta Danella. Wie ihre berühmte Kollegin von der Insel hat auch Danella ihre Karriere auf Liebe und Herzschmerz aufgebaut.

  • Medien

    Di., 22.04.2014

    Mäßiger «Tatort» schlägt Konkurrenz am Ostermontag

    Liz Ritschard (Delia Mayer) und Reto Flückiger (Stefan Gubser) ermitteln im Mord an einer dreifachen Mutter. Foto: ARD Degeto/SRF/Daniel Winkler

    Berlin (dpa) - Tagessieg für den «Tatort», aber nur mit mäßiger Quote: Den esoterisch angehauchten Krimi «Zwischen zwei Welten» mit dem Schweizer Ermittler-Duo Ritschard (Delia Mayer) und Flückiger (Stefan Gubser) verfolgten am Ostermontag in der ARD 7,28 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 20,4 Prozent).