Sven Holz



Alles zur Person "Sven Holz"


  • Handball: Bezirksliga

    Do., 27.04.2017

    Arminia beim TV Jahn Rheine gefordert

    Gerrit Thiemann und seine Teamgefährten von Arminia Och­trup stehen in Rheine auf dem Prüfstand.

    Mit einem Sieg bei Schlusslicht TV Jahn Rheine käme Arminia Ochtrup seinem Ziel, die Qualifikation für die eingleisige Bezirksliga, ein großes Stück näher. Doch die Begegnung hat ihre Tücken.

  • Handball in der Bezirksliga

    Do., 20.04.2017

    Arminen treffen auf die Stemmerter

    Im Hinspiel zogen Christian Woltering (r.) und Co. mit 27:29 den Kürzeren.

    Die kurze Osterpause in der Handball-Bezirksliga endet mit einem Kracher: Am Samstag stehen sich die beiden Kreisrivalen Arminia Ochtrup und TB Burgsteinfurt gegenüber. Aufgrund der Tabellenkonstellation bekommt das Derby eine zusätzliche Prise Pfeffer.

  • Handball im Kreispokal Euregio-Münsterland

    Fr., 07.04.2017

    Ochtruper Handballer buchen das Finalticket

    SCA-Rückraumspieler Marvin Schiemenz (r.) gab der Partie mit drei Toren in Serie die aus Ochtruper Sicht richtige Richtung.

    Die Arminen haben es geschafft: Mit einem überraschend deutlichen 33:23-Heimsieg gegen die DJK Coesfeld haben die Ochtruper Bezirksliga-Handballer des Ticket für das Kreispokalfinale gebucht. Marvin Schiemenz war mit sieben Treffern der beste Werfer der Hausherren. Im Finale wartet ein guter Bekannter.

  • Handball im Kreispokal Euregio-Münsterland

    Mi., 05.04.2017

    Ochtruper Handballern winkt das Kreispokalendspiel

    Der erfahrene Peter Schomann (l.) nimmt heute gegen Coesfeld die Rolle von Gerrit Thiemann am Kreis ein.

    Zum dritten Mal in fünf Jahren möchten die Handballer von Arminia Ochtrup in das Finale des Kreispokals einziehen. Etwas dagegen haben dürfte der morgige Gegner, die DJK Coesfeld. In der Meisterschaft zogen die Töpferstädter in diesem Duell klar den Kürzeren.

  • Handball in der Bezirksliga Euregio

    So., 02.04.2017

    Rasante Aufholjagd der Ochtruper mit zwei Punkten belohnt

    Timo Wiggenhorn (l.) und seine Arminen fuhren einen wichtigen Heimsieg ein.

    Arminia Ochtrups Handballer sind dem Verbleib in der Bezirksliga ein Stück näher gekommen. Im Heimspiel gegen die Ibbenbürener SV gab es einen 34:28-Erfolg. Allerdings mussten sich die Holz-Schützlinge richtig strecken, um den doppelten Punktgewinn perfekt zu machen.

  • Handball in der Bezirksliga Euregio

    Do., 30.03.2017

    Ochtruper Handballer wollen ihre Trümpfe ausspielen

    Bernd-Michael Kock (r.) wird immer stärker.

    Am Samstagabend erwarten die Bezirksliga-Handballer von Arminia Ochtrup die Reserve der Ibbenbürener SV. Dem Hinspiel nach eigentlich eine machbare Aufgabe, doch Trainer Sven Holz warnt eindringlich davor, den 26:15-Erfolg zu hoch zu hängen.

  • Handball: Bezirksliga Euregio

    So., 26.03.2017

    Hart erarbeitetes 27:25 beim TuS Recke

    Die Bezirksliga-Handballer von Arminia Ochtrup haben ihr Auswärtsspiel beim TuS Recke mit 27:25 (14:11) gewonnen. Aber sie haben sich schwer getan und Trainer Sven Holz wollte nicht von einem verdienten Sieg, sondern nur von „einem erarbeiteten Sieg“ sprechen.

  • Handball: Bezirksliga Euregio

    Do., 23.03.2017

    TuS Recke erwartet Arminia Ochtrup

    Christian Woltering ist wieder im Vollbesitz seiner Kräfte und steht dem SC Arminia im Auswärtsspiel beim TuS Recke zur Verfügung.

    Die Handballer des SC Arminia Ochtrup gastieren am Samstag (Anwurf 18.30 Uhr) beim TuS Recke. Die Begegnung steht allein deshalb unter brisanten Vorzeichen, weil sich beide Mannschaften an einer entscheidenden Schnittstelle befinden.

  • Handball in der Bezirksliga Euregio

    So., 12.03.2017

    Borghorster Handballer gewinnen Derby

    Felix Frie (M.) und sein TVB gewannen auch das zweite Spiel in dieser Saison gegen den SC Arminia Ochtrup.

    Der TV Borghorst hat auch den zweiten Vergleich in dieser Saison mit dem SC Arminia Ochtrup für sich entschieden. Mit 25:23 setzte sich das Team von Trainer Eckhard Rüschhoff durch. Entscheidend war, dass die ansonsten so starke Offensive der Gäste nicht zur Entfaltung kam.

  • Handball: Bezirksliga

    Do., 09.03.2017

    Nachbarschaftsderby unter brisanten Vorzeichen

    Ruhender Pol: Max Göcke ist ein sicherer Rückhalt im Tor des TV Borghorst.

    Das Derby zwischen dem TV Borghorst und dem SC Arminia Ochtrup steht unter brisanten Vorzeichen: Es geht um wichtige Punkte für die Qualifikation zur eingleisigen Bezirksliga. Aus unterschiedlichen Gründen haben beide Teams Grund, mit breiter Brust ins Spiel zu gehen.