Thomas Müller



Alles zur Person "Thomas Müller"


  • Champions League

    Di., 22.10.2019

    Lewandowski und Müller führen Bayern zu Zittersieg in Piräus

    Matchwinner in Piräus: Doppeltorschütze Robert Lewandowski (l) und Thomas Müller.

    Drittes Spiel, dritter Sieg - die Bayern liegen in der Champions League klar auf Achtelfinalkurs. Beim Sieg in Griechenland ist neben Lewandowski auch Startelf-Rückkehrer Müller ein Matchwinner. Aber die Defensive bliebt mangelhaft - und es gibt dort weitere Verletzte.

  • Champions League

    Di., 22.10.2019

    Kovac zu Müller-Einsatz: Kein Einfluss von außen

    Steht in Piräus in der Bayern-Startelf: Thomas Müller.

    Piräus (dpa) - Trainer Niko Kovac hat das Startelf-Comeback von Thomas Müller im Champions-League-Spiel des FC Bayern München bei Olympiakos Piräus nach eigener Aussage nicht aus atmosphärischen Gründen vorgenommen.

  • FC Bayern

    Di., 22.10.2019

    Kovac über Müller: «Will kein Exempel statuieren»

    Thomas Müller ist mit seiner derzeitigen Rolle beim FC Bayern unzufrieden.

    Piräus (dpa) - Niko Kovac geht es in der Causa Thomas Müller nach eigenen Angaben nicht um das Prinzip. Der Trainer des FC Bayern hatte den Fußball-Weltmeister zuletzt in sechs Pflichtspielen nicht in der Startelf aufgeboten; der Profi ist mit der Situation unzufrieden und erwägt Konsequenzen.

  • Champions League

    Di., 22.10.2019

    Bayern nach Bundesliga-Frust mit Europa-Lust in Piräus

    Will in Piräus mit seiner Elf den Augsburg-Frust in einen Sieg ummünzen: Bayern-Coach Niko Kovac (r).

    Nach zwei Bundesliga-Stimmungsdämpfern strebt der FC Bayern auf der großen Champions-League-Bühne wieder einen Sieg an. Ein Erfolg bei Olympiakos Piräus würde einen großen Schritt Richtung K.o.-Runde bedeuten. Spannung verspricht die Aufstellungsfrage.

  • Champions League

    Mo., 21.10.2019

    Hoeneß fordert Tor-Geilheit - Kovac lässt Süle-Ersatz offen

    Ist mit dem FC Bayern in Piräus gefordert: Bayern-Coach Niko Kovac.

    Ergebnis-Krise, Süle-Schock, Müller-Reizthema: Der FC Bayern erlebt vor dem Königsklassen-Spiel in Piräus heiße Herbsttage. Präsident Hoeneß hebt auf seiner Abschiedsreise als Präsident die «totale Ruhe» im Club hervor. Bei einem Reizthema verrät Coach Kovac weiter nichts.

  • Champions League

    Mo., 21.10.2019

    Kovac lässt Süle-Ersatz in Piräus offen - Müller darf hoffen

    Ist mit dem FC Bayern in Piräus gefordert: Bayern-Coach Niko Kovac.

    Piräus (dpa) - Niko Kovac hat vor dem Gruppenspiel des FC Bayern München in der Champions League bei Olympiakos Piräus offen gelassen, wie er den Ausfall von Abwehrchef Niklas Süle kompensieren will.

  • Nach Süle-Verletzung

    Mo., 21.10.2019

    Löw in Zugzwang: Hummels-Rufe werden lauter

    Die Rufe nach dem Dortmunder Mats Hummels (r) werden lauter.

    Mats Hummels spielt bei Borussia Dortmund derzeit überragend. Viele Experten sind sich einig: Nach der langwierigen Verletzung von Niklas Süle kommt der Bundestrainer eigentlich für die EM 2020 nicht mehr an einer Rückkehr des BVB-Abwehrchefs zum DFB vorbei. Eigentlich.

  • FC Bayern

    Mo., 21.10.2019

    Hoeneß verteidigt Kovac - Müller-Debatte «eine Schweinerei»

    Bayern-Trainer Niko Kovac erhält Rückendeckung von Uli Hoeneß.

    München/Athen (dpa) - Bayern Münchens Vereinspräsident Uli Hoeneß hat Niko Kovac für dessen Stammplatz-Entscheidungen in der Offensive verteidigt.

  • Nach Remis in Augsburg

    So., 20.10.2019

    FCB-Herbst-Krise: Mentalitätsdebatte und Personalsorgen

    Rat los: Thomas Müller, Javi Martinez und Benjamin Pavard (l-r) nach dem 2:2 in Augsburg.

    Jetzt hat der FC Bayern seine große Herbst-Krise wieder. Nach dem Schock-Remis von Augsburg steht der Rekordmeister vor turbulenten Wochen. Neben personellen Problemen und dem langen Ausfall von Süle stellen sich die Münchner selbst die Mentalitätsfrage.

  • Statistik und Rekorde

    So., 20.10.2019

    Elf Zahlen zum 8. Spieltag der Fußball-Bundesliga

    Zum sechsten Mal nacheinander stand Thomas Müller (r) beim FC Bayern in einem Pflichtspiel nicht in der Startelf.

    Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat elf Zahlen zum 8. Spieltag der Fußball-Bundesliga zusammengetragen.