Ulrich Winckler



Alles zur Person "Ulrich Winckler"


  • Kein Public Viewing im Dümmert / Bürgerhaus im Gespräch

    Mi., 11.05.2016

    Allein vor dem Fernseher?

    Weit über tausend Menschen waren seinerzeit zum Rudelgucken in den Dümmert gepilgert. In diesem Jahr müssen sich die Fußballfans einen anderen Ort zum Schauen der Spiele suchen.

    Auf ein Open-Air-Rudelgucken müssen die Telgter während der WM verzichten.

  • SG Telgte

    Di., 15.03.2016

    „Wir fahren alle Antennen aus“

    Der Vorstand der SG Telgte: Volker Hövelmann, Jutta Willmann, Dr. Gerald Depner, Ulrich Winckler, Martin Revering und Michael Rüter (v.l.).

    Verstärkt dem Thema Gewaltprävention will sich die SG Telgte widmen. Das wurde bei der Generalversammlung gesagt.

  • SG Telgte Fußball Kreisliga A

    Mi., 08.07.2015

    Mit Leidenschaft und Freude

    Mit 22 Spielern nahm SG-Trainer Jan Lauhoff die Vorbereitung auf die neue Spielzeit auf. Im Team des A-Kreisligisten stehen routinierte Akteure aus der ehemaligen Bezirksliga-Mannschaft, aus dem Kader des A-Ligisten und aus der A-Jugend.

    Die SG Telgte hat das Training für die neue Saison 2015/2016 aufgenommen. Der neue Trainer Jan Lauhoff und sein Co. Michael Vartmann begrüßten dazu 22 Fußballer.

  • SG Telgte verpflichtet Nachfolger von Stefan Henning

    Mi., 17.06.2015

    Jan Lauhoff kommt

    Jan Lauhoff übernimmt die Erste der SG Telgte.

    Das ging schnell: Nur zwei Tage nach der einvernehmlichen Trennung der SG Telgte und Trainer Stefan Henning hat der aus der Bezirksliga abgestiegene Verein reagiert. Mit Jan Lauhoff kehrt ein Telgter Urgestein an die Ems zurück.

  • SG Telgte Tennis

    Do., 12.03.2015

    Aus für SG-Tennisabteilung?

    Das Tennisgelände bei Bracht wird einer neuen Bestimmung zugeführt. das bedeutet 2017 das Aus für die Tennisabteilung der SG Telgte. Angestrebt wird nun ein Zusammenschluss mit dem TC Grün-Weiß.

    Die Tennisabteilung der SG Telgte steht vor dem Aus. der Pachtvertrag für das Gelände bei Brandhove wird nicht verlängert und läuft 2017 aus. Jetzt finden Kooperationsgespräche mit dem TC Grün-Weiß Telgte statt.

  • SG entwickelt feste Grundsätze

    So., 01.02.2015

    Sportgemeinschaft mit Leitbild

    Gemeinsam hat die SG Telgte, hier mit den Vorstandsmitgliedern Josef Niehoff, Ulrich Winckler und Jochen Enste (v.l.), ein Leitbild entwickelt.

    Auf einem Strategielehrgang in Marienfeld entstand im vergangenen Jahr die Idee: „Wir müssen den Begriff Sportgemeinschaft noch klarer definieren“, nahmen sich die Verantwortlichen damals vor. Gesagt, getan. Durch eine Umfrage unter Aktiven, Trainern und Eltern entstanden nach und nach ein Leitbild, das sich der Verein nun wortwörtlich auf die Fahnen schreiben möchte.

  • Neujahrsempfang der SG Telgte

    So., 18.01.2015

    Sportente für Ingo Dräger

    Ingo Dräger bekam am Freitagabend die Sportente der SG Telgte für sein Engagement überreicht.

  • SG Telgte

    Mo., 15.12.2014

    Lebensrettende Box

    Freuten sich gemeinsam über den Defibrillator, der jetzt im Takko-Stadion hur Verfügung steht (v.l.): Ulrich Winckler (SG-Vorsitzender), Frank Leifeld, Olaf Hartmann (Sparkasse), Josef Niehoff (SG-Geschäftsführer), Achim Sprafke (Kleine Helden), Josef Purk, Rita Hüser (Geschäftsführerin DRK) und Christian Gehling (DRK-Vorsitzender).

    Einen Defibrillator überreichten Spender jetzt der SG Telgte.

  • SG Telgte ehrt Marie-Theres Wienströer

    Fr., 03.10.2014

    „Mit heißem Herzen und Leidenschaft“

    Marie-Theres Wienströer wurde von Vereinschef Ulrich Winckler (r.) und dem stellvertretenden SG-Vorsitzenden Michael Rüter für ihre langjährige und engagierte Unterstützung des Grundschulturnieres geehrt.

    Seit einem Vierteljahrhundert gibt es das Grundschulturnier der SG Telgte. Und fast genau so lange ist auch Marie-Theres Wienströer mit von der Partie.

  • Fußball grundschulturnier

    So., 29.06.2014

    England kann doch gewinnen

    Die Entscheidung fällt im Siebenmeterschießen. Entsprechend den großen Vorbildern in Brasilien sind der Telgter Fußballnachwuchs sowie deren Betreuer ganz bei der Sache.

    „Wo ist denn Spanien geblieben?“ Ulrich Winckler schaut sich fragend um. Gleich beginnt das Spiel gegen Ghana – und von den Tiki-Taka-Freunden ist noch keiner auszumachen. Doch Winckler sucht natürlich nicht nach den echten Iberern, die bei der Weltmeisterschaft so sensationell gescheitert sind, sondern nach der Mini-Version von der Westbeverner Christophorus-Schule.