Wolfgang Dietrich



Alles zur Person "Wolfgang Dietrich"


  • Neuer Sportvorstand

    Mi., 13.02.2019

    Schleudersitz VfB: Kann Hitzlsperger den Absturz verhindern?

    Thomas Hitzlsperger steht beim VfB Stuttgart vor einer schweren Aufgabe.

    Nun also Hitzlsperger: Nach dem jüngsten Personaltausch soll der dritte Sportvorstand des VfB Stuttgart in nicht einmal zwei Jahren die Schwaben vor dem erneuten Abstieg retten. Vielleicht aber endet die Saison auch so wie einst beim «Vorbild» Hamburger SV.

  • Trennung vom Sportvorstand

    Di., 12.02.2019

    «Nur ein Ziel»: Hitzlsperger soll VfB vor Abstieg retten

    Optimistisch: Ex-Nationalspieler Thomas Hitzlsperger bei seiner Vorstellung als neuer VfB-Sportvorstand.

    Markus Weinzierl darf vorerst beim VfB Stuttgart bleiben. Stattdessen muss einen Tag nach dem Bekenntnis zum Trainer der Sportvorstand Michael Reschke gehen. Der abstiegsbedrohte Bundesligist steht mal wieder vor einem Neuanfang - und vertraut einem Stuttgarter Ex-Profi.

  • Bundesliga

    Do., 31.01.2019

    Keine Ausreden mehr beim VfB Stuttgart

    Trainer Markus Weinzierl muss mit dem VfB Stuttgart punkten.

    Nach zwei Niederlagen zum Rückrundenstart gibt es beim VfB Stuttgart keine Ausreden mehr. Gegen den SC Freiburg und danach gegen Fortuna Düsseldorf müssen die Schwaben gewinnen - Punktverluste gegen die direkten Konkurrenten im Abstiegskampf sind verboten.

  • VfB-Präsident

    So., 30.12.2018

    Dietrich stellt sich hinter Reschke: «Richtiger Mann»

    Michael Reschke stand zuletzt immer wieder in der Kritik.

    Stuttgart (dpa) - Präsident Wolfgang Dietrich vom abstiegsgefährdeten Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart hat sich hinter Sportvorstand Michael Reschke gestellt.

  • Bundesliga-Rückkehr?

    Mo., 05.11.2018

    Klinsmann zurück zum VfB? Würde «immer ans Telefon gehen»

    Hat lange für den VfB Stuttgart gespielt: Jürgen Klinsmann.

    Jürgen Klinsmann und der VfB Stuttgart: Allein die Vorstellung dieser Wiedervereinigung dürfte bei manchem VfB-Fan trotz sportlicher Krise für Euphorie sorgen. Kehrt der Wahl-Amerikaner tatsächlich als Manager zu seinem Heimatclub zurück?

  • Bundesliga-Schlusslicht

    Fr., 02.11.2018

    VfB-Präsident Dietrich überrascht von Buchwald-Kritik

    Verärgert: VfB-Präsident Wolfgang Dietrich.

    Stuttgart (dpa) - Präsident Wolfgang Dietrich hat mit Unverständnis auf die Kritik von Aufsichtsrat Guido Buchwald an Sportvorstand Michael Reschke reagiert.

  • Nach Niederlage bei Hoffenheim

    So., 28.10.2018

    «Die volle Breitseite»: VfB und Weinzierl ganz unten

    Nach Niederlage bei Hoffenheim: «Die volle Breitseite»: VfB und Weinzierl ganz unten

    Fast eineinhalb Jahre hatte Markus Weinzierl darauf warten müssen, bis er in der Bundesliga wieder einen Trainerjob hatte. Nach nur zwei Spielen mit dem VfB steckt er ganz tief im Krisenmanagement. Sportdirektor Michael Reschke appelliert bereits an die Fans.

  • Erfolglose Schwaben

    So., 28.10.2018

    VfB-Chef weist Kritik an Kaderzusammenstellung zurück

    Bekommt von Präsident Dietrich den Rücken gestärkt: VfB-Sportvorstand Michael Reschke.

    Stuttgart (dpa) - Präsident Wolfgang Dietrich hat Kritik an der Personalpolitik des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart zurückgewiesen.

  • Bundesliga-Schlusslicht

    Mo., 08.10.2018

    Neuer Trainer des VfB soll gegen BVB auf der Bank sitzen

    VfB-Präsident Wolfgang Dietrich möchte möglichst schnell einen neuen Trainer finden.

    Stuttgart (dpa) - Der neue Trainer des VfB Stuttgart soll bereits vor dem nächsten Bundesliga-Spiel am 20. Oktober gegen Borussia Dortmund feststehen.

  • Nach 1:3 in Hannover

    So., 07.10.2018

    Korkut-Aus am Telefon - VfB-Manager: Sinnvollste Lösung

    Tayfun Korkut ist nicht mehr Trainer des VfB Stuttgart.

    Nach dem enttäuschenden Saisonstart trennt sich der VfB Stuttgart früh von Trainer Korkut. Grund dafür sei die ausbleibende sportliche Entwicklung, sagt Manager Reschke. Vorerst übernimmt Ex-Nationalspieler Hinkel das Training.