Mac



Alles zum Produkt "Mac"


  • «Wir machen das dicht»

    Di., 05.06.2018

    Apple greift Facebook mit Datensperre an

    Craig Federighi, Vizepräsident von Apple, verspricht, Datenfallen über den Webbrowser Safari zu schließen.

    Das Datensammeln von Facebooks «Like»-Button gefällt Apple nicht. Deswegen werden Apple-Kunden künftig auf Seiten mit Facebook-Elementen gefragt, ob sie ihre Informationen auch wirklich teilen wollen. Steht ein Kräftemessen der Tech-Giganten bevor?

  • Es geht um Software

    Di., 05.06.2018

    Apples WWDC-Ankündigungen auf einen Blick

    Konferenzteilnehmer der Apple-Entwicklerkonferenz WWDC stehen vor dem McEnery Convention Center an.

    San Jose (dpa) - Wer zum Auftakt von Apples Entwicklerkonferenz WWDC doch noch auf die überraschende Ankündigung neuer Geräte wartete, wurde enttäuscht. Wie erwartet ging es nur um Software. Ein Überblick zu zentralen neuen Funktionen für verschiedene Gerätereihen des Konzerns von der Entwicklerkonferenz WWDC:

  • «Wir machen das dicht»:

    Di., 05.06.2018

    Apple greift Facebook mit Datensperre an

    Apples Software-Chef Craig Federighi.

    Das Datensammeln von Facebooks «Like»-Button gefällt Apple nicht. Deswegen werden Apple-Kunden künftig auf Seiten mit Facebook-Elementen gefragt, ob sie ihre Informationen auch wirklich teilen wollen. Steht ein Kräftemessen der Tech-Giganten bevor?

  • Entwicklerkonferenz WWDC

    Di., 05.06.2018

    Apple greift mit Software-Update Facebook an

    Apple gibt bei den Entwicklerkonferenzen traditionell vor allem einen Ausblick auf die kommende Software für seine Geräte.

    Mit neuen Software-Funktionen will Apple seine Geräte nützlicher im Alltag machen. Mit einer Maßnahme feuert der US-Konzern eine kräftige Salve gegen Facebook ab.

  • Datensicherheit

    Mo., 04.06.2018

    Verschlüsselt Nachrichten in iCloud speichern

    Gerade wer viel textet freut sich über ein Backup der Nachrichten in der iCloud. Doch dort sind die Daten nicht immer sicher.

    Das Speichern von iMessages in der iCloud hat viele Vorteile. Es spart Speicherplatz auf dem Gerät, und die Daten sind auch bei einem Verlust des iPhones nicht verloren. Wie die Nachrichten auch wirklich sicher verschlüsselt bleiben, verrät «Mac & i».

  • Für iPhone, iPad und iPod

    Mi., 30.05.2018

    Neues iOS 11.4 mit Multiroom und Nachrichten in iCloud

    Mit iOS 11.4 stellt Apple zwei neue Funktionen bereit: Möglich sind nun das Synchronisieren von Nachrichten per iCloud und drahtloses Musik-Streamen auf mehrere Lautsprecher.

    Mit iOS 11.4 reicht Apple zwei länger erwartete Funktionen für iPhone und iPad nach: Nutzer können ihre Nachrichten jetzt über die iCloud synchron halten und Musik drahtlos auf mehrere Lautsprecher streamen.

  • Highland Games

    Sa., 26.05.2018

    Wenn Steine und Stämme fliegen

    Der Clan Mac Feidiek im Einsatz beim Slalomlauf mit einem rund 40 Kilo schweren und etwa vier Meter langen Baumstamm.

    Ein Hauch von Schottland wird diesmal über den Freckenhorster Herbst wehen. Erstmals soll es dort sogenannte Highland Games, von traditioneller Musik, besonders dem Dudelsackspiel, und Tänzen begleitet, geben. Ausrichter und Teilnehmer wird dann ein heimischer Clan sein.

  • Widerspruch nicht möglich

    Fr., 25.05.2018

    Office für Mac verschickt Diagnose-Daten

    Mac-Nutzer müssen der Übertragung von Diagnose-Daten an Microsoft zustimmen. Widerspruch ist nicht möglich.

    Kürzlich führte Microsoft ein Update seiner Office-Software durch. Mac-Nutzer müssen nun zustimmen, dass Diagnose-Daten an den Hersteller übertragen werden - ohne die Möglichkeit eines Widerspruchs. Doch dagegen regt sich Widerstand.

  • Werkstätten im Vergleich

    Mi., 23.05.2018

    iPhone-Wasserschaden: Große Unterschiede bei der Reparatur

    Bleibt das iPhone-Display nach einem unfreiwilligen Wassergang dunkel, haben Besitzer die Wahl zwischen Apples Austauschservice und den Angeboten vieler freier Werkstätten.

    Verdammt! Ein Wasserglas ist schnell mal umgestoßen. Und genau daneben liegt das iPhone. Jetzt ist guter Rat teuer, denken viele. Ob das wirklich stimmt, haben Technik-Experten überprüft.

  • «Tubular Bells»

    Di., 15.05.2018

    Promi-Geburtstag vom 15. Mai 2018: Mike Oldfield

    Mike Oldfield (2008).

    Weltbekannt wurde der Musiker und Komponist mit seinem dramatischen Debüt-Album «Tubular Bells», das später die Titelmelodie für den Film «Der Exorzist» lieferte. Nun wird der Multi-Instrumentalist 65.