Abitur



Alles zum Ereignis "Abitur"


  • Gesundheit

    Mi., 06.05.2020

    Schüler sollen vor den Sommerferien wieder in die Klassen

    Ein leeres Klassenzimmer.

    Alle Schüler in NRW sollen in diesem Schuljahr zumindest wieder für einige Tage in die Klassenräume zurückkehren. Klar ist: Es wird ein Schulbetrieb im Ausnahmemodus - auf unbestimmte Zeit.

  • Gesundheit

    Sa., 02.05.2020

    Verband: Lehrer irritiert durch «das ewige Hin und Her»

    Eine Lehrerin bereitet Namensschilder für Sitzplätze vor.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Der Präsident des Nordrhein-Westfälischen Lehrerverbands (NRWL), Andreas Bartsch, hat die Landesregierung kritisiert. «Die Irritationen in der Lehrerschaft sind inzwischen gewaltig», sagte Bartsch der «Rheinischen Post» (Samstag). «Wir benötigen eine gute, klare Planung und nicht das ewige Hin und Her der vergangenen Tage.» Ministerin Yvonne Gebauer (FDP) müsse sich besser mit Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) abstimmen. Laschet hatte zuvor die Ankündigung des Schulministeriums relativiert, dass die Grundschulen in einem rollierenden System für alle vier Jahrgangsstufen öffnen sollten.

  • Alaattin Abi, Christian Bräuer und Dirk Vietmeier übernehmen Lengericher B-Junioren

    Mi., 29.04.2020

    Trainer-Triumvirat bei Preußen Lengerich

    Alaattin Abi

    Der SC Preußen Lengerich bündelt die Kräfte. So werden die B-Junioren ab der kommenden Saison von einem Trainer-Triumvirat betreut, das eine schlagkräftige Mannschaft formen soll. Damit will der Club den Grundstein für eine Zukunft legen, die perspektivisch auf die erste Mannschaft ausgerichtet ist.

  • Corona-Krise

    Sa., 25.04.2020

    Eventgastronomen erleiden Millionen-Verlust

    Firmenchef Frank Strohbücker vor leeren Getränkekisten auf dem Gelände seines Betriebes in Everswinkel. Die Corona-Krise beschert dem Eventgastronom eine Veranstaltungs-Durststrecke von einem Jahr..

    Härter hätte der Aufprall kaum sein können. Von Hundert auf Null. Alles storniert, gecancelt, abgesagt. Als Eventgastronom wurde Frank Strohbücker von der Corona-Welle mit voller Wucht getroffen. Der Veranstaltungsmarkt ist komplett eingebrochen. Eigentlich würde jetzt das Geschäft so richtig anziehen, 80 Prozent wird im Sommer gemacht. Stattdessen praktisch nichts. Ein millionenschwerer Umsatzverlust. „Für uns geht jetzt die Durststrecke von April bis April“, blickt der Chef auf die gänzlich ernüchternde Perspektive der Eventgastronomie Strohbücker GmbH.

  • Erste Studierende kehren ans Driland-Kolleg zurück

    Sa., 25.04.2020

    Durchstart mit angezogener Handbremse

    Sowohl auf dem Schulhof als auch in den Unterrichtsräumen müssen die Studierenden viel Abstand halten.

    Die Corona-bedingte Zwangspause ist beendet. Auch im Driland-Kolleg kehrten die ersten Studierenden zurück in ihre Klassen.

  • Stein-Direktor Jürgen Velsinger

    Fr., 24.04.2020

    Start nach der Corona-Zwangspause: Für das Abi bestens gerüstet

    Die Fahrräder verraten es: Am Stein-Gymnasium findet wieder Unterricht statt – wenn auch begrenzt. Jürgen Velsinger bezieht Stellung.

    Die Schule ist wieder gestartet - zumindest für einen kleinen Teil der Schüler. Wir waren die ersten Schulstunden? Wie fit sind die Schüler für das Abi? Diese und andere Fragen haben wir uns und einem Fachmann gestellt.

  • Abiturvorbereitung an Cani und Anton in Corona-Zeiten

    Fr., 24.04.2020

    Klausuren mit Mindestabstand

    Am Canisianum wurden am Donnerstag noch die letzten Vorklausuren für die anstehende Reifeprüfung geschrieben.

    Für die Abiturienten an den beiden Lüdinghauser Gymnasien ist der Unterricht am Donnerstag wieder gestartet. Während am Canisianum noch letzte Vor-Abi-Klausuren geschrieben wurden, gab es für die Schüler am St.-Antonius-Gymnasium schon die Vor-Noten.

  • Kommentar

    Do., 23.04.2020

    Schulen in NRW öffnen wieder: Tasten statt stolpern

    Kommentar: Schulen in NRW öffnen wieder: Tasten statt stolpern

    Mundschutz, Desinfektionsmittel, Abstand - in NRW haben die ersten Schulen geöffnet: Ein Start im Ausnahme-Modus. Ein Kommentar.

  • Gymnasium St. Michael meldet sich zurück

    Do., 23.04.2020

    Eine ganze Penne Einbahnstraße

    Hier geht‘s lang: Mechtild Frisch hat Flure und Treppenhäuser als Einbahnstraßen ausgeschildert

    Einbahnstraßenregelung im Schulgebäude. Und der Chemielehrer zaubert eine eigene Schutzmaske aus dem 3D-Drucker. Im Bischöflichen Gymnasium St. Michael in Ahlen ist zum Start nach der Coronapause einiges anders. Die Jahrgangsstufe 12 macht am Donnerstag den Anfang – fürs verspätete Abi.

  • Loburg und Josef-Annegarn-Schule

    Di., 21.04.2020

    Kleiner Re-Start an den Schulen

    An der Loburg (Bild) und an der Josef-Annegarn-Schule kehrt wieder etwas Leben ein.

    An den beiden weiterführenden Schulen in Ostbevern wird ab Donnerstag (23. April) wieder unterrichtet. Es ist ein kleiner Re-Start nur für die Schüler, die in diesem Schuljahr noch Abschlussprüfungen absolvieren müssen. Die Schutz- und Vorsichtsmaßnahmen sind groß. An der Loburg wurden Abiball und Sommerfest abgesagt.