Expo



Alles zum Ereignis "Expo"


  • Drei Todesopfer bei Ravensburg

    Fr., 15.12.2017

    Bäder-Unternehmer Josef Wund stirbt bei Flugzeugabsturz

    Der Architekt und Projekt-Investor Josef Wund gehört zu den Opfern des Flugzeugabsturzes bei Ravensburg.

    Schon wieder erschüttert ein Flugzeugabsturz die Region um den Bodensee. Eine Cessna verunglückt - unter den Opfern ist ein bekannter Unternehmer.

  • Gespräche über städtisches Wachstum

    Mi., 04.10.2017

    Viele Interessenten für Bima-Flächen

    Sie vertreten die Interessen Münsters bei der „Expo Real“ in München (v.l.): Stadtbaurat Robin Denstorff, Wohnungsdezernent Matthias Peck und Kämmerer Alfons Reinkemeier.

    Stadtbaurat Robin Denstorff, Wohnungsdezernent Matthias Peck und Kämmerer Alfons Reinkemeier vertreten Münsters Interessen auf der „Expo Real“.

  • Tod mit 83

    So., 17.09.2017

    Architekt Albert Speer junior gestorben

    Albert Speer junior ist tot.

    Die Welt war sein Zuhause, der Blick auf das Ganzheitliche seine Mission und die Auseinandersetzung mit dem Vater eine lebenslange Herausforderung: Nun ist der Architekt Albert Speer junior gestorben.

  • Motorradabenteurer aus Lotte und Melle in Astana und Sibirien

    Do., 10.08.2017

    Im Dubai der Steppe

    In der kasachischen Hauptstadt Astana treffen Friedhelm Lange (links) und Andreas Nixdorf vor den Toren der Expo 2017 ein.

    Nowosibirsk. Das klingt ziemlich weit weg. Andreas Nixdorf aus Melle und Friedhelm Lange aus Lotte haben die größte Stadt Sibiriens und überhaupt die drittgrößte in Russland mit ihren Motorrädern erreicht. Zunächst aber war Astana ihr Ziel, die kasachische Hauptstadt, in der ihre Tour 2013 endete.

  • Marc Bator besucht auf seiner Klima-Radel-Tour am 6. Juli den Bioenergiepark

    Mo., 19.06.2017

    Der Green Rider steigt in Saerbeck ab

    Am 6. Juli besucht der bekannte deutsche Nachrichtensprecher Marc Bator die Klimakommune als „Green Rider“; tags darauf veranstaltet Saerbeck im Rahmen der Klima-Tage 2017 ein großes Programm im Bioenergiepark.

    Im Rahmen der Klima-Tage bekommt der Bioenergiepark prominenten Besuch – und zwar von TV-Nachrichtensprecher Marc Bator. Der ist als Green Rider mit dem Rennrad auf den Spuren der Klima-Expo in Nordrhein-Westfalen unterwegs und kommt am letzten Tag seiner Tour, am Donnerstag, 6. Juli, nach Saerbeck, um sich die Klimaschutzprojekte anzusehen.

  • Interview mit Ranga Yogeshwar: Tüfteln statt Büffeln

    So., 11.06.2017

    Ideen-Expo in Hannover beginnt

    Der Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar möchte das Interesse gerade von Kindern an Naturwissenschaften und Technik wecken. Er moderiert bei der Ideen-Expo in Hannover.

    Regenbögen, technische Geräte oder Computer begeistern Kinder. Doch dieselben Kinder und Jugendlichen stöhnen, wenn Mathematik, Informatik oder Naturwissenschaften (MINT-Fächer) auf dem Stundenplan stehen. Das hat Folgen: Nach Angaben des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW Köln) gab es im April eine MINT-Lücke von 237.500 Personen auf dem Arbeitsmarkt.

  • Interview mit Landwirt Hermann Tenberge zum Weltbauerntag

    Do., 01.06.2017

    „Wir machen unsere Arbeit gut“

    Hermann Tenberge im Kuhstall. Neben ihm steht Kuh „Fanny“. Er wünscht sich für die Landwirtschaft wieder etwas mehr Wertschätzung.

    Heute ist Weltbauerntag. Das hat WN-Redakteur Frank Zimmermann zum Anlass genommen, mit einem Landwirt aus Gronau zu sprechen. Im Interview erzählt Hermann Tenberge von der Vergangenheit und der mutmaßlichen Zukunft seiner Arbeit, über seine Erwartungen an die Politik und das, was in der Landwirtschaft machbar ist.

  • Energie

    Sa., 27.05.2017

    Deutschland wirbt bei Expo in Kasachstan für Energiewende

    Astana (dpa) - Deutschland will bei der Expo 2017 in Kasachstans Hauptstadt Astana für die Energiewende werben und damit auch den Export deutscher Technologien ankurbeln. Das öl- und gasreiche Land in Zentralasien, neuntgrößter Staat der Erde, veranstaltet als erste Ex-Sowjetrepublik eine derartige Ausstellung. Hauptthema ist die Energie der Zukunft. Die Organisatoren hoffen, dass etwa fünf Millionen Menschen die Schau vom 10. Juni bis 10. September besuchen. Der deutsche Beitrag beschäftigt sich mit Erzeugung, Verteilung und Verbrauch von erneuerbaren Energien.

  • Umzugsvorbereitung

    Mi., 01.02.2017

    Hannovers Manager Chatton verlängert bis 2022

    Benjamin Chatton bereitet den Umzug des TSV Hannover-Burgdorf in eine größere Arena vor.

    Hannover (dpa) - Benjamin Chatton hat seinen Vertrag als Manager des Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf verlängert und arbeitet zugleich seit dem 1. Februar als Geschäftsführer der Arena Hannover GmbH. In dieser Doppelfunktion soll der 35-Jährige den Umzug des Clubs umsetzen.

  • Erlebnisorientierte Ausstellung in der Stadtkirche Westerkappeln

    So., 20.11.2016

    Weihnachten neu entdecken

    Auf der Suche nach dem Sinn von Weihnachten ... Mit diesem Sternenhimmel werben die Organisatoren für den Besuch der „Weihnachtslandschaften“.

    Eine tolle Möglichkeit, Advent und Weihnachten für sich und gemeinsam mit anderen neu zu entdecken, bietet die Ausstellung „Weihnachtslandschaften“, die vom 27. November bis zum 15. Dezember in der evangelischen Stadtkirche in Westerkappeln zu sehen sein wird.