Advent



Alles zum Schlagwort "Advent"


  • Konzert mit „CHORios“

    Sa., 08.12.2018

    Auf den Advent einstimmen

    Schon seit einiger Zeit probt der Nottulner Chor „CHORios“ für sein adventliches Konzert.

    „Gabriella‘s Song“, „Hallelujah“ und mehr. Der Chor „CHORios“ hat sich einiges für sein adventliches Konzert vorgenommen.

  • Wenn es über Weihnachten brenzlig wird

    Fr., 07.12.2018

    Advent, nicht nur die Kerze brennt

    Unaufmerksamkeit kann schlimme Folgen haben: Sehr schnell kann sich ein Weihnachtsbaum oder ein Adventskranz entzünden. Gerade ibei Kerzen ist äußerste Vorsicht geboten.

    Wenn Dekoration oder die Lichterketten in Brand geraten, muss es schnell gehen. Aber bei welchem Feuer verhält man sich wie? Die WN sprachen mit Experten der Feuerwehr.

  • Wenn es über Weihnachten brenzlig wird

    Fr., 07.12.2018

    Advent, nicht nur die Kerze brennt

    Unaufmerksamkeit kann schlimme Folgen haben: Sehr schnell kann sich ein Weihnachtsbaum oder ein Adventskranz entzünden. Gerade ibei Kerzen ist äußerste Vorsicht geboten.

    Wenn Dekoration oder die Lichterketten in Brand geraten, muss es schnell gehen. Aber bei welchem Feuer verhält man sich wie? Die WN sprachen mit Experten der Feuerwehr.

  • Weihnachtsmarkt eröffnet

    Fr., 07.12.2018

    „Ahlener Advent“ mit Lichtern und Trompeten

    Weihnachtsmarkt eröffnet: „Ahlener Advent“ mit Lichtern und Trompeten

    Bunt und heimelig: Der „Ahlener Advent“ verbuchte zur Eröffnung am späten Freitagnachmittag so viele Gäste wie seit Jahren nicht. Womöglich auch, weil der neugestaltete Markt mit neuen Hüttenpositionen viele Neugierige anlockt.

  • Namen gesucht

    Fr., 07.12.2018

    „Wie soll das Baby heißen?“

    Pfarrer Andreas Ullrich, Clemens Hullermann, Pastoralreferentin Anne-Marie Eising, Uli Brebaum und Heinrich Lindenbaum (v.l.) sind stolz auf das neue Kirchenmagazin, das an alle Haushalte in der Gemeinde verteilt worden ist.

    Einen Namen für das neue 35-seitige Kirchenmagazin sucht der Öffentlichkeitsausschuss des Pfarreirates. Der Nachfolger des Pfarrbriefs in neuem Format wurde zum ersten Advent an alle Haushalte in Laer, Holthausen und der Beerlage veteilt. Die erste Resonanz auf die Neuerscheinung klang positiv, freuen sich die Autoren.

  • Namen gesucht

    Fr., 07.12.2018

    Wie soll das „Baby“ heißen?

    Pfarrer Andreas Ullrich, Clemens Hullermann, Pastoralreferentin Anne-Marie Eising, Uli Brebaum und Heinrich Lindenbaum (v.l.) sind stolz auf das neue Kirchenmagazin, das an alle Haushalte in der Gemeinde verteilt worden ist.

    Einen Namen für das neue 35-seitige Kirchenmagazin sucht der Öffentlichkeitsausschuss des Pfarreirates. Der Nachfolger des Pfarrbriefs in neuem Format wurde zum ersten Advent an alle Haushalte in Laer, Holthausen und der Beerlage veteilt. Die erste Resonanz auf die Neuerscheinung klang positiv, freuen sich die Autoren.

  • 14 Stationen in St. Laurentius laden zu Ruhe und Besinnung im Advent ein

    Fr., 07.12.2018

    Den Luxus der Stille genießen

    Laden zu vorweihnachtlicher Besinnung in St. Laurentius ein (v.l.): Klemens Schneider, Klaus Siegemeyer, Eva Willebrand, Wilhelm Ausel, Helmut Wanko und Dr. Miroslava Raabe.

    Die Kirchengemeinde St. Laurentius lädt in der Sendener Pfarrkirche an 14 Stationen zum Innehalten und Ruheschöpfen im Advent ein.

  • Meditation zum Advent

    Fr., 07.12.2018

    Entspannung und Besinnlichkeit

    Der Chor Musica Nova lädt zu einer adventlichen Meditation in die Stiftskirche ein. Derzeit wird dafür eifrig geprobt.

    „Musica Nova“ von der Chorgemeinschaft „Edelweiß“ Leeden lädt zu einer besinnlichen Adventsmeditation ein. Die Vorbereitungen für den Auftritt sind im vollen Gange. Am Sonntag, 16. Dezember, beginnt die Meditation um 17 Uhr in der Leedener Stiftskirche.

  • Weihnachtskonzerte des Gebrasa-Blasorchesters

    Do., 06.12.2018

    Momente der Besinnlichkeit

    Die Pfarrkirche St. Johannes Evangelist wird zu den verschiedenen Musikstücken wieder mit wechselnder Beleuchtung stimmungsvoll in Szene gesetzt.

    Adventliche Musik und farbenfrohe Illumination erwartet die Besucher der Weihnachtskonzerte auch in diesem Jahr. Das Gebrasa Blasorchester Sassenberg bleibt seiner Tradition treu und lädt am 3. Advent, 16. Dezember, zu seinen Weihnachtskonzerten in die Pfarrkirche St. Johannes Evangelist ein.

  • Teurer Lichterglanz

    Do., 06.12.2018

    Weihnachtshäuser strahlen zum Advent

    Seit 15 Jahren verwandeln Gabriele und Harald Muschner ihr Heim in ein buntes Winterwunderland.

    Manch einer ist schon mit einem Holz-Lichterbogen auf der Fensterbank glücklich. Andere verwandeln Haus und Hof in eine glitzernde Weihnachtswelt - manchmal zum Ärgernis der Nachbarn, manchmal auch für einen guten Zweck.