Bezirksausschuss



Alles zum Schlagwort "Bezirksausschuss"


  • Bezirksausschuss Ottmarsbocholt

    Sa., 13.10.2018

    BWO punktet nicht mit Neubauprojekt

    Patrick Alfs führte Ulrike Schulze Tomberge ins Amt ein.

    Blau-Weiß Ottmarsbocholt wünscht sich einen neuen Umkleidetrakt im Sportpark. So schnell wird das aber nichts, beschieden die Mitglieder des Bezirksausschusses.

  • Ortstermin soll Klarheit bringen

    Mi., 03.10.2018

    Roteichen: Wie groß ist die Gefahr?

    In den großen amerikanischen Roteichen in den kleinen Pflanzbeeten am Brinkgarten sehen die Anwohner des Brinkgartens aus mehrerlei Gründen eine Verkehrs- und Unfallgefährdung.

    Es war eine längere Diskussion im Bezirksausschuss Alverskirchen, die letztlich zu keinem Ergebnis führte. Auslöser war das Schreiben der Anwohner der Straße Brinkgarten an Bürgermeister Sebastian Seidel. Darin wird um die Fällung der Roteichen in den kleinen Pflanzbeeten der Straße gebeten.

  • Baugebiet Königstal II

    Do., 13.09.2018

    Osterweiterung Miltes ist schwierig

    Aufgrund archäologischer Funde ist die Erweiterung von Wohnbauflächen im Osten Miltes schwierig. Stadtplanerin Doris Krause empfahl daher im jüngsten Bezirksausschuss, lieber Ausschau nach anderen Flächen zu halten.

  • Ökologischer Wert von Friedhöfen

    Mo., 25.06.2018

    Reiling wettert gegen Kies

    Friedhöfe – hier ein Bild von der Bahnhofstraße in Reckenfeld – haben unbestritten auch einen ökologischen Wert

    Keine Unterstützung gab es im Bezirksausschuss für den Antrag der Fraktion „Reckenfeld direkt“, den ökologischen Wert der Friedhöfe in Greven zu überprüfen – und sie gegebenenfalls aufzuwerten.

  • Förderantrag für Vereinsheim am Markt

    Sa., 23.06.2018

    Baudirektor platzt der Kragen: „Frust“

    Das Pfarrheim am Stiftsmarkt in Freckenhorst könnte zum Quartiers- und Vereinsheim werden. Die Politik gab der Verwaltung den Auftrag, dafür den Förderantrag „Soziale Integration im Quartier“ zu stellen.

    Baudirektor Peter Pesch platzte im Bezirksausschuss der Kragen: „Ich bin Baudirektor dieser Stadt und dazu gehört auch Freckenhorst. Langsam kommt Frust bei mir auf. Seit 15 Minuten stehe ich für Freckenhorst in der Bütt. Wir haben hier die Chance für Freckenhorst zu investieren und diese sollten wir nutzen.“

  • Verkehrssituation am Kindergarten Wichtelhöhle

    Fr., 22.06.2018

    „Unbefriedigend und gefährlich“

    Mit großer Sorge beobachten die Elternvertreterinnen des Kindergartens „Wichtelhöhle“ die Verkehrssituation an der Industriestraße. Die sie unbefriedigend und gefährlich.

    Gleich am Anfang der Sitzung des Bezirksausschusses Freckenhorst-Hoetmar am Donnerstagabend gab es Unmut. Der Stein des Anstoßes wurde von den Elternvertreterinnen des Kindergartens „Wichtelhöhle“ in Freckenhorst, Bettina Schulze Willbrenning und Inga Hartmeyer, ins Rollen gebracht: die als unbefriedigend und gefährlich empfundene Verkehrssituation auf der Industriestraße in Höhe des Kindergartens.

  • Schul- und Vereinssporthall

    Mi., 18.04.2018

    Steinkamp erfreut über „breiten Konsens“

    Wie schon im Bezirksausschuss lehnten die Vertreter der SPD im Sportausschuss den Bau einer reinen Schul- und Vereinssporthalle auf dem Tennenplatz ab.

  • Fahrbahnteiler in Hoetmar

    Do., 12.04.2018

    Deutlich teurer, aber förderfähig

    Zufrieden sind die Lokalpolitiker mit der jetzt im Bezirksausschuss vorgestellten Variante eines Fahrbahnteilers, der in Hoetmar in Höhe der Straße „Weidkamp“ gebaut werden soll.

  • Ortsentwicklungskonzept

    Do., 12.04.2018

    Marberg: „Schätze nutzbar machen“

    Lambertus Bütfering, Sprecher des OEK-Lenkungsausschusses, sieht im Moment keine Möglichkeiten für die OEK-Gruppen, aktiv zu werden. Weil alle Projekte zerpflückt worden seien. Das teilte August Finkenbrink im Bezirksausschuss mit.

  • Grundsatzbeschluss auf der Tagesordnung

    Sa., 07.04.2018

    Ascheplatz und Laufbahn müssen Halle weichen

    Grundsatzbeschluss auf der Tagesordnung: Ascheplatz und Laufbahn müssen Halle weichen

    Ein Grundsatzbeschluss zum Neubau einer Schul- und Vereinssporthalle steht am nächsten Mittwoch auf der Tagesordnung des Bezirksausschusses Freckenhorst-Hoetmar.