Einzelhandel



Alles zum Schlagwort "Einzelhandel"


  • Einzelhandel

    Mi., 06.01.2021

    Modegeschäfte bleiben auf Winterware sitzen

    Die Geschäfte in Münsters Innenstadt bleiben auch weiterhin geschlossen. Der Lockdown trifft den Einzelhandel hart.

    Der Einzelhandel leidet stark unter den Folgen des Lockdown. Besonders betroffen sind die Modehändler: Sie sitzen auf der Wintermode – und fürchten, diese mit deutlichen Rabatten erst verkaufen zu können, wenn bereits der Frühling vor der Tür steht.

  • Textilhandel bricht ein

    Di., 05.01.2021

    Rekordumsatzplus im Einzelhandel

    Schaufensterfiguren, die Anzüge mit Skelettmotiv und Mund-Nasen-Schutz tragen, stehen in einem geschlossenen Geschäft in der Innenstadt von Köln.

    Boom in Online- und Versandhandel, Umsatzeinbruch im Geschäft mit Mode und Textilien: Nicht alle Einzelhändler profitieren von dem kräftigen Umsatzplus 2020.

  • Einzelhandel

    Mo., 04.01.2021

    Appelrath Cüpper gerettet: Insolvenzverfahren abgeschlossen

    Blick auf den Schriftzug des Modehändlers Appelrath Cüpper.

    Die Corona-Krise hat den Damenmode-Konzern Appelrath Cüpper mächtig ins Wanken gebracht. Jetzt gibt es gute Nachrichten: Das Insolvenzverfahren konnte erfolgreich abgeschlossen werden. Alle Filialen sollen fortgeführt werden.

  • Gegen Verschwendung 

    Do., 24.12.2020

    Habeck für straffreies «Containern»

    Robert Habeck, Bundesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen.

    Der Einzelhandel schmeißt Lebensmittel weg, aber niemand darf sie verwenden. Grünen-Chef Habeck findet, wer Lebensmittel «rettet», dürfe nicht dafür bestraft werden.

  • Zusammenarbeit von Wissenschaft, Landwirtschaft und Einzelhandel

    Mi., 23.12.2020

    Leckere Innovationen aus Süßlupinen

    Wissenschaft, Landwirtschaft und Einzelhandel arbeiten hier zusammen. Prof. Dr. Guido Ritter (l.) von der FH Münster, der Agraringenieur Burkhard Voß und der Einzelhändler Thomas Hidding (r.) haben gemeinsam regionale und nachhaltige Lebensmittel auf den Weg gebracht.

    Süßlupinen – noch nie probiert? Eine Zusammenarbeit von FH-Wissenschaftlern, regionaler Landwirtschaft und Einzelhandel hat die heimische Agrarpflanze jetzt zu einem eiweißreichen Lieferanten für leckere Speisen gemacht.

  • IHK-Experte zur Lage des örtlichen Einzelhandels

    Mi., 23.12.2020

    Corona beschleunigt Negativ-Trend

    Der Lockdown sorgt dafür, dass derzeit nicht viel Leben in der Fußgängerzone ist. Die Pandemie wird den örtlichen Einzelhandel aber auch langfristig treffen, sagt Jens von Lengerke von der IHK.

    Die Corona-Pandemie hat den Handelsbereich in seiner Entwicklung „zwei Jahre nach vorne katapultiert“. Davon geht Jens von Lengerke von der IHK Nord Westfalen aus. Auch in Lengerich werde damit der Negativtrend, der nicht zuletzt mit der Online-Konkurrenz zu tun hat, beschleunigt.

  • Einzelhandel

    Di., 22.12.2020

    Kartellamt erlaubt Übernahme von Real-Märkten durch Kaufland

    Das Logo von Kaufland ist an einem Supermarkt zu sehen.

    Bonn (dpa) - Das Bundeskartellamt hat den Weg für die Zerschlagung der kriselnden SB-Warenhauskette Real frei gemacht. Der Großflächen-Discounter Kaufland erhielt am Dienstag von der Wettbewerbsbehörde grünes Licht für die Übernahme von bis zu 92 Real-Märkten. Die Supermarktkette Globus bekam die Freigabe für den Erwerb von bis zu 24 Real-Standorten, wie die Wettbewerbsbehörde mitteilte.

  • Einzelhandel

    So., 20.12.2020

    Rheinland: Lebensmittelhandel hat Andrang bisher im Griff

    Einkaufswagen stehen hintereinander.

    Die Händler erwarten in den nächsten Tagen aber einen weiteren Ansturm auf die Supermärkte. Sie raten dazu, die Einkäufe in die Randzeiten zu verlagern. Ganz anders sieht es in den Fußgängerzonen aus.

  • Lockdown: Grevens Einzelhandel bietet Alternativen an

    So., 20.12.2020

    Verkaufen ohne Publikumsverkehr

    Am ersten Tag des strengen Shutdowns ist in der Innenstadt von Greven am späten Vormittag nichts los. Um trotzdem Ware verkaufen zu können, haben

    Der bundesweite zweite harte Shutdown sorgt auch in der Grevener Innenstadt für gähnende Leere. Viele geschlossene Geschäfte haben sich deswegen Alternativen überlegt, wie sie für ihre Kunden trotzdem noch bis Heiligabend mit einem Geschenk versorgen können.

  • Geschäfte gehen im Lockdown weiter

    Fr., 18.12.2020

    Einkaufswagen rollt fürs Internet

    Mit dem Einkaufswagen durchs Sortiment: Georg Arnemann bereitet am Freitagmorgen den aktuellem Onlineversand vor.

    Ob über‘s Netz oder durch die Ladentür: Ahlens Einzelhandel ist auch während des Lockdowns im Geschäft, liefert lokal persönlich an – oder versendet: Wärmendes nach Willigen, Skier nach Neuss oder – Zalando lässt aus der Ahlener Fußgängerzone grüßen – den Wunschpullover nach Hannover.